1. ingame
  2. Gaming News

Halo Infinite: Spieler macht das Unmögliche möglich – 1 Schuss, 23 Kills

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Mehr als 20 Kills in einem Match? Für viele nicht besonders leicht. Doch in Halo Infinite macht dieser Spieler ganze 23 Headshots mit nur einem Sniper-Schuss.

Kirkland, Washington – In Halo Infinite kommen alte und neue Fans auf ihre Kosten. 343 Industries und Microsoft haben im neuen Game den klassischen Multiplayer mit vielen modernen Features versehen. Mit alten bekannten wie Grav-Hammer und Needler kann man sich ordentlich austoben. Doch ein Spieler kam auf eine Idee, die mehr als beeindruckend ist. Mit einem einzigen Schuss aus der Sniper richtet er 23 Feinde zugrunde. Wir zeigen euch den wahnsinnigen Clip und die Reaktionen der Fans.

Name des SpielsHalo Infinite
Release08. Dezember 2021
HerausgeberMicrosoft Game Studios
Entwickler343 Industries
PlattformXbox Series X|S, Xbox One, PC
GenreFirst-Person-Shooter

Halo Infinite: 23 Headshots mit nur einer Kugel – Das ist der beeindruckende Clip

Das ist passiert: Am 30. November zeigte der YouTuber und Videospiel-Kommentator „Sakanayalungang“ einen atemberaubenden Clip auf Twitter. Selbstverständlich bringt man ein solches Kunststück nicht zufällig im Multiplayer-Modus von Halo Infinite zustande – seine 23 Opfer haben sich absichtlich aufgereiht, damit der YouTuber auch wirklich trifft. In nur drei Tagen wurde das Video beinahe eine halbe Million Mal geklickt. So sieht das Spektakel aus.

Das zeigt der beeindruckende Clip: Man kann einige gefallene Feinde um die Polonaise von Spartans erblicken, die auf einen oder zwei gescheiterte Versuche schließen lassen. Aber im 30-sekündigen Clip schafft Sakanayalungang das Unfassbare. Die Kugel aus seiner S7 AM gleitet beeindruckend langsam durch die Köpfe der 23 Spartans. Ein Fan vermutet sogar, dass sich der YouTuber ans Ende der Schlange grappeln könnte, um selbst noch getroffen zu werden. 

Halo Infinite: YouTuber verpasst 23 Feinden einen Headshot – Das sind die Reaktionen

So reagieren die Fans: Der Clip vom bereits jetzt schon legendären Clip ging auf Twitter und Reddit viral. Die Halo Infinite-Spieler:innen sind mehr als beeindruckt und schauen das Video mehrere Male, da der Schuss „merkwürdig befriedigend“ ist. Auf Reddit berechnet ein Fan, dass die Kugel mit einer Geschwindigkeit von „5 Spartans pro Sekunde“ fliegt. So ziemlich jede:r ist von diesem Video fasziniert – sogar der offizielle Xbox Japan Twitter-Account bewundert den Sniper-Schuss. 343 Industries hat sich nicht gemeldet, aber mit mageren 50 XP für diesen Schuss scheint klar zu sein, was der Entwickler wohl davon hält.

Einen solchen Schuss wird man wohl kaum ohne die Mithilfe seiner Feinde schaffen. Selbst die extrem schnellen Hacker:innen von Halo Infinite werden Probleme haben, diesen Trick nachzumachen. Welche anderen Kunststücke uns noch erwarten, wird die Zeit zeigen. Bis dahin solltet ihr die besten Waffen im Halo Infinite-Multiplayer anschauen, um wenigstens 23 Kills in einer Runde zu schaffen.  

Auch interessant