Kommt sie wirklich?

GTA Trilogie: Release bestätigt – Remaster kommt in wenigen Wochen

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Die Leaks zur GTA Trilogie haben sich bewahrheitet. Rockstar Games hat nun den offiziellen Release bekannt gegeben. Der Termin ist schon in wenigen Wochen.

Update vom 22.10.21: Zur Feier des 20. Jubiläums von GTA 3 hat Rockstar Games etwas ganz Besonderes geteilt: den offiziellen Trailer zu GTA Trilogy. Diese wird Remaster-Versionen von GTA 3, GTA Vice City und GTA San Andreas beinhalten. Seit Monaten tauchten immer wieder Leaks und Gerüchte zur Trilogie auf, die sich nun allesamt bestätigt haben. Die GTA Trilogy wird am 11. November 2021 für PS4, PS5, Xbox Series X und S, Xbox One, PC und die Nintendo Switch erscheinen. Physische Kopien werden ab dem 6. Dezember erhältlich sein.

Name des SpielsGTA: The Trilogy – The Definitive Edition
Release11. November 2021
HerausgeberRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC
GenreOpen-World, Action Adventure

Update vom 30.09.21, 19:20 Uhr: Wie bereits erwähnt hat die offizielle Prüfstelle in Korea, die GRAC, die Existenz der GTA Remaster Trilogie bestätigt, indem sie ihre Einschätzung und Alterseinstufung dazu teilte. Nun gibt es weitere Neuigkeiten. Wie das Magazin Kotaku berichtet, könnte der Release wohl doch näher liegen als gedacht. Nach eigenen Angaben haben die Quellen des Magazins berichtet, dass Rockstar Games den Release der GTA Remaster Trilogie von Oktober 2021 auf November 2021 verlegt hat.

Sollte das wirklich stimmen, wird der Entwickler aus New York die Trilogie wohl in den nächsten Wochen ankündigen. Damit hätten Fans allen Grund zur Freude, denn endlich würde wenigstens einer ihrer Wünsche erfüllt werden. Wie sich der Release der GTA Remaster Trilogie auf den Verkauf der GTA 5 Enhanced und Expanded Edition auswirkt, bleibt abzuwarten. Außerdem sollten Fans sich nicht zu sehr auf November als Releasedatum einschießen, solange Rockstar nichts offiziell bestätigt hat.

Erstmeldung vom 30.09.21, 16:23 Uhr: Korea – Seit Monaten kursieren Gerüchte über eine vermeintliche GTA Remaster Trilogie bestehend aus GTA 3, Grand Theft Auto San Andreas sowie GTA Vice City. Fans hoffen seit Wochen darauf, dass Rockstar Games endlich etwas zu der Trilogie verlauten lässt. Bisher wurden diese Hoffnungen jedoch nicht erfüllt. Nun könnte ausgerechnet eine koreanische Prüfstelle die Wünsche der Fans erfüllen.

GTA Remaster Trilogie: Koreanische Prüfstelle bewertet Spieletrilogie bereits vor offiziellem Reveal

Rockstar Games hält sich bedeckt, doch nach und nach sickern immer mehr Hinweise zur GTA Remaster Trilogie durch. Zwar nicht von Rockstar selbst, dafür aber von anderen glaubenswerten Quellen. So gab es vor wenigen Wochen den Nvidia GeForce NOW Leak zur GTA Remaster Trilogie, der außerdem weitere Spiele aufführte. Fans waren sich bereits damals sicher, dass die Chancen auf die erwünschte Trilogie sehr gut stehen. Nun gibt es weitere gute Neuigkeiten für GTA-Fans. Eine offizielle koreanische Prüfstelle hat die GTA Remaster Trilogie bewertet.

Wie GTA News auf Twitter berichtet, ist bei der koreanischen Prüfstelle eine Bewertung zur „GTA Remaster Trilogy – Definitive Edition“ aufgetaucht. Laut den Gerüchten soll die GTA Remaster Trilogie sowohl für PS4 und Xbox One, als auch PS5 und Xbox Series X erscheinen. Das ist offiziell jedoch noch nicht bestätigt, schließlich fehlt generell noch die offizielle Ankündigung vom Entwickler aus New York. Fans gehen jedoch davon aus, dass diese am 20. Geburtstag von GTA 3 erfolgt. Der dritte Teil der Grand Theft Auto-Reihe feiert am 22. Oktober sein 20-jähriges Jubiläum.

Laut der koreanischen Prüfstelle ist die GTA Remaster Trilogie nicht für Jugendliche geeignet. Wir gehen also davon aus, dass die Trilogie nur an Spieler:innen ab 18 Jahren verkauft werden wird.

GTA Remaster Trilogie: Weitere Remaster-Spiele von Erfolg der Definitive Edition abhängig

Auch andere bekannte GTA-Insider haben sich gemeldet und die Nueigkeit ebenfalls geteilt, darunter auch Nibel und Tez2 auf Twitter. Beide gelten als recht verlässliche Quellen in Bezug auf GTA-Neuigkeiten. Unter dem Tweet von Nibel häufen sich bereits die Fanfragen, zur Trilogie. Laut Nibel sollten Fans bald mit einer offiziellen Bekanntgabe von Rockstar rechnen können. Zum Release gibt es nur Gerüchte, aber auch die dürften Fans erfreuen. Laut diesen soll der Release der GTA Remaster Trilogie noch dieses Jahr erfolgen. Wir halten das jedoch für unrealistisch, schließlich wurde die GTA 5 Enhanced und Expanded Version erst vor Kurzem nach hinten verschoben.

GTA Remaster Trilogie: Offizielle Behörde bestätigt Existenz

Außerdem könnte sich Rockstar mit einer Veröffentlichung vor der GTA 5 E&E Version ins eigene Fleisch schneiden. Wir vermuten daher, dass die GTA Remaster Trilogie erst nächstes Jahr erscheinen wird. Auch Insider Tom Henderson, der vor allem für Leaks zu Call of Duty und Battlefield 2042 bekannt ist, sagte bereits, dass der Release der GTA Remaster Trilogie nicht vor 2022 sein wird. Dafür könnte der Erfolg der Trilogie jedoch den Weg für weitere Remaster und Remakes von Rockstar Games ebnen. So schrieb das Online-Magazin Kotaku bereits vergangenen Dezember, dass Remaster von Spielen wie Red Dead Redemption vom Erfolg der kommenden Remaster abhängen.

Würdet ihr euch die GTA Remaster Trilogie kaufen oder wartet ihr lieber bis irgendwann in ferner Zukunft GTA 6 erscheint? *Affiliate Link

Rubriklistenbild: © Rockstar Games/pixabay (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare