1. ingame
  2. Gaming News
  3. GTA

GTA 6: Karte auf Twitter geleakt – Fans entschlüsseln die Map

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Der Leak zu GTA 6 hat noch immer Folgen. Fans haben es im Nachgang geschafft, mit den neuen Informationen die komplette Map des Spiels zu erstellen.

New York – GTA 6 wird von Fans schon lange herbeigesehnt. Umso größer war die Freude, als Rockstar Games veröffentlichte, dass sie tatsächlich am nächsten Titel des GTA-Franchise arbeiten würden. Das war Anfang Februar. Danach war es lange Zeit still – bis zum 18. September. An dem Sonntag veröffentlichte ein Leak über 90 Clips, die erste Details zu GTA 6 zeigten. Daraus haben Fans nun eine erste Map konstruiert.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
PublisherRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformenPS5, Xbox Series X/S, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North
GenreOpen-World, Action-Adventure

GTA 6: Erste Map geleakt – so groß soll die Open World werden

Riesige Open World: Der 18. September 2022 wird wohl in die Gaming-Geschichte eingehen. An diesem Tag hat ein Leaker über 90 Clips zu GTA 6 veröffentlicht. Beim GTA 6 Mega-Leak war vieles zu Charakteren, Autos und Setting zu sehen. Der Bloomberg-Reporter Jason Schreier bestätigte kurz darauf, dass die gezeigten Inhalte tatsächlich aus der Feder der New Yorker Entwickler stammen und damit echt sind. Daher haben sich die Gerüchte zu den Protagonist*innen im nächsten Titel bewahrheitet und Rockstar wird zum ersten Mal einen weiblichen Charakter in GTA 6 einführen.

Auf den 90 Clips, die mittlerweile leider längst gelöscht wurden, sah man allerlei Gameplay aus dem frühen Entwicklungsstadium. Eben dieses Material nutzen Fans nun, um eine erste Map von GTA 6 zu kreieren. Dafür nutzen sie die verschiedenen Koordinaten, die im geleakten Videomaterial zu sehen war. Der Twitter-Nutzer @ChurchofGta hat eine Karte des Fan-Projekts geteilt:

Skizze der möglichen Map von GTA 6.
Ein erster Entwurf der möglichen GTA 6 Map zeigt die Ausmaße der Open World. © Twitter: Church of GTA

Allem Anschein nach wird die GTA 6 Map wirklich riesig. Fans sind bereits völlig aus dem Häuschen aufgrund der gigantischen Open World. So wird es neben Vice City wohl auch Port Gellhorn (in der linken oberen Ecke) geben, das Fans besuchen können. Zudem könnte sich die Open World noch weiter vergrößern, nachdem das Spiel erscheinen ist. Ein Insider prophezeit GTA 6 DLCs mit neuen Städten, die nach Release spielbar werden.

Auch wenn der erste Entwurf der Map durchaus realistisch aussieht, heißt das leider nicht, dass die Map von GTA 6 so bleiben wird. Der Entwickler aus New York könnte sich dazu entscheiden, alle gezeigten Szenen und Koordinaten nochmal umzukrempeln, um Fans nach dem Leak trotzdem noch überraschen zu können.

Auch interessant