1. ingame
  2. Gaming News

Knossi bei QVC: Streamer bricht Rekord mit Staubsauger- und Fritteusen-Verkauf

Erstellt:

Von: Josh Großmann

Nachdem er eine Wette gegen Ralf Dümmel verloren hatte, musste Knossi bei QVC aushelfen. Der Twitch-Streamer-Gast bricht prompt den langjährigen Verkaufsrekord.

Düsseldorf – Im Juli haben Jens „Knossi“ Knossalla und Ralf Dümmel eine Wette abgeschlossen. Durch seine Niederlage konnte man den Twitch-Streamer nun in der Shoppingsendung von QVC in feinster Garderobe vom „Höhle der Löwen“-Moderator bestaunen. Der Entertainer und selbsternannte „König des Internets“ sorgt für einen riesigen Ansturm auf die vorgestellten Produkte. Durch Knossi war QVC so schnell ausverkauft, wie noch nie.

NameJens Heinz Richard Knossalla
Bekannt als'Knossi' oder 'Der König'
Geburtstag7. Juli 1986
GeburtsortMalsch
WohnortBaden-Baden
Follower auf Twitch2,1 Millionen (Stand: Dezember 2022)
Follower auf Instagram1,6 Millionen (Stand: Dezember 2022)

Knossi bei OVC – Legendärer Auftritt vom Twitch-Streamer bricht 26-jährigen Rekord

Was ist passiert? Im Juli hat sich Knossi in seinem Podcast „1 auf die Ohren“ mit dem Moderator und Investor Ralf Dümmel duelliert. In Pitching-Spielen hat Knossalla gegen „Höhle der Löwen“-Star verloren und stellt sich nun seinen Wettschulden. Die Show wurde dieses Mal nicht nur auf dem Sender, sondern auch auf Twitch übertragen, um den besonderen Anlass mit möglichst vielen Leuten zu teilen.

Knossi und Ralf Dümmel. Dazu das Logo von QVC
„Das gabs in 26 Jahren nicht“: Knossi bricht Rekord bei QVC mit Ralf Dümmel © Imago/QVC/Twitch: Knossi (Montage)

In einem Anzug von Dümmel wagt sich Knossi in das Studio von QVC und präsentiert voller Tatendrang die Produkte. Mit seinen Erfahrungen als TV-Moderator und Twitch-Streamer meistert Knossi souverän die neuen Herausforderungen des Teleshoppings. In etlichen Nachrichten freuen sich die Zuschauer über den Auftritt des 36-jährigen Streamers aus Baden-Baden: „Knossi bester Mann. Tolle Show, die Generationen verbindet“. 

Das gab es noch nie: Nach etwa 40 Minuten in der Show, kommt die unfassbare Nachricht: „Wir sind ausverkauft“, sagt Sascha Lauterbach, „20 Minuten vor Ende der Sendung ist alles weg. […] Erstmals in der 26-jährigen Geschichte von QVC brauchen wir jetzt kein Produkt mehr präsentieren.“

„Echt? Das gabs in 26 Jahren QCV nicht?“ fragt Knossi ungläubig und will mit den Moderatoren noch gemütlich zu Ende essen. Der Streamer ist begeistert, dass er in dieser geschichtsträchtigen Show von QVC dabei sein darf. „Du bist der Grund“, schreit Ralf Dümmel auf und scheint den Effekt, den Knossi auf die Show hat, selbst nicht zu fassen. Eine wirklich beeindruckende Leistung vom Twitch-Streamer. Knossi hat sich sein Traumauto gekauft – diesen Wagen kennt wirklich jeder.

Knossi bricht Verkaufsrekord bei QVC – Das sind die vorgestellten Produkte

Was wurde präsentiert? Für Knossi hat QVC leider keine besonderen Produkte vorgestellt, sondern auf die üblichen Haushaltshelfer zurückgegriffen. Knossi hat die Käufer von einem Akku-Staubsauger, einer Heißluft-Fritteuse und einer Gewürzmischungsset begeistert. Hier sind die Produkte, die bei QVC mit Knossi vorgestellt wurden.

Kommt Knossi wieder? Ob Knossi wieder bei QVC zu sehen sein wird, ist ungewiss. Der Erfolg der Sendung mit dem Twitch-Streamer wird die Produzenten der Show sicherlich begeistern und auch während der Sendung hat Knossi immer wieder verlauten lassen, wie sehr ihm ein Platz in einer solchen Show gefallen würde. Knossi meckerte bei 7 vs. Wild über das lineare Fernsehen – passend dazu wurde die Survival-Show bei QVC ein „Dschungel-Kindergarten“ genannt. *Affiliate-Link

Auch interessant