1. ingame
  2. Gaming News

Hogwarts Legacy: Charakter-Editor durchgesickert – viel Freiheit für Harry Potter-Fans

Erstellt:

Von: Janik Boeck

Kommentare

Hogwarts Legacy kann für viele Fans nicht früh genug kommen. Entsprechend verschlingen sie alle neuen Infos. Nun wurde erstmals der Charakter Editor gezeigt.

Burbank, Kalifornien – Hogwarts Legacy ist für „Harry Potter“-Fans das Highlight des Gaming-Jahres 2022. In der Holidays-Saison (Ende des Jahres) soll das Action-Adventure zur berühmtesten Zauberschule der Welt erscheinen. Schon im Vorfeld war bekannt, dass man sich einen Charakter ganz nach den eigenen Vorstellungen erstellen könne. Nun wurde der Charakter Editor erstmals gezeigt.

Hogwarts Legacy: Charakter Editor geleakt – Video-Präsentation gibt erste Einblicke

Woher stammt die Info? Der Release von Hogwarts Legacy wird von vielen Fans sehnsüchtig erwartet. Und obwohl das genaue Datum bisher nur vermutet wird, tauchen immer mehr kleine Happen auf, die das Spiel schmackhaft machen. Am 4. August erschien ein neues Video einer Autodesk-Zoom-Präsentation, welches unter Fans ebenfalls als Leckerbissen gehandelt wird. Autodesk ist ein Software-Hersteller, der auch an der Entwicklung von Hogwarts Legacy beteiligt ist.

Eine Hexe hält einen Zauberstab
Hogwarts Legacy: Der Charakter Editor bietet extrem viele Möglichkeiten © Warner Bros. Games (Montage)

Im Video gibt es unter anderem eine Cutscene aus dem fertigen Spiel, sowie tiefe Einblicke in die Entstehung vieler Animationen. Auch der Charakter Editor wird kurz gezeigt.

Hogwarts Legacy: Charakter Editor geleakt – So stark könnt ihr eure Magier*in anpassen

Diese Anpassungsmöglichkeiten gibt es: Schon Anfang des Jahres 2021 wurde bekannt, dass Hogwarts Legacy Transgender-Charaktere enthalten werde. Mitarbeitende hatten sich sehr dafür eingesetzt Hogwarts Legacy so inklusiv wie möglich zu gestalten. Nun gab es einen ersten Einblick in den Charakter Editor, der das alles möglich machen soll.

Die Optionen, die der Charakter Editor von Hogwarts Legacy bietet scheinen die üblichen zu sein. Ihr könnt die Kleidung, Form des Gesichts, Hautfarbe, Haarfarbe- und Stil, Muttermale, Sommersprossen, Narben, Augenfarbe, Augenbrauen-Farbe und Augenbrauen-Form anpassen. Von einer Wahl der Stimme ist im Video nichts zu sehen. Wenn ihr schon wisst, dass ihr das Spiel haben wollt, haben wir euch aufgelistet, wo ihr Hogwarts Legacy vorbestellen könnt.

Auch interessant

Kommentare