Wohnst du noch oder zockst du schon?

IKEA: Bald Gaming-Möbel Sortiment — Kooperation mit ROG

  • vonAlexandra Grimm
    schließen

IKEA kündigt an demnächst auch Gaming-Möbel in ihrem Sortiment anbieten zu wollen. Dafür hat sich das schwedische Möbelhaus ROG als Partner ins Boot geholt.

  • IKEA hat jetzt eine eigene Möbelkollektion für Gamer veröffentlicht.
  • Diese entsprang aus einer Kooperation mit der Gaming-Hardware-Firma ROG (Republic of Gamers) von Asus.
  • In China gibt es die Gaming-Möbel schon jetzt zu kaufen, ab Oktober wird IKEA diese dann auch auf dem deutschen Markt zum Verkauf anbieten.

Delft, NiederlandeGaming-Möbel sind in der Regel eher teuer. Doch nun mischt ein neuer, günstigerer Anbieter den Gaming-Möbelmarkt auf: IKEA. Allem Anschein nach hat die Kooperation zwischen dem schwedischen Möbelriesen und dem taiwanesischen, von Asus gegründeten Gaming-Hardware-Unternehmen ROG Früchte getragen. Denn IKEA präsentierte jetzt seine neue Gaming-Möbelkollektion. Wie die neue Kollektion aussieht, die möglicherweise auch den ein oder anderen Streamer anziehen könnte, und was IKEA damit so alles vorhat, erfahrt ihr hier.

NameAsus
CEOSamson Hu (1. Jan 2019–), S.Y. Hsu (1. Jan 2019–)
Gründung2. April 1989, Taipei, Taiwan
Umsatz351,3 Milliarden TWD (2019)
GründerT.H. Tung, Wayne Hsieh, M.T. Liao, Ted Hsu, Luca D.M
TochterunternehmenASUSTOR Inc., ASMedia Technology Inc, Aaeon, usw.

IKEA: Einrichtungs-Experte kooperiert mit Gaming-Experte – ROG-Möbelkollektion für Gamer

Bereits im September vergangenen Jahres hatte IKEA angekündigt, an einer Gamimg-Möbelkollektion zu arbeiten. Dafür tat sich der Einrichtungsexperte mit dem Gaming-Experten ROG zusammen. Auf seinem Unternehmensblog schreibt IKEA, dass die Produktentwicklung zunächst im IKEA-Entwicklungszentrum in Shanghai begonnen habe. „Dort hatten die Designer und Ingenieure von IKEA und ROG mehrere gemeinsame Workshops mit professionellen Gamern und Gaming-Fans, um die Bedürfnisse der Communities zu untersuchen und ein noch besseres Verständnis für deren Anforderungen und Wünsche zu entwickeln.“

Ikea: Möbelkollektion für Gamer angekündigt – Kooperation mit ROG

Die Teilnehmer erstellten dann eine Liste mit ihren Wünschen, welche als Vorlage für die Gaming-Möbelkollektion von IKEA und ROG gedient habe. Die für Gamer entworfenen Möbel tragen Produktbezeichnungen wie Huvudspelare, Gruppspel oder Matchspel und fügen sich so in IKEAs üblichen Kosmos an Möbelnamen ein. IKEA zufolge sollen die Möbel erschwinglich und ergonomisch sein, sowie genügend Stauraum für Gaming-Zubehör bieten. Wie hoch die Preise genau sind, ist noch nicht bekannt. Da IKEA für seine günstigen Einrichtungsgegenstände bekannt ist, dürfte der Preis für die Gaming-Möbel aber wesentlich niedriger sein, als er es bei anderen Anbietern für gewöhnlich ist.

IKEA: Kooperation mit ROG – ansehnliche Möbelkollektion für Gamer

IKEA, mit Firmensitz in Delft, plant, bis zu 30 verschiedene Gaming-Produkte auf den Markt zu bringen. Diese sollen nicht limitiert, sondern langfristig in den IKEA-Läden und im IKEA-Onlineshop erhältlich sein. Die Kooperation mit ROG und die daraus entstandene Gaming-Produktlinie könnte für IKEA einen gelungenen Einstand in den Gaming-Sektor bedeuten. Der Gaming-Markt wächst schon seit Jahren und wird Experten zufolge noch weiter wachsen. Damit steigt auch die Nachfrage an Gaming-Möbeln immer weiter an – was der Einrichtungsexperte IKEA jetzt ausnutzt.

Ikea: Möbelkollektion für Gamer angekündigt – Kooperation mit ROG

Besonders für Gamer, die ihren PC selbst zusammengestellt haben und jetzt noch erschwingliche Gaming-Möbel suchen, dürfte sich IKEA da als ein kosteneffizienter Anlaufpunkt herausstellen. Doch wer jetzt am liebsten sofort die neuen Gaming-Möbel von IKEA bestellen würde, muss sich leider noch ein wenig gedulden. IKEA wird zunächst nur den asiatischen Raum mit seinen neuen Produkten beliefern. Ab Oktober werden dann Gamer hierzulande die neuen Möbel von Asus ROG und IKEA erwerben können. Bis dahin könnte vielleicht der Couchmaster Gamern gemütlich die Wartezeit verkürzen.

Rubriklistenbild: © IKEA

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen lieferbar und auf Lager – Online-Portal wird zum Geheimtipp
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot im Überblick
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Konsole mit Warenkorb-Trick sichern – Tipp für Online-Shops
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen
PS5 kaufen: Müller mit neuen Konsolen – Wer schnell ist kann jetzt bestellen

Kommentare