+
The Last of Us 2: Sony-Event geleaked - Erfahren wir dort das Releasedatum?

Hat das Warten bald ein Ende?

The Last of Us 2: Hinweise auf den Release in Event-Daten versteckt

  • schließen

Last of Us 2: Gerüchten zufolge geht in Kürze ein State-Of-Play Stream live, bei dem wir mehr über den Titel erfahren werden - so auch das Releasedatum?

Neuen Gerüchten zufolge verkündet Sony in Kürze das Releasedatum des lange erwarteten The Last of Us 2. Die Enthüllung soll im Rahmen der kommenden State of Play-Ausgabe stattfinden. Bis dato hüllt sich das japanische Unternehmen jedoch in Schweigen, was einen Termin des Events anbelangt. Ein vager Post im Gaming-Forum NeoGAF verspricht nun Klarheit. Dort ist ein Leak aufgetaucht, der die neue Ausgabe auf den 01. November 2019 datiert. 

Angeblich will Sony dort neben dem Launch-Trailer von The Last of Us: 2 auch Videomaterial zu weiteren großen Titeln zeigen. Mit dabei: Death Stranding, das mysteriöse neue Projekt von Hideo Kojima, und Star Wars Jedi: Fallen Order. Der Leak legt außerdem nahe, dass der Fokus für die ersten Promotion-Wellen auf Death Stranding und The Last of Us: Part 2 liegen soll.  

The Last of Us 2: Noch Brutaler als Vorgänger?

Dass die Erwartungen an The Last of Us 2 nach dem durchschlagenden Erfolg des Vorgängers (Metacritic Score: 95) extrem hochgesteckt sind, ist kaum verwunderlich. Der erste Teil hatte schon für eine Menge begeisterte Fans gesorgt und was den zweiten Teil angeht, bleiben wir weiterhin gespannt. Was uns jetzt schon offenbart wurde ist, dass auch im Nachfolger wieder harte Brutalität und tränenbehaftete Emotionen zu sehen sein werden. Das deutete bereits der Ankündigungs-Trailer aus dem vergangenen Jahr an.

Ghost of Tsushima: Produktion stößt auf Verzögerung

Ferner spielte auch Ghost of Tsushima, das hauseigene Samurai-Epos von Sony, in der unfreiwilligen Preisgabe eine wichtige Rolle. An fliegenden Körperteilen und Brutalität wird es dem PlayStation Exklusivtitel ebenfalls nicht mangeln. Der erste Trailer zeigt ein Japan zu Samurai-Zeiten - Abgretrennte Arme unter Blutlachen inklusive. Unterstrichen werden diese Samuraikämpfe mit einer passenden Darstellung des feudalen Japans, die schon vor einem Jahr auf der E3 für Aufsehen sorgte. Laut dem NeoGAF-Bericht läuft die Produktion für den Open-World Titel gut, doch kommt es bei dertechnischen Anpassung an Next-Gen Hardware zu Verzögerungen. Deshalb wird der Titel vorerst nicht im State-of-Play-Stream zu sehen sein.

sf

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

Teamfight Tactics: Alle Champions, Klassen und Origins in der Übersicht

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

GTA 5 Online: Alles zum neuen Update - Wann öffnet das Casino?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Teamfight Tactics (TFT): Item Tier List - Wem gebe ich was?

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Gamescom 2019: Die Gaming-Messe ist eröffnet. Hier alle wichtigen Updates

Kommentare