Bald geht‘s los

GTA Trilogy: Preload, Release und Updates – Alle Infos im Überblick

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Seit dem 11. November ist die GTA Trilogy – The Definitive Edition nun erhältlich. Wir haben alle Infos zu Preload, Startzeit und Updates.

New York – In wenigen Tagen ist es bereits so weit und die GTA The Trilogy – The Definitive Edition erscheint. Viele Fans fragen sich, was genau sie in der Trilogie erwartet: Ist es nur ein simpleres und aufgehübschtes Remaster oder ein waschechtes Remake mit neuen Inhalten? Bisher hat sich Rockstar Games nicht zu diesen Fragen geäußert. Wir sagen euch, was alles bereits zum Release, zum Preload und darüber hinaus zur GTA Trilogy bekannt ist.

Name des SpielsGTA: The Trilogy – Definitive Edition
Release11. November 2021
HerausgeberRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC, Nintendo Switch
GenreOpen-World, Action Adventure

GTA Trilogy: Preload-Größen geleakt – Definitive Edition wesentlich größer als Originalversion

Wann startet der Preload? Wer die GTA Trilogy vorbestellt hat, kann bereits den Preload starten. Zumindest auf Konsolen wie Xbox Series X, PS5 und Nintendo Switch. PC-Spieler:innen gehen leider leer aus und müssen bis zum Releasetag mit dem Download warten. Am ersten Novemberwochenende startete der Preload für die Konsolen.

Wie groß ist der Preload? Der Preload auf der PlayStation 5 beträgt knapp 40 GB, auf der Xbox Series X/S und Xbox One kommt er auf 50 GB und auf der Switch sind es knapp 25 GB. Wer die Originalversion der ersten GTA Trilogy für PS2 gezockt hat, mag hier etwas stutzig werden. Die neue GTA Trilogy ist um ein vielfaches größer als die originale PS2-Version auf der PS4. Laut dem Twitter-Account PlayStationSize sind die neuen Versionen der Games teilweise siebenmal so groß wie das Original. So groß sind die Spiele aus der GTA Trilogy:

SpielGröße OriginalversionGröße Definitive Edition
GTA 31,569 GB5,293 GB
GTA Vice City2,392 GB10,768 GB
GTA San Andreas3,230 GB22,697 GB

Die Größen der einzelnen Spiele aus der Definitive Edition sind noch nicht offiziell von Rockstar Games bestätigt. Bisher hat sich PlayStationSize aber als verlässliche Quelle herausgestellt. Viele Fans fragen sich nun, ob die größeren Dateien auch bedeuten, dass es neue Inhalte gibt. Bisher ist auch dazu nichts bekannt, da sich der Entwickler aus New York bedeckt hält. Tendenziell sind Remaster-Version jedoch immer etwas größer als ihre Originalversionen. Die neuen Spielgrößen müssen also nicht auf neue Inhalte hinweisen. Möglich wäre es jedoch, denn schließlich gibt es auch brandneue Trophäen in der GTA Trilogy zu sammeln.

GTA Trilogy: Release, Preis, Plattformen – Keine physische Version für PC-Spieler:innen

Wann ist der offizielle Release? PC-Spieler:innen müssen sich leider etwas länger gedulden, denn für sie gibt es keine Preloads. Am 11. November ist es aber bereits so weit und GTA The Trilogy – The Definitive Edition feiert offiziellen Release. Die Freischaltung erfolgt am Donnerstag, dem 11. November 2021, um 16:00 Uhr deutscher Zeit. Ab da haben dann alle Vorbesteller:innen Zugriff und können zurück auf die Straßen von Liberty City, Vice City und San Andreas.

Ab dem 7. Dezember gibt es auch physische Kopien der GTA Trilogy, die bereits jetzt vorbestellt werden können. Auf Amazon können bisher die Versionen für die Nintendo Switch, PS4, sowie Xbox Series X und Xbox One gekauft werden. Die PS5-Version fehlt bisher und auch hier gehen PC-Spieler:innen wieder leer aus. Für sie gibt es keine physische Version.

GTA Trilogy: Alle Infos zu Preload, Release und Preis im Überblick

Für welche Plattformen erscheint die GTA Trilogy? Die GTA Trilogy erscheint für alle aktuellen Plattformen. So könnt ihr die Remaster-Version sowohl auf PS4, PS5, als auch Xbox Series X und S, Xbox One, Nintendo Switch und natürlich dem PC spielen.

Wie viel kostet die GTA Trilogy? Die GTA Trilogy kostet 59,99 Euro. Viele Fans empfinden den Preis der GTA Trilogy als Wucher, schließlich handelt es sich vermutlich nur um aufgehübschte Remaster. Für aufwändige Remakes wären die meisten wohl bereit, diesen Preis zu bezahlen.

Ist die GTA Trilogy ein Remake oder ein Remaster? Bisher hat sich der Entwickler aus New York nicht offiziell zu dieser Frage geäußert. Was bisher jedoch von den Spielen gezeigt wurde, egal ob Trailer oder Screenshots, deutet darauf hin, dass es sich um ein Remaster handelt. Die Originalspiele wurden also nur etwas aufgehübscht. Neben grafischen Verbesserungen soll aber auch die Steuerung in Anlehnung an GTA V überarbeitet worden sein.

Welche Teile sind in der Trilogie enthalten? In Grand Theft Auto The Trilogy – The Definitive Edition werden die Spiele GTA III, GTA Vice City sowie GTA San Andreas enthalten sein.

Rubriklistenbild: © Rockstar Games (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare