Fan-Theorien gehen wild

GTA 6: Release-Termin soll feststehen – Fan erklärt Theorie auf Reddit

  • Elena Mehrlich
    VonElena Mehrlich
    schließen

GTA 6 ist von Rockstar Games noch nicht offiziell bestätigt. Ein Fan ist sich aber sicher, dass der Release-Termin schon feststeht. Er erklärt seine Theorie auf Reddit.

New York – Die Gerüchte und Leaks um GTA 6 reißen nicht ab. Von offizieller Seite bekommen die Fans kaum etwas preisgegeben. Nicht verwunderlich also, dass sich Spieler:innen selbst Gedanken machen und wilde Theorien aufstellen. Ein Fan hat nun Inhalte zum Franchise und GTA 5 genauer unter die Lupe genommen. Dort fielen einige Hinweise auf, die auf einen möglichen Release-Termin für GTA 6 hindeuten. Auf Reddit präsentierte der Fan seine Theorie.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI
HerausgeberRockstar Games
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
SerieGrand Theft Auto
GenreOpen-World, Action Adventure
ReleaseTBA

GTA 6: Fan-Theorie sagt den Release voraus – prophezeit den Weg dorthin in allen Details

Um kein Spiel gibt es mehr Leaks, Gerüchte und wilde Theorien. GTA 6 wird sehnlichst von den Grand Theft Auto-Fans erwartet. Bisher hat Rockstar Games aus New York kaum etwas zum neusten Teil der Reihe bekannt gegeben. Ein ungeduldiger Fan hat sich nun die Zeit genommen, GTA 5 und den Rest des Franchise genau unter die Lupe zu nehmen. Dabei entstand eine Theorie zur Veröffentlichung des neusten Teils. Bereits von offizieller Seite gab es die Schock-Nachricht, dass der Release GTA 6 nicht so bald stattfinden wird.

Einem Post auf Reddit zufolge wurde GTA 6 bereits durch einige Hinweise angedeutet. Die Fan-Theorie ist in drei Abschnitte unterteilt. Im ersten Teil soll angeblich der Trailer zu Cayo Perico Heist einen Vermerk auf GTA 6 haben. Es gibt in dem Video Koordinaten, die zu einer Straße mit der Nummer 642 führen. Wenn man die Zahlen rückwärts liest, bekommt man das Datum Juni 2024. Dem Post zufolge wird die Theorie gestützt von dem vermeintlichen Setting in Süd-Amerika und Vice City, da die Insel Cayo Perico nicht weit davon entfernt liegt. Angeblich wurde Vice City als Setting in GTA 6 durch ein Urlaubsbild geleakt.

GTA 6: Fan-Theorie stellt Timeline bis zum Release auf

Einen weiteren Hinweis sollen die Türen vom Los Santos Airport in GTA 5 liefern. Insgesamt gibt es sechs Türen auf denen jeweils 2021 steht. Dennoch soll dies nicht auf GTA 6 hinweisen, wie später im Reddit-Post überarbeitet wurde, sondern auf die PS5-Version von GTA 5. Daher steht dieser Hinweise nicht mehr im Zusammenhang mit dem Release von GTA 6. Allerdings könnte es in der PS5-Version von GTA 5 zur Bekanntgabe vom neusten Teil der Reihe kommen.

GTA 6: Release steht laut Fan-Theorie längst fest.

Im dritten Teil wird sich hauptsächlich mit der Timeline bis zum Release von GTA 6 befasst. Im November 2021 wird die PS5-Version von GTA 5 veröffentlicht und da werden anscheinend Easter Eggs zu GTA 6 erwartet und noch weitere Hinweise. In den ersten Wochen vom neuen Jahr 2022 soll es dann einen offiziellen Teaser geben. Im Verlauf von 2022 soll Rockstar Games dann angeblich weitere Informationen nachliefern. Für das Ende des Jahres 2022 prophezeit der Reddit-Post außerdem einen Bonus-DLC für GTA 5. Dieser könnte aber auch schon früher erscheinen, heißt es.

Erst Mitte 2023 soll es der Theorie zufolge soweit sein: der erste offizielle Trailer zu GTA 6 erscheint – allerdings nur ein kurzer wie der Reddit-Post behauptet. Bis 2024 sind dann offenbar noch weitere massiven Leaks, Gerüchte und die Bekanntgabe der Charaktere zu erwarten. Möglicherweise könnte GTA 5 noch weitere DLCs bekommen und ein längerer Trailer könnte ebenfalls veröffentlicht werden. Dem Reddit-Post zufolge fände der Release von GTA 6 dann frühestens 2024 oder spätestens 2025 statt. Ihr merkt es vielleicht: viel mehr als Spekulationen und Theorien hat der Reddit-Beitrage nicht zu bieten. Genießt die Informationen also mit Vorsicht.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/Pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare