1. ingame
  2. Gaming News
  3. GTA

GTA 6: Map mit tropischem Paradies – Leaker kündigt karibische Inseln an

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Ein neuer GTA 6 Leak gibt Hinweise auf Map und Setting des lang erwarteten Titels. Teile der Story könnten in der Karibik spielen, doch es gibt einen Haken. 

New York – Endlich gibt es neue Informationen zu GTA 6. Nach der offiziellen Ankündigung im Februar war es lange ruhig um den nächsten großen Titel aus dem Hause Rockstar Games. Doch dank eines ausführlichen Bloomberg-Artikels haben Fans nun einige Dinge, auf die sie sich freuen können. So gibt es neue Informationen zu den Protagonist*innen und dem Setting. Ein Insider will jetzt noch mehr Details wissen und meint, dass sogar die karibischen Inseln auf der Map von GTA 6 existieren werden.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI (GTA 6)
ReleaseTBA
PublisherRockstar Games
EntwicklerRockstar North
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreAction-Adventure, Open World

GTA 6: Neue Details zu Map, Setting und Hauptcharakteren bekannt

Das ist zu GTA 6 bekannt: Entwickler Rockstar Games, mit Sitz in New York, hüllt sich in Schweigen. Zumindest was GTA 6 anbelangt. Anfang Februar bekamen Fans die Bestätigung, dass sich der nächste Titel der Grand-Theft-Auto-Reihe in Entwicklung befindet. Seitdem – Stille. Doch der Investigativ-Journalist Jason Schreier hatte in der letzten Juliwoche neue Details zum Entwickler selbst und zu GTA 6 ans Licht befördert.

Frau im Bikini posiert vor karibischen Inseln neben GTA 6 Logo.
GTA 6 in der Karibik – Leaker kündigt tropisches Setting an © Rockstar Games/Unsplash/Reddit: MaNu9564 (Montage)

Der Release von GTA 6 wird wohl noch einige Jahre dauern, meint Schreier. Angeblich plane der Entwickler aus New York das Spiel im Umsatzjahr 2024 zu veröffentlichen. Ob dieser Zeitplan eingehalten werden kann, ist aber fraglich. Demnach scheint ein Release in 2024 oder 2025 bisher am wahrscheinlichsten. Außerdem soll erstmals ein weiblicher Hauptcharakter in GTA 6 auftauchen. Das Setting von GTA 6 soll in Miami, aka Vice City spielen. Das geht zumindest aus dem Bericht von Jason Schreier hervor. Doch nun schaltet sich ein weiterer Insider mit neuen Details zur GTA 6 Map ein.

GTA 6: Insider verspricht karibisches Setting für nächsten Titel – doch es gibt einen Haken

Karibisches Setting? Wie der vermeintliche Insider Matheusvictorbr_ auf Twitter am 30. Juli 2022 mitteilte, soll wohl auch die Karibik in GTA 6 spielbar sein. Allerdings sollen die tropischen Inseln nicht in der Open World enthalten sein. Möglich also, dass Spieler*innen nur während einer Mission in die Karibik reisen dürfen. Außerdem äußerte sich Matheusvictorbr_ auch zur Größe der GTA 6 Map. Laut dem Insider soll diese ähnliche Ausmaße wie die Karte von Red Dead Redemption 2 besitzen.

Auch Jason Schreier schrieb in seinem Artikel, dass die Karte von GTA 6 nicht wesentlich größer als die Map in GTA 5 wird. Fans müssen sich aber nicht vor einer langweiligen und zu kleinen Map fürchten. Denn in GTA 6 sollen wohl wesentlich mehr Gebäude betretbar sein und es soll noch mehr zu entdecken geben. Außerdem wollen die Entwickler aus New York mit mehreren Updates das Spiel nachträglich erweitern.

Auch interessant

Kommentare