Da fliegen die Fetzen

GTA 6: Experte flucht über angeblichen Insider – Leaks sind „kompletter Unsinn“

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Leaker-Stress auf Twitter. Einem „GTA 6“-Insider ist die Hutschnur geplatzt. Er beschwört seine Fans einem anderen Leaker keinen Glauben zu schenken.

New York – Entwickler Rockstar Games hat nach einer extrem langen Wartezeit vor Kurzem bestätigt, dass sich GTA 6 tatsächlich in Arbeit befindet. Damit gibt es endlich Neuigkeiten zum heiß erwarteten, nächsten Titel der GTA-Reihe – und das fast neun Jahre nach dem Erscheinen des letzten Ablegers: Grand Theft Auto V. Seit dieser Ankündigung ist es jedoch ruhig um GTA 6 geworden, zumindest von offizieller Seite. Dafür teilen Insider*innen immer wieder ihr Wissen zum nächsten Serien-Ableger. Nun ist unter den Leakern jedoch ein Streit entbrannt.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI (GTA 6)
ReleaseTBA
PublisherRockstar Games
EntwicklerRockstar North
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreAction-Adventure, Open World

GTA 6: Insider beschuldigt Leaker, unglaubwürdig zu sein – Streit auf Twitter entfacht

Worum geht‘s? Auf Twitter scheint ein handfester Streit zwischen zwei Leakern entbrannt zu sein. So schrieb Rockstar-Games-Insider Yan2295 am 8. April:

Ich hasse es „dieser Typ“ zu sein, aber Matheus ist kein Leaker. All diese Behauptungen sind kompletter Unsinn. Es ist vielleicht an der Zeit, damit aufzuhören, Leuten Aufmerksamkeit zu schenken, die keinerlei Glaubwürdigkeit haben und Dinge aus dem Nichts behaupten.

Yan2295 via Twitter

Mit diesem Tweet richtet sich Yan2295 an den vermeintlichen Leaker Matheusbr9895_, der sich in den letzten Wochen vermehrt zu GTA 6 und GTA Online geäußert hat. Scheinbar stoßen Insider Yan2295 die vermeintlichen Leaks von Matheusbr9895_ sauer auf. Laut Yan2295 soll Matheusbr9895_ gar kein Leaker sein, sondern nur falsche Informationen verbreiten.

GTA 6: Insider wettert gegen angeblichen Leaker – „nicht glaubwürdig“

Was behauptet Matheusbr9895_? Matheusbr9895_ hat in den letzten Wochen enorm viele Behauptungen auf seinem Twitter-Account geteilt. So soll in GTA Online Liberty City mit dem Sommer-Update eingeführt werden und zum nächsten großen „Grand Theft Auto“-Titel hatte er ebenfalls viel zu sagen. Demnach soll die Story von GTA 6 wohl in Carcer City spielen, die Protagonisten von GTA 6 sollen verwandt sein und auch zum Easter Egg aus der GTA Trilogy will Matheusbr9895_ neue Informationen haben.

GTA 6: Leaker äußert sich zu Vorwürfen von Yan2295

Das sagt Matheusbr9895_: Der vermeintliche Leaker hat sich zu den Anschuldigungen von Yan2295 bereits geäußert. Dabei ist Matheus höflich und aufgeschlossen geblieben und hat Yan2295 sogar als außergewöhnliche Person bezeichnet.

Ich betrachte dich [Yan2295, Anm. d. Red.] als außergewöhnliche Person in der Community. Wir werden jetzt nicht den Respekt voreinander verlieren. Jeder hat seine eigenen Praktiken und sein Potenzial. Ich bin so dankbar, dass ich mich nie als was auch immer bezeichnet habe, ich werde immer eine Leidenschaft für Rockstar Games haben.

Matheusbr9895_ via Twitter

Mit seiner Antwort spielt Matheusbr9895_ darauf an, dass er sich selbst nie als Insider oder Leaker bezeichnet hat. In seinem Twitter-Profil steht tatsächlich nur, dass er ein Rockstar-Games-Liebhaber ist und Neuigkeiten bezüglich Spielen des New Yorker Entwicklers teilt.

Ist Matheusbr9895_ glaubwürdig? Ob die Informationen von Matheusbr9895_ tatsächlich stimmen, kann bisher nicht beurteilt werden. Schließlich ist GTA 6 noch nicht erschienen und auch das Sommer-Update von GTA Online lässt noch etwas auf sich warten. Zuletzt lag Matheus jedoch falsch. Er meinte nämlich, dass der Release von GTA 5 für die PS5 verschoben werden würde. Tatsächlich erschien das Spiel aber wie geplant am 15. März 2022.

Ist Yan2295 glaubwürdig? Bei Yan2295 sieht das Ganze jedoch schon anders aus. Der Insider ist bereits seit Jahren in der GTA-Community bekannt und konnte einige Dinge bereits korrekt vorhersagen. Auf seine Quellen scheint man sich also eher verlassen zu können.

Rubriklistenbild: © Yay Images/agefotostock/IMAGO/Rockstar Games (Montage)

Mehr zum Thema

Kommentare