1. ingame
  2. Gaming News
  3. GTA

GTA 6: Kuba als Setting – Vice City könnte Nebenplätze bekommen

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

In Bezug auf das Setting von GTA 6 sind viele Wünsche bei den Fans im Raum. Neben Vice City wird der Ruf nach Kuba immer lauter.

New York – Bisher ist wenig zum nächsten GTA-Titel von Rockstar Games bekannt. Offiziell wissen Fans nur, dass sich GTA 6 aktuell in Entwicklung befindet. Zum Release ist hingegen noch nichts bekannt. Auch einen Trailer haben Fans bisher nicht zu Gesicht bekommen. Dafür geben zahlreiche Insider*innen aber jede Menge neue Informationen zu GTA 6 preis. So soll das Setting von GTA 6 endlich eine neue US-amerikanische Stadt einführen, die Fans des Entwicklers kennen sollten.

Name des SpielsGrand Theft Auto VI (GTA 6)
ReleaseTBA
PublisherRockstar Games
EntwicklerRockstar North
PlattformPS5, Xbox Series X, PC
GenreAction-Adventure, Open World

GTA 6: Setting soll neue Stadt einführen – Können Fans endlich nach Carcer City?

In welche Stadt soll es gehen? Aktuell scheint die Gerüchteküche zu GTA 6 überzulaufen. Quasi täglich tauchen neue Leaks zum nächsten GTA-Ableger des New Yorker Entwicklers auf. Nun gibt es weitere Hinweise auf das mögliche Setting in GTA 6. So soll es Fans wohl nach Carcer City verschlagen, das auf der US-amerikanischen Stadt Chicago basiert. Carcer City sollte Fans von Rockstar dabei nicht unbekannt sein, denn es ist der Schauplatz von Manhunt, einem weiteren Spiel des Entwicklers. Auch in diversen GTA-Titeln gab es schon Hinweise auf Carcer City, bislang konnten Fans dort aber nicht hinreisen.

Das soll sich in GTA 6 wohl ändern. Wie Insider Matheusbr9895_ auf Twitter schreibt, soll es in GTA 6 nach Vice City, Kuba und Carcer City gehen. Auch der Insider Onion00048 behauptete bereits, dass Fans in GTA 6 eine Parodie von Chicago erkunden werden können. Am Gerücht könnte also durchaus etwas dran sein, denn ein weiterer Leaker spricht von einem ähnlichen Setting. Laut GTA_VI_Leak soll es im nächsten Titel nach Vice City und Carcer City gehen. Außerdem soll es in GTA 6 wieder drei Protagonisten geben.

GTA 6: Leaks häufen sich – Gerüchte sagen Setting in verschiedenen Städten voraus

Was ist sonst noch zum Setting bekannt? Zum Setting und den möglichen Hauptcharakteren überschlagen sich die Leaker*innen förmlich mit Neuigkeiten. Welche davon stimmen, kann man jedoch nicht sagen. So behauptet der bekannte Insider Michael Pachter, dass das Setting von GTA 6 überhaupt nicht in den USA spielen wird. Stattdessen soll es in GTA 6 nach London gehen. Ein britisches Setting wäre zwar nicht unbedingt neu, für viele Fans aber sicher spannend.

Franklin aus GTA 5 neben einem GTA 6-Logo. Im Hintergrund die Skyline von Chicago, Illinois.
GTA 6: Handlung soll in Chicago spielen – neues Großstadt-Setting im Gespräch © Panthermedia/IMAGO/Rockstar Games/ Reddit: Lord_Towelie (Montage)

Die meisten Insider*innen scheinen sich aber in einer Sache einig zu sein: Das Setting von GTA 6 wird nicht nur in den USA sein. Stattdessen sollen Fans wohl auch die Möglichkeit bekommen, nach Lateinamerika zu reisen. Wohin genau, ist unbekannt. So gibt es Gerüchte zu Brasilien und Kuba. Es bleibt spannend, wohin uns der Entwickler aus New York tatsächlich schickt. Bis zum Release von GTA 6 wird es aber wohl noch einige Zeit dauern. Insider sprechen bisher von einem möglichen Release in 2024.

Auch interessant