Wii U: 50% der Käufer besitzen Mario Kart 8

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Bereits seit den Super Nintendo-Zeiten gehört die Mario Kart-Serie zu den absoluten Systemsellern für Nintendos Hardware. Da macht auch der mittlerweile achte Teil auf der Wii U keine Ausnahme. Es ist kein Geheimnis, dass Mario Kart 8 die Wii U-Verkäufe um ein Vielfaches ansteigen ließ. Überraschend war das nicht, denn das Rennspiel begeisterte Fans und Kritiker gleichermaßen. Nach neusten Informationen sollen sogar 50% aller Wii U-Besitzer auch im Besitz von Mario Kart 8 sein.

 Mario Kart 8 gehört noch lange nicht zum alten Eisen

Spätestens heute werden wieder zahlreiche Wii U-Besitzer die Mario Kart 8-Disc ins Laufwerk schieben, denn jüngst veröffentlichte Nintendo das erste DLC-Pack für den populären Fun-Racer. Es bringt 8 brandneue Strecken, 3 neue Fahrer und 4 zusätzliche Fahrzeuge mit sich. Besonders interessant: Einige der Inhalte entstammen anderen Nintendo-Franchises, wodruch Mario Kart 8 quasi zu einer Art Crossover-Racer wird. Wer sich das DLC-Pack bereits vorbestellt hat, kann es heute im Laufe des Tages herunterladen. Alle anderen haben immer noch die Chance, es nachträglich im e-Shop zu erwerben.

Das DLC dürfte die Fahne des Wii U-Systemsellers noch eine Weile hochhalten, zumindest solange, bis im Mai 2015 das zweite DLC veröffentlicht wird. Schon als die DLC-Packs damals angekündigt wurden, schnellten die Vorbestellungen in die Höhe. Kein Wunder, denn fast 50% aller Wii U-Spieler sind auch im Besitz von Mario Kart 8.

 Jetzt legt die Wii U erst richtig los

Genauer gesagt nennen momentan 3,5 Millionen Wii U-Spieler eine Version des Fun-Racers ihr Eigen. Wenn man anschließend auf die Anzahl verkaufter Konsolen schaut, die momentan bei 7,29 Millionen liegt, so erkennt man, dass knapp die Hälfte der aktuellen Nintendo-Klientel es sich nicht nehmen ließ, ein paar Runden auf Marios Piste, in Toads Hafenstadt, in der Delfinlagune oder im Discodrom zu drehen.

Nicht zuletzt dank Mario Kart 8 erlebt die Wii U momentan einen ordentlichen Aufwärtstrend, wenngleich die Konsole aus wirtschaftlicher Sicht immer noch mit einigen Problemen zu kämpfen hat. Aber eine positive Tendenz ist durchaus zu erkennen. So schrieb Nintendo im letzten Quartal erstmals nach langer Durststrecke wieder schwarze Zahlen. Außerdem dürften die Ende November kommenden Amiibos passend zum Weihnachtsgeschäft nochmal für einen ordentlichen Schub sorgen.

 Ein Turnier zur Feier des DLC-Releases

Und dann ist da ja noch Super Smash Bros. Wii U, welches laut Nintendo bereits jetzt öfter vorbestellt wurde als damals Mario Kart 8. Zusammen mit den 14 exklusiven Wii U-Titeln, die uns im nächsten Jahr erwarten, brauchen wir uns vorerst keine Gedanken um eine mögliche Staubschicht auf unserer Nintendo-Konsole Gedanken machen.

Jetzt steht aber erst einmal das neue Mario Kart 8-DLC an, dass uns wohl für einige Wochen oder gar Monate in Beschlag nehmen wird. Unter anderem veranstalten wir demnächst ein Turnier bei dem ihr tolle Preis gewinnen könnt, um den Release gebührend zu feiern. Das DLC soll heute im Laufe des Tages verfügbar sein.

Jetzt seid ihr an der Reihe. Konntet ihr euch den DLC bereits zu Gemüte führen und wenn ja, was haltet ihr von den neuen Strecken, Fahrern und Fahrzeugen? Gehört auch ihr zu den 50%, die sowohl eine Wii U als auch Mario Kart 8 besitzen? Und auf welche kommenden Wii U-Titel freut ihr euch am meisten? Ergießt eure Meinungen und Wünsche in die Kommentare.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare