H1Z1 – Early Access startet im Juni

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Schon seit der ersten Ankündigung des DayZ-Konkurrenten H1Z1 fiebern Zombies-Fans der Early Access-Phase entgegen. Jetzt scheint man nicht mehr lange darauf warten zu müssen, denn jetzt erschien ein Interview mit Jimmy Whisenhunt, der verriet, dass H1Z1 in drei bis fünf Wochen als Early Access verfügbar sein soll. Auf eine Nachfrage auf Twitter antwortete der Autor des Interviews, dass das Gespräch neun Tage vor der Veröffentlichung stattgefunden hätte. Das würde bedeuten, dass der Early Access-Start für Mitte Juni geplant ist.

In der ersten Ankündigung von H1Z1 war der Präsident von Sony Online Entertainment John Smedley noch von einem Start in vier bis sechs Wochen ausgegangen, dies ist nun allerdings schon über sechs Wochen her. In einem vor Kurzem gezeigten Livestream war der neue Release-Termin eine der heißesten Fragen im Chat – durfte zu dem Zeitpunkt aber von den Sony Online Entertainment-Vertretern nicht beantwortet werden.

Aktuell kann man also davon ausgehen, dass die Early Access-Phase des Zombie-Survival-MMOs im Juni startet. Nichts geändert hat sich am Konzept der Veröffentlichung. Nach aktuellem Stand wird der Zugang 20 US-Dollar kosten und interessierten Spielern sehr viel früher Zugang zu H1Z1 gewähren. Das eigentliche Spiel wird dann zum Release kostenlos spielbar sein. Wer also Interesse an einem Zombie-MMO im Stil von DayZ, State of Decay oder Rust hat, braucht wohl nicht mehr lange warten.

Was haltet ihr davon? Freut ihr euch auf den Zombie-Survival-Titel oder erwartet ihr nur einen weiteren DayZ-Klon?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare