1. ingame
  2. Gaming News

Hogwarts Legacy: Endlich kommen neue Infos – State of Play bestätigt

Erstellt:

Von: Adrienne Murawski

Sony hat für den 17. März eine neue State of Play angekündigt. Dieses Mal soll ausführliches Gameplay zu Hogwarts Legacy gezeigt werden.

Update vom 14.03.2022: Nun dürfte es endlich heiß rund um Hogwarts Legacy werden. Sony hat eine State of Play bestätigt, die sich rund um das neue Spiel drehen soll. Die State of Play findet am 17. März um 22:00 Uhr deutscher Zeit statt. Bei der State of Play soll erstmalig ein ausführlicher Blick auf das Gameplay von Hogwarts Legacy gezeigt werden.

Name des SpielsHogwarts Legacy
Release (Datum der Erstveröffentlichung)10. Februar 2023
EntwicklerAvalanche Software
PublisherWarner Bros. International Enterprises, Portkey Games
SerieHarry Potter
PlattformPS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC
GenreAction-Rollenspiel

Update vom 10.03.2022: Gestern fand die State of Play von Sony statt und zeigte 20 Minuten lang neue Trailer zu kommenden PS4- und PS5-Spielen. Wie zuvor angekündigt, lag das Hauptaugenmerk auf Games von japanischen Entwicklern, wie Square Enix oder Capcom. Letztere kündigten überraschend einen Multiplayer Dinosaurier-Shooter an, während Square Enix gleich zu mehreren Spielen Informationen teilte. So wird der Release von Forspoken verschoben, dafür gibt es ab sofort aber eine Demo zu Final Fantasy Strangers of Paradise und ein brandeues Action-RPG wurde ebenfalls angekündigt.

Doch Fans bleiben nach der State of Play wehmütig zurück. Ein großes Game wurde nämlich nicht gezeigt: Hogwarts Legacy. Entgegen der Behauptung zahlreicher Insider*innen gab es auf dem PlayStation Showcase keinen neuen Trailer zum Harry Potter-Spiel zu sehen. Auch von God of War Ragnarök fehlte jede Spur.

State of Play: PlayStation-Event am 9. März – Das soll gezeigt werden

Update vom 8.3.2022: Es ist tatsächlich so weit und Insider AccountNGT sollte recht behalten: Sony hat ein neues PlayStation Showcase angekündigt. Die State of Play soll morgen, am 9. März, um 23 Uhr übertragen werden. Dabei soll es neue „Infos über kommende PS4- und PS5-Spiele“ geben. Laut dem PlayStation Blog soll die State of Play 20 Minuten lang sein und einige Spiele von „beliebten japanischen Publisher[n]“ zeigen. Aber auch Updates von Entwicklern aus der ganzen Welt werden mit dabei sein.

Laut Insider AccountNGT wird auf der State of Play morgen ein neuer Hogwarts Legacy Trailer gezeigt werden. Eventuell bekommen Fans dann auch endlich ein konkretes Release-Datum zum Harry Potter-Spiel. Übertragen wird das PlayStation Showcase auf Twitch und YouTube. Es wird aber keine Neuigkeiten zu PS VR 2 geben, das stellte das Unternehmen aus San Mateo schon in der Ankündigung klar.

Update vom 7.3.2022: Die Gerüchteküche ist mächtig am Brodeln und Fans könnten womöglich bereits am Donnerstag, dem 10. März, endlich einen neuen Trailer zu Hogwarts Legacy bekommen. So zumindest einige Insider*innen auf Twitter. Start war ein Tweet von „Podcast Now“, die am 5. März schrieben: „Noch 5 Tage bis Hogwarts Legacy angeblich gezeigt wird, ansonsten liegt jemand sehr, SEHR falsch.“ Daraufhin erhielt Podcast Now eine Antwort von einem ehemaligen Hogwarts Legacy-Entwickler, der dieses Gerücht werder bestätigen noch verneinen sollte, jedoch meinte, dass „der Zeitpunkt richtig klingt“.

Hogwarts Legacy: Trailer soll am Donnerstag, 10. März, gezeigt werden

Auch Insider AccountNGT hat sich natürlich zum Tweet von Podcast Now geäußert, schließlich war AccountNGT der*die Erste, die sich zu den Gerüchten rund um den Hogwarts Legacy Trailer und das PlayStation Showcase äußerte. Die Anspielung im Tweet von Podcast Now ist also vermutlich auf AccountNGT bezogen. AccountNGT twitterte als Antwort: „Ich bestätige nichts davon, aber es könnte wahr sein, wenn man bedenkt, wie die Dinge in der letzten Woche gelaufen sind.

Mit etwas Glück könnten Fans also bereits diese Woche endlich einen neuen Einblick in Hogwarts Legacy mit einem Trailer bekommen. Womöglich könnte dann auch ein konkreter Release-Termin angekündigt werden, der noch immer aussteht. Bisher soll das Spiel irgendwann in diesem Jahr für PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One und PC erscheinen.

PlayStation Showcase im März: Was soll gezeigt werden?

Erstmeldung vom 26.2.2022: San Mateo – Seit der Coronapandemie gab es kaum Spielemessen, wo die verschiedenen Publisher ihre neuen Games vorstellen konnten. Schließlich gab es diverse Lockdowns und zahlreiche Regeln müssen eingehalten werden. Daher nutzten viele Publisher und Entwickler digitale Formate, um neue Games den Fans vorzustellen. So auch Sony mit seinen PlayStation Showcases. Nun soll im März eine neue Präsentation geplant sein und kommende Spiele für die PS5 und PlayStation 4 zeigen.

Wann soll das PlayStation Showcase stattfinden? Wann genau das nächste PlayStation Showcase stattfinden soll, ist noch nicht bekannt. Bisher hat Sony keinen konkreten Termin für eine Präsentation genannt. Glaubt man jedoch einigen Leaks und Gerüchten, soll wohl im März das nächste PlayStation Showcase gezeigt werden. Vermutlich wird der Termin eher gegen Mitte bis Ende März angesetzt werden. Normalerweise gibt das Unternehmen aus San Mateo mindestens eine Woche vor dem PlayStation Showcase das konkrete Datum bekannt.

Was soll gezeigt werden? Es gibt einige Spiele, die Sony auf dem nächsten PlayStation Showcase zeigen könnte. Darunter natürlich Grand Turismo 7, das im März releast werden soll. Auch God of War Ragnarök könnte gezeigt werden und einen konkreten Release-Termin bekommen. Bisher ist dieser mit dem Jahr 2022 noch sehr offen gehalten. Auch das im Dezember angekündigte Star Wars Eclipse könnte gezeigt und neue Informationen mit den Fans geteilt werden. Das Star Wars-Spiel soll nicht von EA entwickelt werden, sondern Quantic Dream arbeitet wohl daran.

Hogwarts Legacy Poster mit PS5 Showcase Schriftzug
PlayStation Showcase im März – Hogwarts Legacy Trailer soll gezeigt werden © Sony/Avalanche Software (Montage)

Neben diesen Spielen könnte aber auch noch ein anderes Spiel gezeigt werden, das dieses Jahr releast werden soll: Hogwarts Legacy. Angeblich dürfen sich Fans endlich auf einen neuen Trailer zum PlayStation Showcase im März freuen. Dort könnten Fans dann womöglich endlich Gameplay sehen und ein konkretes Release-Datum bekommen.

PlayStation Showcase im März – Fans dürfen sich wohl auf neuen Hogwarts Legacy Trailer freuen

Wer behauptet das? Zuletzt hat diese Behauptung der Leaker accngt auf Twitter aufgestellt. Dort behauptete er am 26. Februar, dass er „neue Dinge gehört“ hätte und Fans „zu 100%“ einen neuen Trailer im März erwarten können. Seit Wochen teilt der Insider immer wieder Infos zu einem möglichen PlayStation Showcase und behauptet, dass dort neue Informationen zu Hogwarts Legacy geteilt werden. Auch Insider-Kollegen Speshal_Nick und Tom Henderson glauben, dass im März ein PlayStation Showcase stattfindet.

Alle drei Insider sind relativ vertrauenswürdige Quellen und konnten bereits einige Dinge korrekt voraussagen. So teilte accngt bereits vor der offiziellen Ankündigung Details zu Star Wars Eclipse, während Tom Henderson gut in der Call of Duty und Battlefield-Szene vernetzt ist. Wir warten nun also geduldig auf die offizielle Ankündigung vom Unternehmen aus San Mateo und hoffen, dass wir auf dem PlayStation Showcase wirklich einen neuen Trailer zu Hogwarts Legacy bekommen.

Auch interessant