Killer Instinct: 675 Megabyte Patch mit Optimierungen und Sabrewulf

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Der Entwickler Double Helix hat seinem Prügelspiel Killer Instinct einen neuen Patch spendiert, der den Kämpfer Sabrewulf anstelle von Jago kostenlos nutzbar macht. Außerdem gibt es eine Reihe von Balancing-Änderungen für die Charaktere im Spiel sowie so einige weitere fixes.

Double Helix Games hat einen neuen Patch für das exklusiv auf der Xbox One erhältliche Killer Instinct Prügelspiel  veröffentlicht. Die Spiele-Aktualisierung bringt es auf eine Download-Größe von 675 Megabyte und bringt verschiedene Neuerungen und Änderungen mit sich. Unter anderem sorgt das Update etwa für die Möglichkeit, den Kämpfer Sabrewulf kostenlos zu nutzen. Im Gegenzug wird der bisher gratis erhältliche Jago allerdings kostenpflichtig. Darüber hinaus ist es nun egal, an welchem USB-Port der Xbox One der Controller des Spielers angeschlossen wird und die Punkteverteilung bei Siegen und Niederlagen im Online-Mehrspieler-Modus wurde grundlegend überarbeitet. Hinzu kommen diverse Balancing-Anpassungend der Movelists von den Charakteren im Spiel.

Die kompletten Patchnotes findet ihr übrigens auf doublehelixgames.com.

Ist jemand von euch noch fleißig am Killer Instinct spielen und schätzt diese balance-patches oder habt ihr euch bereits anderen Titeln zugwandt? Lasst es uns wissen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare