Phil Collins, Jay-Z und Joe Rogan

GTA 6: Diese Promis wünschen sich Fans für den Rockstar Games Blockbuster

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Das Radio gehört zu Grand Theft Auto wie Fischbrötchen zu Hamburg. Nun diskutieren Fans bereits, welche Promis sie gerne in GTA 6 als Radiohosts hätten.

New York – Auf einen Release von GTA 6 müssen Fans wohl noch länger warten. Zumindest macht Rockstar Games keinerlei Anstalten den nächsten Titel der Reihe demnächst zu veröffentlichen. Stattdessen kommt im November erst einmal die Enhanced und Expanded Version von GTA 5 für die PS5 und Xbox Series X auf den Markt. Auch wenn der sechste Teil noch nicht einmal angekündigt ist, haben Fans schon jetzt konkrete Wünsche. Diese Promis hätten die Fans gerne im Spiel.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen-World, Action Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Radio-Hosts für den nächsten Rockstar-Titel – Welche Promis wünschen sich Fans?

Schon zahlreiche Promis hatten Gastauftritte und Rollen in der Geschichte von GTA. So konnten Spieler:innen in San Andreas auf Samuel L. Jackson treffen und in Vice City womöglich Phil Collins über den Weg laufen. Kein Wunder also, dass Fans bereits jetzt ihre Wünsche zu berühmten Persönlichkeiten für GTA 6 äußern. Bereits letztes Jahr gab es dazu eine Umfrage auf Reddit, bei der etliche Fans De Niro und Al Pacino in GTA 6 gerne sehen würden. Passend, schließlich haben die beiden Schauspieler schon einige Gangster in ihrer Laufbahn verkörpert.

Nun hat jemand auf Reddit eine neue Umfrage zu Promis für GTA 6 erstellt, diesmal geht es jedoch um mögliche Radio-Hosts. Das Radio ist ein großer Teil der Grand Theft Auto-Reihe und von Fans geliebt. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Sender mit diversen Hosts, denen Spieler:innen stundenlang lauschen. Wie Reddit-User:in mlholladay96 treffend schreibt:

Abgesehen davon, dass die Radiosender in GTA-Spielen für sich genommen zu den besten Mischungen von Musikgenres gehören, verleiht die Entscheidung, Prominente als DJs für die meisten Sender zu haben, dem Spiel so viel Charme. So viel Satire, Charakter und Vertrautheit entsteht dadurch, dass ihre Stimme dein Lieblingslied ankündigt oder die Haltung des Senders zusammenfasst. Die DJs sind wirklich das, was GTA-Radio von einer großartigen Playlist zu einem Kunstwerk macht

mlholladay96 via Reddit

Welche Promis könnten den Flair der verschiedenen Radiosender also am besten unterstreichen und verkörpern?

GTA 6: Fan-Wünsche reichen von Phil Collins über Snoop Dogg bis hin zu Joe Rogan

Wenn es nach den Fans geht, kommen unterschiedliche Promis für unterschiedliche Settings infrage. Bereits seit Monaten spekulieren sie, ob GTA 6 nach Vice City zurückkehrt. Sollte dies der Fall sein wünscht sich mlholladay96 Joe Walsh, den Gitarristen der Rock-Band Eagles, oder David Lee Roth, den Sänger von Van Halen, für den Rock-Sender in GTA 6. Auch Don Johnson könnte sich mlholladay96 gut vorstellen, schließlich hat der Schauspieler Sonny im Film Miami Vice verkörpert. Wer wäre also wohl besser für ein neues GTA geeignet, das in Vice City spielen soll?

GTA 6: Diese Promis wünschen sich Fans für den Rockstar Games Blockbuster

Weitere Fanwünsche zu einem Retro-Vice City-Setting sind unter anderem Henry Rollins, der ehemalige Sänger von Black Flag, sowie Phil Collins oder auch Schauspieler Tony Roberts als Host für eine Talkshow. Sollte das Setting von GTA 6 jedoch in der aktuellen Zeit spielen, sehen viele starke Einflüsse von Podcasts auf das Spiel zukommen. Am meisten wünschen sich Fans dafür natürlich den berühmten Podcaster und Stand-up-Comedian Joe Rogan.

Außerdem könnten sich Fans noch Terry Crews, Ricky Gervais, Snoop Dogg, Kanye, Jay-Z, Joey Diaz oder sogar Lindsay Lohan vorstellen. Das Entwicklerstudio aus New York scheint also eine Menge Auswahl an Promis zu haben, die Fans in GTA 6 lieben würden.

Welche Promis würdet ihr euch in GTA 6 wünschen und welche Radiosender sollten sie moderieren?

Rubriklistenbild: © Rockstar/IMAGO/agefotostock/MediaPunch (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare