Schlechte Nachrichten sind besser als keine Nachrichten?

GTA 6: Wird es zum Release noch teurer? Take Two-Boss mit Preis-Schock

  • vonAdrienne Murawski
    schließen

Rockstar Games hat GTA 6 zwar noch nicht offiziell angekündigt, aber der Take Two-Boss will viele Titel gerne teurer anbieten. Fans könnten einen Preis-Schock erleben.

  • Fans von Grand Theft Auto warten noch immer auf Ankündigungen zu GTA 6.
  • Take-Two-CEO Strauss Zelnick ist der Meinung, dass die GTA-Games bisher unter Wert verkauft werden.
  • Könnte GTA 6 zum Release erheblich teurer werden als bisherige Spiele?

New York, USA – Seit Jahren warten GTA-Fans sehnlichst auf Neuigkeiten zu GTA 6. Doch Rockstar Games schweigt und schweigt und schweigt. Immer wieder tauchen vermeintliche Leaks und Gerüchte zum neuen GTA auf, blieben bisher jedoch alle unbestätigt. Trotzdem lassen die Fans nicht locker und machen sich immer neue Hoffnungen auf einen baldigen Release. Doch nach einem Interview vom Take-Two-Boss befürchten die Fans eine krasse Preiserhöhung.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)TBA
Publisher (Herausgeber)Rockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS5, Xbox Series X/S, PC (unbestätigt)
EntwicklerRockstar North (unbestätigt)
GenreOpen World, Shooter

GTA 6: Krasse Preiserhöhung zum Release? Fans sind besorgt

Immer wieder tauchen Leaks zu GTA 6 auf, wie zuletzt ein hyper-realistischer Trailer von GTA 6 im Retro-Setting. Doch wie einige Neuigkeiten zuvor, war auch dieser Trailer von einem Fan erstellt worden. Obwohl Fans Rockstar Games in den sozialen Medien drangsalieren, wann endlich News zu GTA 6 veröffentlicht werden, erhalten sie bislang keine befriedigende Antwort.

Seit der US-Wahl kursieren nun Gerüchte im Kurznachrichtendienst Twitter, dass ein Release von GTA 6 endlich Realität werden könne, da Donald Trump bald nicht mehr Präsident wäre. So äußerte sich Rockstar Chef Dan Houser bereits 2018 dazu und sagte, dass er GTA 6 nicht während Trumps Präsidentschaft veröffentlichen würde.

Möglicherweise müssen Fans deshalb so lange auf Neuigkeiten zum Release warten. Einige gehen sogar bereits davon aus, dass Grand Theft Auto 6 niemals erscheinen wird, sondern es bei der Neuauflage von GTA 5 für die PS5 und Xbox Series X bleiben wird. Nun hat sich auch Take-Two-Chef Strauss Zelnick eingeschaltet und stellt einiges klar.

So wurde der CEO von Take-Two kürzlich von Investoren gefragt, ob er es sich vorstellen könne, Games wie Grand Theft Auto auch als Free-to-play-Titel zu veröffentlichen. Darauf erwiderte Strauss Zelnick, dass er bereits jetzt das Gefühl hat, die Games wie GTA oder Red Dead Redemption unter Wert zu verkaufen. Zelnick argumentiert, dass Gamer die Spiele zwar für rund $60 pro Spiel kaufen könnten, die Online Modi jedoch komplett kostenlos wären. Außerdem würden die Entwickler die „qualitativ hochwertigsten Experiences im Geschäft liefern“ und dafür wesentlich weniger verlangen als sie eigentlich wert sind.

GTA 6: Release nicht während Trump‘s Amtzeit – Biden‘s Amtseinführung das Go?

Zudem würden Rockstar und Take-Two bei jedem Spiel noch eine fortlaufende sowie kostenlose Komponente liefern, welche völlig optional für die Entwickler wäre. Auf die Ausgangsfrage antwortet Zelnick anschließend damit, dass er es nicht ausschließen möchte, dass gewisse Experiences irgendwann als Einstiegspunkt kostenlos spielbar sind.

Er sei jedoch mehr Fan von „angebundenen“ Free-to-play-Erfahrungen. Bei diesen kennen die Leute zu hundert Prozent den Wert des Games an und zahlen ebenfalls dafür. Anschließend haben sie jedoch eine fortlaufend kostenlose Erfahrung, die Jahre andauern kann. Schließlich sei Grand Theft Auto Online bereits seit sieben Jahren erfolgreich und wird in diesem Geschäftsjahr zudem einen neuen Rekord aufstellen.

GTA 6: Teurer zum Release? Take-Two-Boss macht folgenschwere Andeutung

Es bleibt spannend und abzuwarten, ob und wann News zum Release von GTA 6 eintrudeln. Vielleicht werden wir ja tatsächlich ab dem 20. Januar 2021 vom Releasedatum erfahren, schließlich ist Trump dann offiziell kein Präsident mehr. Zuletzt leakte ein Insider Details zur riesigen Welt von GTA 6.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/GTA Forums/Gtamann123/Montage

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

GTA 6: Mega-Leak durch GTA 5 DLC? – Neues Setting sorgt für Wirbel bei Fans
GTA 6: Mega-Leak durch GTA 5 DLC? – Neues Setting sorgt für Wirbel bei Fans
GTA 6: Mega-Leak durch GTA 5 DLC? – Neues Setting sorgt für Wirbel bei Fans
GTA Online: Leak durch Großbaustelle? – Kommt das nächste Mega-Update?
GTA Online: Leak durch Großbaustelle? – Kommt das nächste Mega-Update?
GTA Online: Leak durch Großbaustelle? – Kommt das nächste Mega-Update?
Everywhere: Game offiziell angekündigt – Wird dieses Spiel der GTA-Killer?
Everywhere: Game offiziell angekündigt – Wird dieses Spiel der GTA-Killer?
Everywhere: Game offiziell angekündigt – Wird dieses Spiel der GTA-Killer?
GTA 6: Release-Strategie – Andeutung sorgt für Angst und Schrecken bei Fans
GTA 6: Release-Strategie – Andeutung sorgt für Angst und Schrecken bei Fans
GTA 6: Release-Strategie – Andeutung sorgt für Angst und Schrecken bei Fans

Kommentare