1. ingame
  2. Gaming News
  3. GTA

GTA 6: Reveal war schon 2020 – Rockstar versteckt Easter Egg in Heist-Trailer

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

GTA 6 befindet sich offiziell in Entwicklung und Fans warten begierig auf neue Informationen. Nun haben sie ein interessantes Easter Egg in einem alten Heist gefunden.

New York – Rockstar Games arbeitet offiziell an GTA 6. Das hat der Entwickler aus New York Anfang Februar 2022 bestätigt und damit vielen Fans einen großen Wunsch erfüllt. Denn acht Jahre nach Release von GTA V zweifelten manche schon, ob der nächste Titel der „Grand Theft Auto“-Serie überhaupt noch erscheinen würde. Nun haben Fans einen neuen Hinweis auf GTA 6 entdeckt – in einem alten GTA Online Heist.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI (GTA 6)
ReleaseTBA
PublisherRockstar Games
EntwicklerRockstar North
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreAction-Adventure, Open World

GTA 6: Easter Egg aus Cayo Perico Trailer – Koordinaten zeigen römische Zahl VI

Was ist das für ein Hinweis? Es gibt bereits seit Jahren Gerüchte und Spekulationen rund um GTA 6. Kein Wunder, schließlich warten Fans schon seit einer gefühlten Ewigkeit auf den nächsten Ableger der Reihe. Acht Jahre nachdem GTA 5 erschienen ist, ist es schließlich mal an der Zeit, einen neuen Titel auf den Markt zu bringen. Und Fans haben keine Mühen gescheut, jeden noch so kleinen Hinweis zu verfolgen. So gab es im Dezember 2020 im Trailer für den GTA Online Cayo Perico Heist Hinweise auf GTA 6.

Frau in Bikini aus GTA 5 neben GTA 6-Logo
GTA 6 schon 2020 angekündigt – Rockstar versteckt Easter Egg in Heist-Trailer © Rockstar Games/Reddit: Lord_Towelie (Montage)

Im Trailer hatte der Entwickler aus New York Koordinaten eingebaut, die Fans prompt in Google Maps eingegeben haben. Dort erschien unter den Koordinaten 38.527A N, 79.6129A W ein gewundener Weg, der die römische Zahl VI erkennen lässt. Fans waren sich sicher: Das ist ein Easter Egg von Rockstar, die bereits damals GTA 6 angeteasert haben. Nun haben Fans sich abermals mit den Koordinaten beschäftigt und eine weitere Kuriosität entdeckt.

GTA 6: Bergpfad sieht aus wie römische Sechs – Route nennt sich „RockStar Trail“

Die Koordinaten aus dem GTA Online Cayo Perico Heist Trailer führen zu dem geschlungenen Pfad, der sich in der Nähe von Blue Grass, Virginia befindet. Schon im Bundesstaat sahen Fans damals ebenfalls einen Hinweis auf GTA 6, schließlich beginnt Virginia mit den Buchstaben für die römische Zahl sechs. Nun hat sich jemand aus dem GTA Forum noch einmal die Koordinaten angeschaut und noch etwas Ungewöhnliches entdeckt.

Bergpfad, auf dem die römische Zahl sechs nachgemalt wurde.
Das ist der Bergpfad, zu dem die Koodinaten führen. © Google Maps/Rockstar Games (Montage)

Bei dem gewundenen Pfad handelt es sich nämlich um ein Wander- und Erholungsgebiet, in dem sich auch viele Mountainbike-Fahrer*innen tummeln. Durch den Pfad, der wie eine römische Sechs aussieht, kreuzt ein weiterer Weg, der zu einer Mountainbike-Route gehört. Und eben diese Route heißt ausgerechnet „RockStar Trail Route“. Das ist für viele Fans ein Zufall zu viel. Gut möglich also, dass Rockstar Games schon Ende 2020 Fans einen Hinweis auf GTA 6 gegeben hat. Das wäre schließlich nicht das erste Mal, dass der Entwickler aus New York lange vor Release Easter Eggs zum nächsten Titel versteckt.

Bis Fans GTA 6 in den Händen halten können, wird es aber wohl noch etwas dauern. Grundsätzlich soll die Entwicklung von GTA 6 aber einen Meilenstein erreicht haben und schnell vonstattengehen. Fans sollten mit einem Release in 2024 rechnen, so einige Insider.

Auch interessant