Kingdom Hearts 3: Keine weiteren Disney-Welten angekündigt

  • schließen

Scheinbar hat Square Enix doch eine weiteren Asse im Ärmel. In einem Interview mit Newsweek verriet Tai Yasue, dass keine weiteren Disney-Welten außer denen, die wir bereits kennen, den Weg in Kingdom Hearts 3 finden werden. Außerdem entschuldigte er sich für die lange Wartezeit bei den Fans.

Am 29. Januar 2019 erscheint nach über 12 Jahren Wartezeit seit dem letzten Teil der Hauptreihe endlich Kingdom Hearts 3. Verständlicherweise ist die Fanbase deswegen in hellem Aufruhe. Natürlich spekulieren viele, ob und welche weiteren Disney-Welten im Spiel zu finden sein werden. Eine kleine Enttäuschung für die von euch, die sich noch eine Susi und Strolch-Welt wünschen: weitere Welten, als die, die bereits bekannt sind, werden nicht im Spiel vertreten sein.

Dies hat Co-Director Tai Yasue in einem Interview mit Newsweek bestätigt. Auf die Frage nach der Auwahl der Welten und ob noch weitere Überraschungswelten kommen würden sagte er: "Wir werden keine weiteren überraschenden Disney-Welten ankündigen, aber die neuen Marken haben uns die Chance gegeben, mit frischen Ideen aufzuwarten. Es wird sicherlich einige Überraschungen im Gameplay geben."

Neue Disney-Welten dürfen wir also nicht erwarten. Vielleicht gibt es aber Hoffnung auf ein paar unerwartete Welten aus dem Square Enix-Universum.

Zugänglichkeit und Varianz im Gameplay

Außerdem sprach Yasue über das Gameplay von Kingdom Hearts 3 und wie es sich gegenüber den Spin Offs abhebe. Seiner Meinung nach lege hier der Unterschied besonders im Umfang und der Zugänglichkeit des Spiels. Yasue: "Das Spiel zwingt einen nicht zu einem bestimmten Spielstil. Spieler können ihre Gegner mit jeder Waffe, Fähigkeit oder System besiegen, die sie wollen." Dabei spricht er von Achterbahnen, Old School-LCD-Spielen, dynamisch transformierenden Waffen, Robotern, Piratenschiffen und noch mehr.

Abschließend entschuldigt Yasue sich für die lange Wartezeit bei den Fans. Er betont, dass das Team alles dafür getan hat, um den Erwartungen der Fans gerecht zu werden.

Kingdom Hearts 3 wird am 25. Januar für PS4 und Xbox One erscheinen .

https://www.youtube.com/watch?v=lz1w_uW3lSE

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

WoW Classic: Wo kann ich Warsong Gulch oder andere Battlegrounds spielen?

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

Teamfight Tactics (TFT): Alle Items und Itemkombinationen in der Übersicht - Stand 9.22

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

MontanaBlack vergleicht Frauen mit Hunden: Seine Fans stimmen ihm zu

Kommentare