Ganz neues GTA

GTA 6: Hauptrolle als Polizistin - Fans würde gerne Gangster jagen

  • vonLisa D.
    schließen

Bisher war man in Gran Theft Auto eher mit dem Gesetzt in Konfikt. Doch könnte sich das mit GTA 6 ändern. Fans der Rockstar-Spiele wünschen sich eine Polizistin in der Hauptrolle.

  • Unbestätigtes GTA 6 gibt weiter Anlass zu Gerüchten und Leaks.
  • Fan-Theorie zum Spiel bricht zwei eiserne Regeln von Rockstar Games.
  • Trotzdem könnte Rockstar mit der Hauptfigur eine völlig neue Richtung einschlagen.

New York, USA – Auch wenn Rockstar Games sich mit Informationen zum neuen Grand Theft Auto weiter zurückhält, stellen Fans im Internet weiterhin fleißig Theorien auf. Ein Fan veröffentlicht nun eine gewagte These zu GTA 6, die mit zwei altbekannten Regeln von Rockstar Games brechen könnte. Im Netz stößt die Theorie auf Zustimmung der Spieler, die sich eine Hauptfigur wünschen wie es sie noch nie zuvor in einem GTA gegeben hat.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

-

Publisher

Rockstar Games

Serie

Grand Theft Auto

Plattform

PS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)

Entwickler

Rockstar North (unbestätigt)

Genre

Open World, Shooter

GTA 6: Fan-Theorie im Internet bricht Rockstar Games-Regeln

Rockstar Games verfolgt in der erfolgreichen GTA-Reihe immer ein ganz bestimmtes Muster, wenn es um die verschiedenen Protagonisten im Spiel geht. Zum einen gab es bislang immer nur männliche Hauptcharaktere und zum anderen verhalten sich diese fast immer kriminell (Alle Infos zu GTA 6). 

CJ in Grand Theft Auto: San Andreas zum Beispiel erledigte verschiedene illegale Aktivitäten, darunter Drogengeschäfte und Überfälle. Er hat zwar mit Polizisten in Form der C.R.A.S.H.-Organisation zu tun, allerdings konnte man im dritten Teil der beliebten Reihe kein Mitglied dieser Spezialeinheit spielen. Auch Niko Bellic in GTA 4 hatte es seinerzeit faustdick hinter den Ohren. Mit ihm wurden Spieler in diverse Gang-Aktivitäten und Morde verwickelt. 

Michael, Franklin und Trevor in GTA 5, dem neuesten Teil von Rockstar Games, verhalten sich vermutlich von allen Protagonisten am kriminellsten. Neben vielen Autodiebstählen und Raubüberfallen, klauen die drei im Spielverlauf mehr als 200 Millionen US-Dollar wie erst kürzlich bekannt wurde.

Alle Protagonisten der GTA-Spiele haben mehrere Gemeinsamkeiten. Zu einem haben fast alle in den Spielen mit verschiedenen Formen von illegalen Aktivitäten zu tun und machen sich mehrfach bei GTA strafbar. Während der eine eher im Drogenmilieu zu finden ist, klaut der andere haufenweise Autos oder raubt Banken aus. Mit Polizisten hat man bei den verschiedenen GTA-Teilen zwar auch viel zu tun, allerdings steht man hier eher gegen die Cops. Man versucht sie abzuhängen, tötet reihenweise Cops und versucht, nicht geschnappt zu werden. 

Interesting GTA VI`s formula or posible introduction a female character from r/GTA6

Die Theorie von Reddit User cookie_flash könnte genau dieses klassische Muster umwerfen. Er schlägt im Reddit-Forum zum bislang unangekündigten GTA 6 vor, ob es nicht möglich wäre, einen Charakter in GTA 6 zu implementieren, der auf der anderen Seite des Verbrechens steht – was bereits ein Novum in der Reihe wäre. Außerdem stellt sich der User für GTA 6 noch eine zweite große Neuerung, die Rockstar Games überdenken solle, vor: Bei der Hauptfigur könnte es sich um eine weibliche Polizeibeamte handeln – eine Polizistin, die gegen das Verbrechen in der Stadt vorgeht und die bösen Jungs reihenweise einfängt.

Dies wäre das erste Mal, das man bei GTA eine Frau und einen Gesetzeshüter als Hauptcharakter spielen könnte. Als wäre dies noch nicht genug Neues, hat sich der User sogar schon ein ganz spezifisches Setting bei GTA 6 ausgedacht, mit einem weiteren Hauptcharakter.

GTA 6: Zwei Hauptcharaktere mit verschiedenen Storys

Der Rockstar Games Fan cookie_flash beschreibt auf Reddit ein spezifisches Setting: "Zwei Areale, zwei Charaktere, zwei verschiedene Arten von Gameplay und das alles mit den Mechaniken von GTA im preisgekrönten Grafikstil von Red Dead Redemption 2", schwärmt der User. Er wünsche sich ein Setting mit vielen verschiedenen Missionen und abwechslungsreichem Gameplay. 

GTA 6: Rockstar Games hat bisher nur Männer als Protagonisten ins Spiel gebracht.

Außerdem fügt derFan hinzu, dass man eine zweiteilige Geschichte bei GTA 6 einführen könnte. So würde man auf der einen Seite die Polizistin spielen, welche Verbrecher jagt und für das Gesetz einsteht. Auf der anderen Seite hätte man einen kubanischen amerikanischen Gangster, welcher in Vice City seine illegalen Drogengeschäfte verrichtet und versucht, in der an Miami angelehnten Stadt ein Drogenimperium aufzubauen.

Die beiden Storys würden allerdings laut dem Fan nicht parallel stattfinden, vielmehr würde die junge Polizistin Jahre später den Fall des Gangsters aufnehmen und seine verschiedenen Verbrechen untersuchen und dabei immer wieder auf neue Hinweise stoßen. Bereits zuvor hatten sich viele Fans Gedanken um das Setting von GTA 6 gemacht. Ein Spieler hat sogar eine riesige GTA 6 Map entworfen, von der viele Fans schon schwärmen, bevor sich Rockstar Games überhaupt zu einer möglichen Fortsetzung geäußert hat.

GTA 6: GTA Online mit zwei Seiten

Auch für GTA 6: Online hat der User schon einen genauen Plan vor Augen. Hier könnte man auf zwei verschiedenen Seiten spielen. Zum einen auf der Seite der Polizisten, welche versuchen, das Verbrechen der Gangsterseite aufzuhalten. Auf der anderen Seite würden die Gangster stehen, welche versuchen, mit verschiedenen Methoden die Cops auszutricksen und illegale Aktivitäten wie zum Beispiel den Drogenhandel hinter dem Rücken der Polizisten durchzuführen. Bereits zuvor hatten sich Fans über GTA 6 Online Gedanken gemacht und mit dem Schlimmsten gerechnet. 

Wie immer bleibt diese Theorie nur ein frommer Wunsch von Fans und wurde seitens des Unternehmens aus New York noch nicht bestätigt. Fans hoffen allerdings auf eine baldige Enthüllung von GTA 6 seitens Rockstar Games. Viele rechnen mit einer großen offiziellen Ankündigung, sobald Sony die ersten Spiele für die neue PS5 enthüllt. Eine Verschwörungstheorie gibt derzeit Hinweise darauf, dass GTA und Red Dead Redemption im selben Universum spielen. Eine neue mysteriöse Seite von Rockstar Games gibt nun Fans zu rätseln. Außerdem tauchte jetzt ein Trailer zu GTA 6 auf und begeistert die Fans auf Reddit. Zum Release von GTA 6 in 2024 sind nun vermeintliche Beweise im Take-Two-Finanzbericht gefunden worden. Die Fans sind schockiert.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare