Avada Kedavra! Möööp

Hogwarts Legacy: Kein Töten im Spiel? Entwickler äußert sich zur Fan-Frage

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Über Hogwarts Legacy ist noch nicht allzu viel bekannt. Nun geht ein Story-Autor auf eine vielgestellte Fanfrage ein: Kann man im Spiel töten?

Burbank, Kalifornien – Hogwarts Legacy ist eines der vielen Spiele, die aufgrund der aktuellen Situation verschoben werden mussten. Die Entwickler:innen würden noch mehr Zeit benötigen, insbesondere da die Abstimmung und Arbeit aus dem Homeoffice manchmal doch nicht so einfach ist. Fans nehmen die längere Wartezeit mit knirschenden Zähnen hin, stellen aber natürlich zahlreiche Fragen an Avalanche und Warner Bros. Games. Eine der häufigsten Fragen wurde nun beantwortet.

Datum der Erstveröffentlichung2022
EntwicklerAvalanche
SerieHarry Potter
HerausgeberPortkey Games, Warner Bros. Games
PlattformenPC, PS5, PS4, Xbox Series X und Xbox One
Genre Open World, Action-Adventure

Hogwarts Legacy: Autor beantwortet Fan-Frage – Töten im Spiel möglich?

Es war wohl einer der größten Schocks für Harry Potter-Fans und Gamer:innen: Der Release von Hogwarts Legacy wurde verschoben. Auf 2022. Fans müssen also noch ein Jahr länger warten, bis sie endlich nach Hogwarts Ende des 19. Jahrhunderts reisen dürfen. Bei so einer langen Wartezeit steigt natürlich die Neugier der Fans und damit auch die gestellten Fragen an die Entwickler:innen. Eine der wohl häufigsten Fragen ist die nach dem sogenannten Todesfluch „Avada Kedavra“. Das Spiel soll nämlich ab 16 Jahren freigegeben sein, daher fragen sich viele Fans, ob das Töten im Spiel überhaupt möglich sein wird.

Hogwarts Legacy: Kein Töten im Spiel? Entwickler äußert sich zur Fan-Frage

Nun äußerte sich ein Story-Autor zu der Frage auf Twitter. Mittlerweile ist der Tweet leider gelöscht, doch das Online-Magazin Comicbook hat die Aussage von DCAllen festgehalten. Auf Twitter kann man jedoch noch die Frage des Fans und dessen Antwort auf Allens Antwort nachlesen. So fragte Omar11 am 6. Juli 2021 auf Twitter, ob die Altersfreigabe ab 16 bedeutet, dass es kein Töten bzw. den Todesfluch nicht geben wird. Laut Comicbook hat Allen wie folgt geantwortet:

Darf man in 16+ Spielen nicht töten? Ich finde, in Horizon Zero Dawn durfte man die Bösewichte töten, es war nur nicht blutig. Ich glaube nicht, dass ich deine Frage direkt beantworten kann, aber im Trailer siehst du, dass jede Menge Böses in der Zaubererwelt passiert.

DCAllen (@DCAllen7), 6. Juli 2021

Omar11 war daraufhin sichtlich erleichtert, dass er wohl doch ein böser Magier werden und jeden mit dem Todesfluch belegen könnte. Auch viele andere dürften sich über diese Antwort von Allen gefreut haben. Natürlich hat der Autor nicht offiziell bestätigt, dass Avada Kedavra in Hogwarts Legacy ausführbar ist. Seine Antwort ist aber ein Indikator dafür, dass es zumindest möglich sein könnte.

Hogwarts Legacy: Fans wissen bisher wenig über das neue Harry Potter-Spiel

Viel ist über Hogwarts Legacy noch nicht bekannt, außer dass die Geschichte vor der Harry Potter-Saga spielen wird. Tatsächlich werden Fans Hogwarts knapp hundert Jahre vor dem Zauberlehrling erkunden und so ihre eigene Geschichte entfalten können. Laut Entwickler:innen wird es nicht nur die Möglichkeit geben sich auch für die dunkle Seite zu entscheiden und womöglich ein Teil der Todesser zu werden, sondern auch Transgender-Charaktere wurden für Hogwarts Legacy bestätigt. Damit stellt sich das Entwicklerstudio gegen die Aussagen von Harry Potter-Schöpferin J. K. Rowling, die mit ihren Aussagen über Trans-Menschen negativ auffiel.

Erscheinen soll Hogwarts Legacy 2022, ohne konkretes Releasedatum, für die PS5, PS4, Xbox One, Xbox Series X und Series S sowie den PC.

Rubriklistenbild: © Warner Bros. Games (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
Pokémon GO: Hyperbonus gestartet – Shiny Dialga und Palkia kommen für alle
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Saturn – Aktuelle Lage zu neuen Konsolen
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
Pokémon Unite: Mobile-Release – So steht es um die Handy-Version für iOS und Android
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?
PS5 kaufen: Nachschub bei Amazon – Neue Konsolen am Wochenende?

Kommentare