Verrückte Fan-Theorie

GTA 6: Fan macht PS5 von Sony für Release-Chaos verantwortlich

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

GTA 6 Release weiter unbestätigt – das verzweifelte Warten auf den neuen Teil treibt Fans zur Weißglut. Nun machen sie sogar die PS5 von Sony verantwortlich.

New York – Es ist ein Dauerbrenner unter den Gaming-Themen, obwohl noch nichts dazu bekannt ist: GTA 6. Der nächste Titel der beliebten Grand Theft Auto-Reihe lässt ziemlich lange auf sich warten. Schließlich ist Entwickler Rockstar Games noch immer mit GTA 5 beschäftigt. Ein Fan hat auf Reddit nun eine steile These aufgestellt, warum der Release von GTA 6 so lange dauert. Schuld sollen Sony und die Verkaufszahlen der PS5 sein.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen-World, Action Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Release nicht vor 2025 – Fan gibt Sony und der PS5 die Schuld

Fans von GTA müssen wirklich eine wahre Geduldsprobe meistern. Statt des viel gewünschten GTA 6 releast Rockstar Games im November lieber erneut eine Version von GTA 5. Diesmal natürlich speziell für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X. Doch die Gerüchteküche zum sechsten Teil brodelt bereits. Könnte GTA 6 ein modernes Setting bekommen oder wird es doch im Vice City der 80er Jahre spielen, wie viele Fans sich das wünschen? Bis Fans das herausfinden, wird es wohl noch einige Jahre dauern. Denn der Entwickler aus New York lässt sich wirklich alle Zeit der Welt.

GTA 6: Release nicht vor 2024, weil Sony nicht genügend PS5 verkauft

So sind viele Fans und Insider mittlerweile recht pessimistisch eingestellt und rechnen mit einem Release von GTA 6 nicht vor 2025. Rockstar würde GTA 6 nicht vorher releasen, da der Publisher aus New York noch immer genug Geld mit GTA 5 und GTA Online einnimmt. Tatsächlich konnte der aktuelle Teil dieses Jahr bereits mehrere Spieler- und Verkaufsrekorde für sich verzeichnen. Ein Fan auf Reddit hat jedoch noch eine andere Theorie zum späten Release. Für „azet_aus_kz“ ist Sony Schuld am späten Release.

GTA 6: Sony verkauft zu wenig PS5 – Wartet Rockstar deswegen mit dem Release?

Auf Reddit stellt „azet_aus_kz“ die These auf, dass der Release von GTA 6 an die prognostizierten Verkaufszahlen der PS5 gekoppelt wäre. Sony hat für die nächsten Jahre bereits Verkaufszahlen der PlayStation 5 prognostiziert und will bis 2024 67,3 Millionen Konsolen verkauft haben. 2021 sollen immerhin knapp 18 Mio. PS5 verkauft werden. Die User:in unterstellt, dass Rockstar das schnellst- und meistverkaufteste Spiel aller Zeiten kreieren will. Dieses Vorhaben wird jedoch schwer umzusetzen sein, wenn nicht genügend mögliche Spieler:innen bereits eine PS5 besitzen. Schließlich ist der PS5-Kauf noch immer geplagt von Scalper:innen und anderen Problemen.

Die Meinungen zu dieser aufgestellten Theorie gehen weit auseinander. Einige Fans denken, dass die These durchaus ein realistisches Szenario darstellt, andere argumentieren damit, dass GTA 6 nicht nur für die PS5 erscheinen wird. Schließlich wird das Spiel sicherlich auch für die Xbox Series X und S sowie für PC releast. Das sagen einige Nutzer:innen zu „azet_aus_kz“s Theorie:

  • Fishb20: „Ich verstehe nicht, warum die Leute dir nicht zustimmen, ein großer Teil, warum sich GTA V so gut verkauft hat, ist, dass bis 2013 praktisch jeder, der Spiele mochte, eine 360 oder PS3 hatte.“
  • SensitivityTraining_: „Genau, weil die Leute ein Spiel nur am Erscheinungstag kaufen. Ein Next-Gen-exklusives GTA wird nur mehr Leute dazu bringen, die Konsolen zu kaufen, und ich weiß, dass es ein Versorgungsproblem gibt, aber trotzdem. GTA VI wird das erste sein, was die Leute kaufen, egal wann sie eine PS5 bekommen.
  • SuperTurtle222: „Klingt so, als ob GTA 6 gegen Ende des aktuellen Konsolenzyklus herauskommt und wieder auf PS6 / Neuer Xbox veröffentlicht wird, genau wie GTA V bei der PS3 / 360

Könnte Rockstar mit dem Release von GTA 6 tatsächlich darauf warten, bis genügend Leute die benötigte Hardware kaufen konnten? Wir werden sehen. Obwohl der Release wohl noch Jahre entfernt ist, spekulieren Fans bereits jetzt über das Ende von GTA 6.

Rubriklistenbild: © Rockstar/Sony/pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare