Alles für ein wenig Aufmerksamkeit

GTA 6: Release-Leak durch Motivationsguru – Fans haben jetzt endgültig genug

  • vonLars Bendixen
    schließen

Gerüchte und vermeintliche Leaks zu GTA 6 tauchen regelmäßig im Netz auf. Nun will ein Motivationsguru neue Informationen haben. Die Fans haben jetzt endgültig genug.

  • Grand Theft Auto-Fans halten weiterhin Ausschau nach neuen Informationen zu GTA 6. (GTA News)
  • Ein Motivationsguru soll nun Details zum Release von GTA 6 verraten haben.
  • Dieser vermeintlicher Leak sorgte für einen ordentlichen Shitstorm.

New York, USA – Weiterhin keine Spur: Eine Ankündigung zu GTA 6 scheint momentan in ferner Zukunft zu liegen. Die Fans von Grand Theft Auto müssen sich also noch immer gedulden. Rockstar Games will einfach nicht mit Informationen zu einem möglichen GTA 6 Release rausrücken. Nun soll ausgerechnet ein Motivationsguru, der nichts mit Spielen am Hut hat, Details zu einem Release-Datum von GTA 6 haben. Da das Ganze nicht nur ziemlich absurd klingt, sondern auch ist, bekam der selbsternannte Nummer Eins Motivationguru, der brtitischen Inseln Brad Burton, einen saftigen Shitstorm ab.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen World, Shooter

GTA 6: Release durch Motivationsguru verraten? Vermeintlicher Leak sorgt für Shitstorm

Fans von Grand Theft Auto warten gespannt auf GTA 6 und saugen jede Information, die sie zu einem möglichen Release bekommen können förmlich auf. Jetzt spielte ein Motivationsguru genau mit diesem Handicap der Fans, um sich ein wenig Aufmerksamkeit zu verschaffen. So leakte Brad Burton vermeintlich den Release, sowie das Setting von GTA 6. Über diesen Leak berichtete auch der englischsprachige YouTuber NickPlaysGames.

Brad Burton verfasste seine Informationen zu GTA 6 in Tweet-Form via Kurznachrichtendienst Twitter. Brad Burton schrieb: „Einige von euch haben sich gewundert, wohin ich die letzten Monate heimlich verschwunden bin. Nun kann ich es euch wissen lassen! Rockstar Games du kleiner Tüftler. Ich bin aufgeregt wie jeder andere auch über GTA 6. Darunter verlinkte er einen längeren Linked-In Post von sich. Mittlerweile ist der Tweet, sowie der Post gelöscht.

In dem gelöschten Tweet benutzte er spannenderweise den #London. Er wisse also über das Setting von GTA 6 Bescheid. London ist zwar nicht eines der Settings, die jeder zum Release von GTA 6 hassen würde, jedoch gibt es gerade keine Anhaltspunkte, weshalb die Story in London spielen sollte. Der ganze Post ist ohnehin völlig absurd und lässt sich ganz einfach als Fake beweisen. Denn nicht nur über das Setting weiß unsere Nummer Eins aus Großbritannien Bescheid, nein, er selbst sei sogar Model und Synchronsprecher für einen der drei spielbaren Charaktere in GTA 6.

Brad Burton wisse außerdem noch, dass der Titel GTA 6: London heißen werde. Der Release sei im Jahr 2021 und das Spiel befände sich gerade in der Beta-Testphase. Er scheint ganz schön viel zu wissen, scheinbar sogar mehr als Rockstar Games selbst. Es ist relativ unwahrscheinlich, dass ein Synchronsprecher Informationen zur Entwicklungsphase eines Spiels dieses Kalibers hat, bevor die Entwickler das Spiel überhaupt angekündigt haben. Warum würde Rockstar Games zulassen, dass ein Synchronsprecher die große Ankündigung zu GTA 6 macht, auf die jeder Fan wartet?

GTA 6: Release durch Motivationsguru verraten?Vermeintlicher Leak sorgt für Shitstorm

Auch Fans kamen schnell dahinter, dass es sich bei diesem Leak um einen Fake handelt. Daher rächten sich die verärgerten Grand Theft Auto Fans an Brad Burton und verursachten einen Shitstorm. Eine Reaktion mit der gerechnet werden muss, wenn man Fans falschen Hoffnungen zu GTA 6 macht. Mittlerweile ruderte der Motivationguru selbst zurück und rechtfertigte seine Tat, dass ein wenig Geplänkel lustig sei. Die Story erinnert an einen Ex-Mitarbeiter, der das Setting und die Ankündigung zu GTA 6 aus Rache selbst enthüllt haben soll.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

GTA 6: Traum-Map und Setting für Vice City-Fans — Leak von YouTuber begeistert
GTA 6: Traum-Map und Setting für Vice City-Fans — Leak von YouTuber begeistert
GTA 6: Traum-Map und Setting für Vice City-Fans — Leak von YouTuber begeistert
GTA 6: Release erst 2025? Leaker zerstört Hoffnungen der Community
GTA 6: Release erst 2025? Leaker zerstört Hoffnungen der Community
GTA 6: Release erst 2025? Leaker zerstört Hoffnungen der Community
GTA 6: Mysteriöser Tweet – Release-Ankündigung auf der E3?
GTA 6: Mysteriöser Tweet – Release-Ankündigung auf der E3?
GTA 6: Mysteriöser Tweet – Release-Ankündigung auf der E3?
GTA 5 Enhanced Edition: PS5-Ankündigung geht schief – Fans schießen gegen Rockstar
GTA 5 Enhanced Edition: PS5-Ankündigung geht schief – Fans schießen gegen Rockstar
GTA 5 Enhanced Edition: PS5-Ankündigung geht schief – Fans schießen gegen Rockstar

Kommentare