1. ingame
  2. Gaming News
  3. GTA

GTA 5 Online: Neues Update 1.60 – Die Highlights im Überblick

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

GTA 5 Online hat ein neues Update bekommen. Was steckt in „Title Update 1.60“ drin? Wir zeigen euch die Patch Notes für PS4, Xbox One und PC.

Update vom 18.05.2022: Rockstar Games hat ein neues Update für GTA 5 Online veröffentlicht. Am 17. Mai ging das sogenannte „GTAV Title Update 1.60“ für PlayStation 4, Xbox One und PC live. PS5 und Xbox Series X/S haben diesmal also keinen Patch bekommen.

Name des SpielsGrand Theft Auto V
Release17. September 2013
HerausgeberRockstar Games
SerieGrand Theft Auto
EntwicklerRockstar North
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X|S, PC
GenreOpen-World, Action Adventure

GTA 5 Online: Patch Notes zu Title Update 1.60

Aber was wurde vom Entwickler aus New York gefixt? Gar nicht so viel. Tatsächlich hat Rockstar Games nur zwei Dinge bei der Spielstabilität und Performance angepasst. Das sind die Patch Notes zum GTA 5 Online Update 1.60:

Das war es auch schon, was im neuen GTA 5 Online Update behoben wurde. Das Spiel sollte nun also flüssiger laufen und weniger abstürzen.

Erstmeldung vom 27.04.2022: New York – Entwickler Rockstar Games versorgt seinen Dauerbrenner GTA 5 immer wieder mit regelmäßigen Updates. So erscheinen im Sommer und im Winter meist größere Updates, die Fans mit brandneuen Inhalten in ganz Los Santos beglücken. Jeden Donnerstag gehen zudem kleine Updates live, die neue Autos ins Spiel einführen und Spieler*innen besondere Rabatte und Boni für eine Woche bringen. Nun hat der Entwickler aus New York einen unangekündigten Patch rausgebracht. Wir verraten, was im GTA 5 Update 1.41 drin steckt.

GTA 5: Update 1.41 jetzt live – kleines Update gibt Hinweise auf künftige Inhalte

Dann erscheint das GTA 5 Update 1.41: Regelmäßig bringt Entwickler Rockstar Games, mit Sitz in New York, neue Update heraus. Das letzte große gab es im Dezember. Das „The Contract“-Update mit Dr. Dre in GTA Online schlug ein wie eine Bombe und ließ Fans in Scharen zurück ins Spiel kehren. Doch eigentlich wollte Rapper Dr. Dre gar nicht in GTA mitspielen – er dachte, das Game sei für Kinder.

Trevor aus GTA 5 blickt auf das GTA-5-Logo, darunter ein Button mit Text: „Download“
GTA 5: Update 1.41 Patch Notes – Hinweise auf neue DLC entdeckt © Rockstar Games/pixabay (Montage)

Das GTA 5 Update 1.41 ist leider nicht so groß wie das letzte mit Dr. Dre. Dafür ist es bereits live und Fans können die neuen Inhalte und Änderungen schon begutachten. Am 26. April 2022 hat der Entwickler aus New York das GTA 5 Update 1.41 live geschaltet.

Das steckt im GTA 5 Update 1.41: Das GTA 5 Update 1.41 ist nichts Weltbewegendes, hat aber kleine Veränderungen im Gepäck, die das Gameplay wesentlich verbessern können. So können Spieler*innen nun die Bewegungsunschärfe manuell einstellen und verändern. Auch bekommen Spieler und Spielerinnen jetzt mehr Geld von Nachtclubs, Unternehmen und Aktien. Das sind alle Änderungen, die seit dem GTA 5 Update 1.41 im Spiel live sind:

Spieler*innen finden Hinweise auf neue DLCs: Das Interessanteste am GTA 5 Update 1.41 sind mit Sicherheit die Hinweise auf kommende DLC für die Expanded und Enhanced Edition. Diese wurden auf dem PC von Spieler*innen gefunden, nachdem das GTA 5 Update 1.41 installiert war. Die Expanded und Enhanced Edition bezeichnet GTA 5 für PS5 und Xbox Series X. Das Next-Gen-Upgrade kostet bis Mitte Juni noch 10 € für PS5 und 20 € für Xbox Series X und S.

GTA 5: Update 1.41 – So groß ist der Patch auf Konsolen und PC

Wie groß ist das GTA 5 Update 1.41? Je nachdem, auf welcher Plattform man GTA 5 spielt, fällt das Update 1.41 größer oder kleiner aus. So groß ist das GTA 5 Update 1.41 auf den Konsolen und dem PC:

Auf der PS5 nimmt das GTA 5 Update 1.41 also am wenigsten Speicherplatz ein. Spieler*innen sollten also keinerlei Probleme haben, den neuen Patch zu installieren.

Auch interessant

Kommentare