GTA: The Trilogy – The Definitive Edition

GTA Trilogy auf der Switch – freut euch auf diese exklusiven Features

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Die GTA Trilogy wird endlich auch auf der Switch erscheinen. Das Dreierpack kommt auf der Hybridkonsole von Nintendo mit spannenden, exklusiven Features.

New York – Vor nicht allzu langer Zeit war die GTA Trilogy Remastered noch ein Gerücht, das sich durch die Internetforen verbreitete. Seit einigen Wochen haben Fans nun Gewissheit. Rockstar Games veröffentlicht tatsächlich eine Remaster-Trilogie der Teile GTA 3, San Andreas und Vice City. Games, die absolute Fan-Lieblinge sind und nun aufgehübscht wurden. Die drei Spiele erscheinen nun erstmals auch für die Nintendo Switch und unterscheiden sich dort von den anderen Konsolen-Versionen.

Name des SpielsGTA: The Trilogy – Definitive Edition
Release11. November 2021
HerausgeberRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Nintendo Switch
GenreOpen-World, Action Adventure

GTA Trilogy: Switch-Version mit besonderen Features

Wann erscheint die GTA Trilogy? Am 22. Oktober hat der Entwickler aus New York endlich das Release-Datum der GTA Trilogy verkündet. Bereits am 11. November können Fans loslegen und in die Welten von Liberty City, San Andreas und Vice City zurückkehren. Die GTA Trilogy erscheint für die PS5, PS4, Xbox Series X und S, Xbox One, den PC und die Nintendo Switch. Die Version für die Hybrid-Konsole von Nintendo wird sich von denen der anderen Konsolen aber etwas unterscheiden.

Welche Features sind auf der Switch anders? Im Gegensatz zu den anderen Konsolen hat die Nintendo-Switch natürlich einen großen Vorteil: Man kann auch unterwegs mit ihr spielen. Egal ob im Bus, auf dem Autorücksitz oder in der Bahn – wer will, kann mit der Switch überall spielen. Dementsprechend könnt ihr mit der Switch auch GTA Trilogy unterwegs und zu Hause zocken. Das können die anderen Spielekonsolen nicht.

Das ist aber nicht der einzige Unterschied zu den anderen Versionen. Die Switch besitzt nämlich auch einen Gyro-Sensor, den auch die GTA Trilogy ausnutzen wird. Der Gyro-Sensor wird getriggert, wenn man die Switch bewegt. In der GTA Trilogy wird das Zielen wohl auch durch den Gyro-Sensor möglich sein. Ihr könnt also auf eure Feind:innen zielen, indem ihr die Konsole in euren Händen in die gewünschte Richtung kippt.

GTA Trilogy: Alles, was ihr zur Switch-Version wissen müsst

Gibt es noch weitere Features, die es auf anderen Konsolen nicht gibt? Ja, denn noch eine Besonderheit unterscheidet die Switch von der PS5 oder Xbox Series X. Die Switch hat im Gegensatz zu den anderen Konsolen nämlich einen Touch-Bildschirm, den sich die GTA Trilogy tatsächlich zunutze macht. Durch das Berühren des Touch-Displays kann man in der GTA Trilogy die Kamera zoomen und schwenken sowie das Menü navigieren.

Die Steuerung und Zielerfassung wurde aber nicht nur für die Switch überarbeitet, sondern für alle GTA Trilogy-Versionen. Da die originale Steuerung zu klobig war, hat der Entwickler aus New York kurzerhand die Zielerfassung und Steuerung aus GTA 5* implementiert.

GTA Trilogy: Switch-Version mit besonderen Features

Wie viel Speicherplatz braucht man für die GTA Trilogy auf der Switch? Laut der englischen Nintendo e-Shop-Seite müsst ihr für die GTA Trilogy stolze 25,4 GB auf eurer Switch freiräumen. Das ist sehr viel Speicherplatz, wenn man bedenkt, dass die Konsole einen internen Speicher von lediglich 32 GB hat. Ihr solltet euren Speicher also auf alle Fälle mit einer microSD-Karte* erweitern, damit auch noch andere Games auf eurer Konsole Platz haben.

Solltet ihr euch die physische Version kaufen wollen, müsst ihr wohl trotzdem noch Dateien auf eure Switch herunterladen. Ein Cover, das beim amerikanische Händler Target aufgetaucht ist, hat diesen Hinweis aufgedruckt. Fans spekulieren bereits, dass auf dem Softwaremodul lediglich eines der drei Spiele vorinstalliert ist und die restlichen beiden heruntergeladen werden müssen.

Wie viel soll die GTA Trilogy kosten? Laut offiziellen Angaben soll die Remastered Trilogie stolze 59,99 Euro kosten. Viele Fans empfinden das als Wucher-Preis für die GTA Trilogy, schließlich handele es sich dabei nur um „einfache“ Remaster, die ein wenig aufgehübscht wurden und nicht um aufwändige Remakes. *Affiliate-Link

Rubriklistenbild: © Nintendo/Rockstar Games (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare