Episches Open World-RPG

Horizon Forbidden West: PS5-Release erst 2021 - Story-Details bekannt

  • vonJanina Baldermann
    schließen

Horizon Forbidden West war das Highlight auf der PS5 Vorstellung von Konsole. Nun wurde neben Story-Details auch der Release 2021 bekanntgegeben.

  • Horizon Forbidden West wurde den Fans im Sony-Livestream zur PS5 vorgestellt.
  • Das Open-World-Game spielt in eine postapokalyptischen Welt, Heldin ist wieder Aloy.
  • Guerrilla Games veröffentlichte einEntwickler-Video, in dem Story-Details und Release genannt wurden.
Amsterdam, Niederlande – Es steht nun fest, dass die Fans mit Guerrilla Games Action-RPG Horizon Forbidden West ein Sequel zu Horizon Zero Dawn erhalten werden. Das Spiel wurde im Sony-Livestream The Future of Gaming zur PS5 vorgestellt und ließ die Fan-Herzen höher schlagen. Obwohl das Live-Event erst kürzlich stattfand, veröffentlichte Guerrilla Games schon neues Material zu Horizon Forbidden West. In einem Entwickler-Video spricht der Gameplay Director Mathijs de Jonge über Story-Details, die die Fans mehr als freuen dürften, aber auch über einen möglichen Release in 2021. Damit ist schon jetzt klar, dass das Open-World-Spiel nicht zum Launch der PS5 erscheinen wird. Doch das Warten wird sich laut Mathijs de Jonge lohnen.

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

voraussichtlich 2021

Publisher (Herausgeber)

Sony Interactive Entertainment

Serie

Horizon

Plattform

PlayStation 5

Entwickler

Guerrilla Games

Genre

Open World, Action-RPG

Horizon Forbidden West: Entwickler-Video zeigt neue Welt mit tausend Details, die dank der PS5 erschaffen werden konnte

Auf dem offiziellen PlayStation-Kanal auf YouTube wurde aktuell ein Entwickler-Video des Studios Guerrilla Games aus Amsterdam hochgeladen. Die über 1,5 Millionen Aufrufe nach nur einem Tag repräsentieren die Vorfreude und das Interesse der vielen Fans am Sequel Horizon Forbidden West. Und das zurecht, denn was der Gameplay Director Mathijs de Jonge in dem Video preisgibt, dürfte viele Fans Freudensprünge machen lassen. Neben einem im Jahr 2021 angepeilten Release des Action-Spiels, erzählt Mathijs de Jonge auch sehr interessante Informationen zur Story. Laut ihm wäre die ausgesprochen immersive Spielerfahrung jedoch ohne die Performance der PS5 von Sony gar nicht möglich.

In einem Video offenbart der Gameplay Director erste Story-Details zu Horizon Forbidden West und peilt einen Release in 2021 an auf der PS5 an.

Das Entwickler-Video von Guerrilla Games strotzt nur so vor neuen Einblicken in Horizon Forbidden West, darunter auch Story-Details und Release. Der niederländische Gameplay Director Mathijs de Jonge führt die Fans mit passenden Kommentaren durch das rund dreiminütige Video. Man bekommt nicht nur zusehen, dass die Heldin Aloy erneut im Mittelpunkt des Spiels stehen wird, sondern auch wie detailreich, realistisch und fantasievoll die neue Welt gestaltet wurde. Die Map in Horizon Forbidden West soll etwas größer sein, als die des Vorgängers. Ähnlich wie in The Last of Us 2 von Naughty Dog finden sich die Fans in einer an die USA angelehnte, postapokalyptische Welt wieder, die jedoch von der trockenen Steinwüste in Utah bis zum pazifischen Ozean und dem bunten Unterwasserleben an der Küste führt.

Das Schnellreisen zu Checkpoints und das Laden des Spielstandes soll laut Mathijs de Jonge so schnell gehen, wie noch nie. Die praktisch nicht vorhandenen Ladezeiten sind durch die revolutionäre SSD in der PS5 möglich. So deutet der Gameplay Director auch an, dass für die Zukunft ganz neue Spielerfahrungen geschaffen werden können, auf die sich die Fans freuen können.

Horizon Forbidden West: Gameplay Director verrät im Entwickler-Video pikante Details zur Story

Aber nicht nur die neue Welt beeindruckt die Fans von Horizon Forbidden West. Der Gameplay Director bei Guerrilla Games verrät außerdem so einiges zur Story. So macht sich der Player nach voraussichtlichem Release in 2021 erneut als Aloy auf die Reise, die Welt zu retten. In einem postapokalyptischen Setting, das seine eigene, fantasievolle Flora und Fauna mit sich bringt, kann der Spieler auf unterschiedliche Stämme treffen. Einige davon sind friedlich, während andere so streitsüchtig sind, dass sie die in der Welt ansässigen Maschinen-Wesen für ihre eigenen Schlachten umprogrammierten und jedem Fremden mit einer gnadenlosen Kampfansage begegnen. Genau das richtige für die Fans.

Außerdem bedroht eine mysteriöse Macht die Welt von Horizon Forbidden West, die nicht nur das Land zerstört, sondern auch Tiere und Stämme verhungern lässt. Zudem ist das Wetter wegen der Bedrohung außer Kontrolle geraten und spielt völlig verrückt. Die Main-Story: Gewaltige Stürme stehen kurz davor, die gesamte Biosphäre zu zerstören. Bezüglich des Gameplays kann der Spieler mit Aloy nun auch unter Wasser schwimmen und tauchen und dadurch ganz neue Orte entdecken, die der Gameplay Director Mathijs de Jonge kurz anteasert.

Trotzdem darf Guerrilla Games den Fans im Entwickler-Video nicht zu viel verraten, denn bis zum vom Studio angepeilten Release in 2021 dauert es noch ein wenig. Das Entwickler-Video des Open-World- Spiels, das nicht für Microsofts Xbox Series X, sondern exklusiv für die PS5 von Sony erscheinen soll, kann man sich nachfolgend anschauen. Dafür soll die Xbox Series X aber angeblich eine Mini-Version für 199 Euro bekommen. Während der Preis der Next-Gen-Konsolen immer noch unbestätigt sind, stellt der Ex-Xbox-Marketing-Chef eine Vermutung zum Preis der PS5 auf, die den Fans neue Hoffnungen macht.

Rubriklistenbild: © Guerrilla Games/Sony

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Urlaubsabbruch wegen Fans? Twitch-Streamer wird emotional
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Streamer prahlt mit PS5 Vorbestellung – Neider rasten aus
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
MontanaBlack: Steuer-Nachzahlung lässt Streamer ausrasten - Null Verständnis von Fans
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5
PS5: Vorbestellen versäumt? – So bekommt ihr trotzdem die Playstation 5

Kommentare