For Honor: Update 1.03 mit Fehlerbehebungen und Walküren-Buff

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Ubisoft spendiert diese Woche der PC-Version von For Honor mit dem Update 1.03 den ersten großen Post-Release-Patch. Neben zahlreichen Fehlerbehebungen, vor allem für die Friedenshüterin, gibt es unter anderem Verbesserungen an der Walküre.

Dem Patch für die PC-Version sollen die Konsolen-Patches folgen

Die PC-Version des Patches erscheint bereits heute um 14 Uhr. Der For Honor-Server wird dann für etwa 15 Minuten down sein. Solltet ihr zu den Spielern gehören, die das Game auf der PS4 oder Xbox bevorzugen, müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Ubisoft hat allerdings bereits verlauten lassen, dass das Update für die Zertifizierung bei Sony und Microsoft eingereicht wurde. Somit sollte es auch nur ein paar Tage dauern, bis der Patch für die Konsolen nachgereicht wird.

Änderungen bei der Walküre und der Friedenshüterin

In den Spielmodi Duell, Brawl und Vernichtung sind Bots nun zunächst handlungsunfähig, wenn sie Spieler ersetzen, die ein Match verlassen haben. Die meisten Änderungen scheinen die Walküre zu treffen: So werden ihre Geschwindigkeit und ihre Stärke bei Angriffen erhöht. Auch die Friedenshüterin erhält einige Fehlerbehebungen und dadurch auch Verbesserungen, vor allem was ihre Schadenspunkte betrifft. Durch die Erhöhung der Stich-Reichweite sind nun auch leichtere Angriffe möglich.

Neben einigen grafischen Verbesserungen sollen auch die wiederkehrenden Absturz-Probleme eingedämmt werden. Die Patch-Liste für die Version 1.03 wird dabei unterteilt, nach allgemeinen Änderungen und PC-spezifischen Fehlerbehebungen. Für die komplette Übersicht empfehlen wir einen Blick in das offizielle Forum von Ubisoft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare