1. ingame
  2. Gaming News

Hogwarts Legacy: Rococo finden – So rettet ihr den Niffler aus Henriettas Versteck

Erstellt:

Von: Joost Rademacher

Für eine Nebenquest in Hogwarts Legacy müsst ihr auf Niffler-Jagd gehen. Wir zeigen euch, wo ihr den verschwundenen Rococo finden könnt.

Hamburg – In der Welt von Hogwarts Legacy gibt es neben dem üblichen Schulalltag eine ganze Menge zu tun. Wenn ihr aber mal nicht fiesen Goblins, dunklen Zauberern oder Riesenspinnen gegenübersteht, gibt es auch ein paar Aufgaben, die eher passend für einen Teenager sind. Eine Quest in Bainburgh schickt euch zum Beispiel auf die Suche nach dem verschwundenen Niffler Rococo. Wenn ihr das Haustier-Tierwesen (Haustierwesen?) für Agnes Coffey zurückholen wollt, müsst ihr nur eine gefährliche Höhle überleben. Wie zeigen euch, wie ihr das anstellt.

Titel des SpielsHogwarts Legacy
Datum der Erstveröffentlichung10. Februar 2023
EntwicklerAvalanche
SerieHarry Potter
HerausgeberPortkey Games, Warner Bros. Games
PlattformenPC, PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One, Nintendo Switch
GenreOpen World, Action-Adventure

Hogwarts Legacy: Rococo finden – Hier erhaltet ihr die Quest für den verschwundenen Niffler

Hier erhaltet ihr die Quest: Falls ihr die Quest „Die Rettung von Rococo“ noch nicht gefunden habt, müsst ihr dafür Level 25 erreicht haben und nach Bainburgh im Süden der Map reisen. Dort könnt ihr eine Ladenbesitzerin namens Agnes Coffey treffen, deren Niffler Rococo kürzlich verschwunden ist. Sprecht ihr mit ihr, werdet ihr von der Baronin Henrietta erfahren, die aus Angst um ihr Vermögen ein eigenes Versteck an der Küste errichtet hat.

Weitere Guides zu Hogwarts Legacy

Hogwarts Legacy: Alle Landeplattformen finden – Schnelle Belohnungen, wenig Aufwand

Hogwarts Legacy: Merlins Rätsel lösen – So schafft ihr alle Prüfungen

Hogwarts Legacy: Augentruhen öffnen – Diesen Zauber müsst ihr können

Hogwarts Legacy: Schnell leveln – So werdet ihr in kurzer Zeit zum mächtigsten Zauberer

Wer sich mit den Tierwesen aus dem „Harry Potter“-Universum ein wenig auskennt, wird wissen, dass Niffler eine Vorliebe für Glänzendes haben. Es kam also, wie es kommen musste und Rococo ist in Henriettas Versteck verschwunden. Also liegt es jetzt an euch, das Versteck zu finden und das kleine Tierwesen zu retten. Der Weg dahin ist, wie immer in Hogwarts Legacy, schon für euch auf der Karte markiert, also ab zu Henriettas Versteck.

Hogwarts Legacy: Rococo finden – So löst ihr das erste Würfelrätsel in Henriettas Versteck

So löst ihr das erste Würfelrätsel: Habt ihr euch der Gegner vor dem Dungeon entledigt und Henriettas Versteck betreten, werdet ihr direkt von einem Rätsel begrüßt. Vor der Tür am Ende des Raumes sind zwei Sockel, auf einem von beiden ist bereits ein Würfel abgelegt. So kommt ihr durch diesen Raum:

Habt ihr dieses erste Rätsel gelöst, öffnet sich die Tür und ihr gelangt in einen weiteren Raum mit einem weiteren Rätsel. Hier warten allerdings auch einige Gegner auf euch. Schleudert ihnen am besten ein paar Zauber um die Ohren, bevor ihr euch an das zweite Rätsel macht.

Würfelrätsel in Henriettas Versteck in Hogwarts Legacy
Hogwarts Legacy: So sollten die Würfel beim ersten Rätsel aussehen, wenn ihr alles richtig macht © Warner Bros. / Avalanche

Falls ihr außerdem die Schatzkarte „Der Hippogreif markiert die Stelle“ in Hogwarts Legacy habt, könnt ihr die auch in diesem Raum beenden. Wie ihr hier den Schatz findet, verraten wir euch im eigenen Artikel zu der Nebenquest.

Hogwarts Legacy: So löst ihr das zweite Würfelrätsel und rettet Rococo

So löst ihr das zweite Würfelrätsel: Das zweite Würfelrätsel gestaltet sich ähnlich wie das erste, nur müsst ihr dieses Mal beide Würfel erst finden und auf ihren jeweiligen Sockel setzen. So macht ihr euch die Dinge möglichst leicht:

So rettet ihr Rococo: Habt ihr das zweite Würfelrätsel gelöst, müsst ihr nur noch dem Gang hinter der neu geöffneten Tür folgen. Hier findet ihr eine Kiste, eine Menge Gold und den kleinen Niffler Rococo, der quer durch den Raum flitzt. Nutzt einfach den Schnappsack, um ihn einzufangen. Falls Rococo euch aber immer wieder ein Schnippchen schlägt, könnt ihr einmal Glacius auf ihn anwenden, um den Fang einfacher zu machen. Jetzt müsst ihr nur noch zurück zu Agnes und eure Belohnung einstreichen.

Auch interessant