Per Chat zum Sieg

Ubisoft: Battle Royale Hyper Scape geleakt - Chat auf Twitch soll mitzocken

  • vonLisa D.
    schließen

Hyper Scape heißt scheinbar ein neuer Battle Royale-Shooter von Ubisoft der nun geleakt worden ist. Dieser hat wohl eine Besonderheit, denn der Twitch-Chat zockt wohl mit.

  • Leak enthüllt Battle Royale von Ubisoft.
  • Hyper Scape soll im Juli 2020 in die offene Beta gehen.
  • Spiel soll umfangreich mit Twitch verbunden werden.
Montreal, KanadaUbisoft hat verkündet, dass das Unternehmen ein ganz eigenes Battle-Royale-Spiel namens Hyper Scape auf den Markt bringen will. Das Spiel soll dabei angeblich auch über den Twitch-Chat von Zuschauern gesteuert werden können. Ein Leak verrät nun mehr Details zu dem Spiel. 

Name des Spiels

Hyper Scape

Release (Datum der Erstveröffentlichung)

-

Publisher

Ubisoft

Serie

-

Plattformen

PC, Mac, Nintendo Switch, Xbox One, PS4 (unbestätigt)

Entwickler

Ubisoft

Genre

Shooter

Hyper Scape: Ubisoft bringt eigenes Battle-Royale auf den Markt – Leak nennt Details

Auf Twitter gibt nun ein neuer Leak bekannt, dass Ubisoft an einem eigenen Battle-Royale-Spiel arbeitet. Dabei handelt es sich um den Titel Hyper Scape, welcher 2020 erscheinen soll und ein Triple-A-Titel wird. Das Spiel dreht sich dabei um eine virtuelle Welt in der Zukunft und wird der erste kostenlose First-Person-Shooter von Ubisoft

Ubisoft to tease a new AAA battle royale game today called "Hyper Scape" from r/GamingLeaksAndRumours

Für das Spiel selbst hat Ubisoft sogar eine eigene Website mit dem Namen Prismadimensions.com veröffentlicht, welche ein fiktives Software-Unternehmen zeigt. Prisma Dimensions stellt Hyper Scape, einen virtuellen Raum her, in welchem sich die Stadt Neo Arcadia befindet. Dort gibt es das bekannte und beleibte Turnier Kronenjagd, bei welchem Spieler gegeneinander antreten können. Es handelt sich quasi um eine virtuelle Welt in der virtuellen Welt und erinnert ein wenig an Inception. 

Hyper Scape soll ein futuristisches Setting von Ubisoft bekommen.

Auf der Website von Prisma Dimensions gibt es neben einer Begrüßung und einer kurzen Erklärung, was es mit Prisma Dimensions auf sich hat, auch eine Einladung, an der Kronenjagd teilzunehmen. So heißt es: 

"Wir hier bei Prisma Dimensions können es kaum erwarten, Ihnen die erste Iteration des Hyper Scape am 2. Juli zu präsentieren – zusammen mit der spannungsgeladenen Action der Kronenjagd! Machen Sie sich bereit, durch die neondurchfluteten Straßen der weltweit ersten virtuellen Stadt zu wandeln: Neo Arcadia. Sorgen Sie dafür, dass Sie sofort richtig loslegen können, denn Sie brauchen jeden erdenklichen Vorteil, um Ihren Herausforderern immer einen Schritt voraus zu sein. Nur die Besten schaffen es in das große Finale. Werden Sie den Sieg erringen oder den Gefahren des Hyper Scape zum Opfer fallen?"

Hyper Scape: Spiel soll laut Leak über Twitch-Chat steuerbar sein

Doch der Leak auf Twitter verrät nicht nur wichtige Informationen über das Spiel an sich, sondern auch einen geheimen Zusatz zum Gameplay. Hyper Scape soll nämlich auch auf höchster Ebene kompatibel mit Twitch sein. Ubisoft hat das neue Battle-Royale-Spiel wohl so konfiguriert, dass Streamer beim Spielen voll auf ihre Kosten kommen können. Dabei soll es möglich sein, dass deren Zuschauer während eines Matches Befehle in den Chat eingeben und somit das Spiel direkt beeinflussen können. Wenn man also bei Twitch in den Chat eines Spielers +health oder +ammo eintippt, könnte es sein, dass man damit eine bestimmte Aktion bei Hyper Scape auslöst. 

Wie man sich das Ganze allerdings genau vorzustellen hat, weiß noch niemand so recht. Sollte das Spiel des Unternehmens aus Montreal von berühmtem Streamern gespielt werden, müsste diese rein theoretisch aufgrund der Vielzahl an Chateingaben besser funktionieren, als bei Spielern mit wenig Zuschauern. Wie diese Funktion in das Battle-Royale-Spiel integriert werden soll, wird Ubisoft in den kommenden Monaten sicherlich noch genauer erläutern. Ansonsten kann man sich ab dem 12. Juli 2020 in der offenen Beta selber informieren. Am selben Tag findet auch Ubisoft Forward statt, eine Präsentation von Ubisoft selbst, bei welcher neue erscheinende Spiele vorgestellt werden sollen, darunter auch genauere Informationen zu Assassin's Creed Valhalla, bei welchem erst vor kurzen der Chefentwickler gekündigt hat. Kurze Zeit später soll auch Microsoft ein neues Xbox-Event abhalten. YouTuber Shane Dawson steht vor seinem Karriereende. Grund dafür ist die Sexualisierung von Minderjährigen. Nun gibt es einen ersten Gameplay-Leak zu Assassin's Creed Valhalla

Rubriklistenbild: © Ubsioft

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

WoW Classic: Flugpunkte von Horde und Allianz und die Routen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare