Twitch-Meme verstroben

Internet-Ikone Juan Joya Borja tot: Twitch-Zuschauer kennen sein Gesicht

  • Michael Warczynski
    vonMichael Warczynski
    schließen

Eine Internet-Ikone ist leider verstorben. Der Spanier Juan Joya Borja ist vielen Twitch-Zuschauern als KEKW-Emote bekannt. Wir geben Hintergrundinformationen zum Meme.

Sevilla, Spanien – Der spanische Schauspieler und Komiker Juan Joya Borja, auch bekannt als „El Risitas“, ist am 28. April im Alter von 65 Jahren im Krankenhaus gestorben. Vielen Twitch-Usern sollte das Gesicht des Spaniers durch das KEKW-Emote bereits bekannt sein. Dank seines legendären YouTube-Clips „Spanish Laughing Guy“, welches in verschiedensten Sprachen parodiert wurde, wurde er zur Internet-Ikone. Doch nun trauern seine Fans um Juan Joya Borja.

NameJuan Joya Borja
Bekannt alsEl Risitas
Verstorben anDiabetes mellitus
Verstorben inHospital Universitario Virgen del Rocío in Sevilla
Geboren am5. April 1956
Verstorben am28. April 2021

Juan Joya Borja tot: Twitch-Gesicht im Alter von 65 Jahren verstorben – das war die Ursache

Auf Twitch sollte vielen Usern das Gesicht von Juan Joya Borja bereits bekannt sein. Denn auf der Streaming-Plattform Twitch ist sein legendäres KEKW-Emote weltweit verbreitet. Bereits im Jahr 2020 wurde bekannt, dass der spanische Promi schwer erkrankte, doch er blieb stark und kämpfte so gut er konnte. Doch nun erreichte die Öffentlichkeit die bittere Nachricht, dass der Spanier am 28. April 2021 im Hospital Universitario Virgen del Rocío in Sevilla verstorben ist.

Am selben Tag des Todes von Juan Joya Borja schloss sich die Meme-Community zusammen, um dem Spanier zu gedenken. Vor seinem großen Hype in der Welt des Internets, arbeitete der Komiker und Schauspieler in Sevilla, der Hauptstadt Andalusiens, in einer Küche und auf Baustellen. Als im letzten Jahr bekannt wurde, dass Borja mit Diabetes zu kämpfen hatte, spendeten Fans bereits tausende Euro für seine medizinische Versorgung. Vor seinem Tod dankte das jahrelange Meme allen seinen Unterstützern für ihre Spenden.

Juan Joya Borja tot: Sein Lachen begeisterte Tausende im Netz

Juan Joya Borja tot: Komiker wurde durch Parodien auf ganzen Welt zum Meme – Fans haben ihn geliebt

Auf Deutsch bedeutet der Künstlername von Borja „el risitas“ übersetzt „das Kichern“, denn bekanntermaßen wurde der Spanier im Jahr 2015 zum Internet-Meme. Der Komiker und Schauspieler machte sich einen Namen im Internet, indem er während eines Interviews lachte und zahlreiche Content-Creator sein Interview in anderen Sprachen parodierten. Obwohl der Fernsehausschnitt bereits 2007 ausgestrahlt wurde, erlangte Borjas unvergleichliches Lachen erst 2015 weltweite Aufmerksamkeit.

Mit über acht Millionen Aufrufen auf YouTube erlangte die amerikanische YouTube-Parodie von Juan Joya Borja die größte Aufmerksamkeit. In diesem wurde der Spanier so untertitelt, als ob er ein Apple-Ingenieur sei und sich über die überteuerten MacBooks von Apple lustig macht. Dieses Video brachte dann zum ersten Mal die ganze Internet-Welt zum Lachen und Borja wurde ungeahnt zum weltweiten Meme. Auch in Deutschland wurde das spanische Interview bereits untertitelt und Juan Joya Borja so in die Rolle eines Verantwortlichen beim HSV gesteckt. Das Video begeisterte die deutsche Fußball-Community. Über genau diese Fußball-Fans scherzte vor kurzem Twitch-Streamer MontanaBlack.

Wegen des Todes von Juan Joya Borja am 28. April 2021, kommentierten viele Fans des Komikers in den sozialen Medien. Sie trauern um den Menschen hinter dem Internet-Meme und zollen gleichzeitig Anerkennung für das, was er mit seinem Lachen im Internet ausgelöst hat. Menschen aus der ganzen Welt wünschen Borja nun seinen Frieden im Jenseits und dankten dem Spanier anbei für das erbrachte Lachen wegen verschiedensten Parodien, die er inspiriert hat.

Rubriklistenbild: © dpa/Europapress (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?

Kommentare