Ist da etwas dran?

GTA 6: Release für 2024 geplant – Leak könnte sich nächste Woche bestätigen

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

Der Release von GTA 6 soll wohl 2024 erfolgen. Eine Präsentationsfolie, die von Take-Two stammen könnte, zeigt dieses Datum. Was ist dran am Leak?

New York City – GTA 6 und Leaks sind in den letzten Jahren öfter zusammen genannt worden, als den meisten GTA-Fans wohl lieb ist. Nun taucht schon wieder ein Leak auf, der das Release-Jahr von GTA 6 kennen möchte. Dabei wird sich auf einen Angestellten von Take Two bezogen, der angeblich bei einem Release-Briefing dabei gewesen sein soll. Eins lässt sich vorab sagen: Der Leak sieht ziemlich realistisch aus.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI (GTA 6)
ReleaseTBA
PublisherRockstar Games
EntwicklerRockstar North
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreAction-Adventure, Open World

GTA 6: Release für 2024 geplant – Das verrät angeblich ein Insider

Das ist der Leak: Auf dem Twitter-Portal „GTA 6 News & Leaks“ tauchte ein neues Bild zum möglichen Release von GTA 6 auf. Das soll von einem Mitarbeiter von Take Two stammen, der dort bei einem Briefing dabei war. Das Foto zeigt die angeblichen Release-Jahre der nächsten großen Rockstar-Spiele.

Mit dabei sind NBA 2K23, ein neues Mafia-Spiel und eben GTA 6. Letzteres soll in der zweiten Jahreshälfte von 2024 erscheinen. Das würde bedeuten, dass wir noch etwas mehr als zwei Jahre auf den Release von GTA 6 warten müssten.

GTA 6: Leak zeigt Release-Jahr – Sieht diesmal verdammt echt aus.

Das wurde zur Spiel-Ankündigung gesagt: Auf dem Foto wird auch noch ein weiteres Datum beworben: der 16. Mai 2022. Dort soll laut des Twitter-Profils ein Earning-Call von Take Two stattfinden, bei dem über GTA 6 gesprochen wird. Der Termin, um den Release für die breite Masse anzukündigen, rückt laut Leak also immer näher.

GTA 6: Guter Fake oder echter Leak zum Release-Jahr?

Wie realistisch ist der Leak? Zunächst muss man festhalten, dass die Flut an angeblichen Leaks zu GTA 6 gigantisch ist. Immer wieder behaupten „Insider“, dass sie Infos zum Release-Datum hätten. Bisher stimmte keiner der Leaks. Genau deshalb solltet ihr auch diesen Leak mit einer gewissen Portion Skepsis betrachten.

Allerdings scheint der Leak durchaus realistisch zu sein. Das aktuelle Bild der angeblichen Pipeline-Details sieht fast identisch zu den Pipeline-Details aus, die von Take-Two bereits veröffentlicht wurde. Außerdem scheint das Foto tatsächlich aus einer Art Konferenz-Raum aufgenommen worden zu sein. Es könnte sich hierbei also um einen sehr aufwendigen Fake-Versuch handeln oder um einen tatsächlichen Leak.

Bisher wurde von den meisten Insidern von einem Release von GTA 6 im Jahr 2023 ausgegangen. Laut des Leaks würde sich das Ganze um etwa ein Jahr verzögern. Das Jahr 2024 wurde aber auch von einigen Insidern als möglichen Release-Jahr betitelt. Falls ihr dem Leak Glauben schenken möchtet, dann dürfte wohl nun eine spannende Zeit anstehen. Wir behalten die Lage für euch im Auge.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/Unsplash/Reddit: MaNu9564 (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare