Bitte sei wahr

GTA 6: Leak zum Setting durch Musiker – Kommt dieser Retro-Schauplatz?

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Spieler warten noch immer darauf das Rockstar Games GTA 6 ankündigt. Nun könnte ein Musiker durch einen Tweet schon Informationen zu Setting verraten haben.

  • Die Synthwave-Community gibt neue Hinweise auf das Setting von GTA 6.
  • Ein Tweet über einen Synthwave-Radiosender lässt auf Vice City als Setting für GTA 6 schließen.
  • Mittlerweile wurde der GTA 6-Tweet wieder gelöscht. Waren das zu viele Infos für Rockstar Games?

New York, USAGTA 6 dürfte derzeit eines der meisterwarteten Spiele von Fans für die PS5 und Xbox Series X sein und das, obwohl Entwickler Rockstar Games das Spiel noch nicht einmal angekündigt hat. Jetzt gibt es neue Geschehnisse aus der Synthwave Community – ja woher auch sonst – die das Setting des lang ersehnten Open World-Spiels erneut eingrenzen oder zumindest wahrscheinlicher erscheinen lassen. 

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen World, Shooter

GTA 6: Vice City-Setting durch Rockstar Games-Verpflichtung so gut wie

Wenig überraschend führen uns Synthwave Sounds nicht primär nach London oder andere gemunkelte Spielorte von GTA 6, sondern erst einmal ins gute alte Vice City. Vice City, bekannt aus dem vergangenen Teil, GTA: Vice City von 2002 ist der Traum eines jeden 80er-Jahre-Fans (Alles zu GTA 6).

Neonfarben, freshe Sounds und ein Scarface-Pachino an jeder Ecke. Auf Twitter ließ vor kurzem Vector Hold, ein new retro Synthwave-Project aus dem Großraum San Francisco, verlauten, dass derzeit diverse Rechte von Synthwave-Künstlern für einen ominösen “Radiosender“ gesammelt werden. Vector Hold wäre sich in diesem Kontext sicher, dass das Setting von GTA 6 Vice City werden würde.

Mittlerweile wurde der Tweet von Vector Hold von Twitter entfernt, ein Indiz, dass da jemand ein wenig zu viel für den Geschmack von Rockstar Games wusste und erzählte. Selbstredend ist der Synthwave-Sender im nächsten GTA noch keine endgültige Bestätigung für das Setting Vice-City. Auch in vergangenen Teilen der Spieleserie, wie GTA 5, ließ sich einiges an Synthwave über die Lautsprecher von Fahrzeugen durch die Straßen schallen lassen. Allerdings passt der Synthwave-Fokus gut zu vergangenen Gerüchten über Vice City als Setting von GTA 6 und dem eigentlich fragwürdigen GTA 6 Project Americana Leak.

GTA 6: Setting durch neue Rockstar Games-Verpflichtung so gut wie bestätigt

GTA 6: Was verrät der Synthwave-Sender noch über das Setting

Was uns der Synthwave-Sender aber auf jeden Fall über das Setting von GTA 6 verrät ist, dass wir zeitlich von Rockstar Games wohl nicht weiter zurück als in die poppigen 80er geschickt werden. Jegliche Träume von einem verschneiten Mafia-Chicago der 30er Jahre sollten also erst einmal auf Halde gelegt werden. Als weiteres mögliches Setting für GTA 6 bietet die Gerüchteküche derzeit London an. Gerade in Anbetracht des noch andauernden 80er-Crazes durch Serien wie etwa Stranger Things, ließe sich ein Synthwave-Radiosender leicht mit der englischen Hauptstadt vereinbaren.

Letztendlich heißt es allerdings abwarten, denn wie wir bereits berichteten, scheint ein Release von GTA 6 nicht sonderlich wahrscheinlich vor 2023. Derzeit wird auch gemunkelt, dass Rockstar Games und Sony einen Exklusivdeal für GTA 6 abgeschlossen hätte, an den Gerüchten scheint aber nicht all zu viel dran zu sein. Bis zum Release können Fans einfach ein wenig Synthwave hören oder auch selbst produzieren, vielleicht lädt Rockstar Games euch dann nach New York ein und ihr schafft es selbst ins Spiel – träumen wird ja wohl noch erlaubt sein. 

Unfassbarer GTA Online-Content erwartet euch. Demnächst könnt ihr auf UFO-Jagd gehen.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

GTA 6: PS5 Event ohne Ankündigung – Fans müssen weiter auf Release hoffen
GTA 6: PS5 Event ohne Ankündigung – Fans müssen weiter auf Release hoffen
GTA 6: PS5 Event ohne Ankündigung – Fans müssen weiter auf Release hoffen
GTA 6: Release-Termin – Rockstar Games macht offizielles Statement auf Twitter
GTA 6: Release-Termin – Rockstar Games macht offizielles Statement auf Twitter
GTA 6: Release-Termin – Rockstar Games macht offizielles Statement auf Twitter
GTA 6: Rachfeldzug von Ex-Mitarbeiter – Leak zu Setting und Ankündigung?
GTA 6: Rachfeldzug von Ex-Mitarbeiter – Leak zu Setting und Ankündigung?
GTA 6: Rachfeldzug von Ex-Mitarbeiter – Leak zu Setting und Ankündigung?
GTA 5 Enhanced Edition: PS5-Ankündigung geht schief – Fans schießen gegen Rockstar
GTA 5 Enhanced Edition: PS5-Ankündigung geht schief – Fans schießen gegen Rockstar
GTA 5 Enhanced Edition: PS5-Ankündigung geht schief – Fans schießen gegen Rockstar

Kommentare