Vorher geleakt

League of Legends: Neuer Champion Renata vorgestellt – das kann der Support

  • Oliver Schmitz
    VonOliver Schmitz
    schließen

League of Legends Spieler können sich mit Renate Glasc über den nächsten Champion freuen. Der Support wurde nun offiziell vorgestellt. Alle Fähigkeiten im Überblick.

Update vom 01.02.2022, 12:00 Uhr: Nun ist es offiziell: Nach etlichen Leaks und einigen Gerüchten hat Riot Games nun ganz offiziell den neuen League of Legends-Champion vorgestellt. Bei „Renata Glasc“ handelt es sich wie vorher vermutet um einen Enchanter-Suppor. Dementsprechend wird sie wenig Leben, aber starke Hilfs-Fähigkeiten haben.

Thematisch ist Renata Glasc mit ihren Gift-Fähigkeiten ganz an „Zhaun“, die Unterwelt von Piltover angelegt. Diese erhielt durch die LoL-Fernsehserie Arcane zuletzt große Aufmerksamkeit. Auf der League of Legends-Website wurden auch bereits Details zu ihren Fähigkeiten bekannt gegeben. Das soll der neue Support-Champion alles können:

  • Passive-Fähigkeit: „Druckmittel“ – Renata Glascs normale Angriffe markieren ihre Gegner und verursachen zusätzlichen Schaden. Schaden durch Fähigkeiten von Renatas Verbündeten entfernen die Markierung und verursachen zusätzlichen Schaden.
  • Q-Fähigkeit: „Handschlag“ – Renata Glasc feuert ein Geschoss aus ihrem Roboterarm ab, das den ersten getroffenen Gegnern festhält. Sie kann die Fähigkeit erneut aktivieren, um den Gegner in eine bestimmte Richtung zu schleudern, wodurch getroffene Gegner Schaden erleiden und betäubt werden, wenn es sich beim geworfenen Ziel um einen Champion handelt.
  • W-Fähigkeit: Renata Glasc gewährt einem verbündeten Champion oder sich selbst ansteigendes Angriffstempo und Lauftempo, wenn sie oder ihr Verbündeter sich auf Gegner zubewegen. Die Dauer des Buffs wird zurückgesetzt, wenn der Verbündete am Kill eines gegnerischen Champions beteiligt ist. Wenn der Verbündete mit „Rettungsaktion“ sterben würde, wird sein Leben wieder vollständig aufgefüllt. Im Gegenzug beginnt er jedoch zu brennen und stirbt nach 3 Sekunden. Der Verbündete kann den Brand löschen, indem er sich vor seinem Tod am Kill eines Champions beteiligt.
  • E-Fähigkeit: Renata Glasc feuert Chemtech-Raketen ab, die Verbündeten Schilde gewähren. Getroffene Gegner erleiden Schaden und werden verlangsamt. Die Raketen lösen ihre Effekte auch beim Wirken in einem Bereich rund um Renata sowie im Zuge einer Explosion nach dem Erreichen der maximalen Reichweite aus.
  • Ultimate/R-Fähigkeit: Renata Glasc entfesselt eine Wolke aus Chemikalien, die Gegner zu Berserkern werden lässt, durch die sich ihr Angriffstempo erhöht und sie alles in ihrer Nähe mit normalen Angriffen angreifen. Gegnerische Berserker greifen zuerst ihre eigenen Verbündeten, dann neutrale Einheiten, dann Renata Glascs Team und schließlich Renata selbst an.

League of Legends: Neuer Champion geleakt – Abilities und Fähigkeiten

Erstmeldung vom 26.02.2022: Los Angeles, Kalifornien – Für Fans von League of Legends kehrt nie wirklich Ruhe ein. Neben den regelmäßigen Gameplay- und Item-Änderungen bringt Entwickler Riot Games mittlerweile jedes Jahr gleich mehrere neue Champions raus. Erst Mitte Januar wurde mit Zeri ein neuer ADC vorgestellt. Wie es scheint, könnte sie bereits in Kürze eine passende Partner:in an die Seite gestellt bekommen. Denn mit Renata ist nun wohl der neue Support-Champion geleakt.

Name des SpielsLeague of Legends
Datum der Erstveröffentlichung 27. Oktober 2009
EntwicklerRiot Games
GenresMultiplayer Online Battle Arena, Action-Rollenspiel
HerausgeberRiot Games, Garena, Tencent
Spielerzahl115 Millionen (pro Monat)

League of Legends: Neuer Support-Champion heißt wohl Renata – ihr:e Skills und Werte im Überblick

Woher stammen die Infos zum neuen LoL-Champion? Bereits seit längerem ist bekannt, dass der zweite League of Legends-Champion 2022 ein Support werden soll. Bisher hatte sich Riot Games aber mit weiteren Informationen zurückgehalten. Klar war der generelle Style, welcher als düster und bösartig beschrieben wurde. Zudem soll der Champion wohl eine Art „Enchanter“ ähnlich wie Nami oder Yuumi werden. Dabei handelt es sich um defensive Charaktere, die andere Champions unterstützen. Diese Supports haben meist nur sehr wenig Leben. Nun zeigt ein vermeintlicher Leak auf der chinesischen Social Media Plattform Baidu deutlich mehr Informationen zu Renata.

Ein realistisch wirkendes Charakter-Sheet von Renata ist auf chinesisch aufgetaucht.

Welche Skills soll Renata haben? Auf dem sehr echt scheinendem Charakter-Sheet sind neben dem Namen des LoL-Supports und einem Bild auch die Attribute und Fähigkeiten von Renata aufgeschlüsselt. Optisch erinnert sie sehr an die „Viper“ aus dem Riot-Shooter Valorant. Für einen Skill ist auch ein Bild zu sehen, welches sehr an die E-Fähigkeit „Force Pulse“ von Kassadin erinnert – nur in Grün statt Violett. Die Skill-Infos im Überblick:

  • Passive: Renatas normale Angriffe verursachen 1/2/5% der maximalen Gesundheit des Ziels als true damage.
  • Weitere Angaben: Renata feuert eine Rakete auf ihr Ziel ab, die allen getroffenen Gegnern 200/300/900 magischen Schaden zufügt und ihre Magieresistenz vorher um 10/15/30 verringert. Am Ende explodiert die Rakete, was zum gleichen Effekt auf den Feind innerhalb der Explosion hat. Die Verringerung der Magieresistenz kann „gestapelt“ (stacked) werden.
  • Hinweis: Wir erheben keinen Anspruch auf die Echtheit der Informationen. Es kann auch zu Übersetzungs-Fehlern kommen.

League of Legends: Diese Grundwerte hat Support-Champion Renata

Wie sehen die Grundwerte von Renata aus? Die Infos zu Renata sind Teil des Leaks zum nächstem Set in Teamfight Tactics, dem „Auto-Battler“-Ableger von League of Legends. Von daher sind auf dem Charakter-Sheet rechts auch einige TFT-spezifische Angaben. Jedoch auch für das Hauptspiel interessant sind die Grundwerte in der Mitte:

  • Leben: 700
  • Rüstung: 30
  • Magieresistenz: 30
  • Physischer Angriff: 40
  • Angriffsgeschwindigkeit: 0,70
  • Kritische Trefferchance: 25
  • Distanz: 4
  • Mana zu Beginn: 0
  • Mana maximal: 80

Dadurch, dass die Infos zu Renata eben TFT-spezifisch sind, kann es natürlich sein, dass der Support-Champion im gewöhnlichen League of Legends noch etwas anders ausfallen könnte. Insofern der Leak denn letztlich überhaupt der Wahrheit entspricht. In früheren TFT-Sets waren nur Champions enthalten, die es schon im Grundspiel gab. Das scheint sich zukünftig zu ändern.

League of Legends: Wann soll Support-Champion Renata erscheinen?

Ab wann könnte Renata spielbar sein? Auch wenn der Support-Champion grundlegend fertig scheint, ist es noch unklar, wann sie ins Spiel implementiert werden wird. Aufgrund des Zusammenhangs mit TFT wäre es sogar möglich, dass sie zuerst dort und erst später im normalen League of Legends veröffentlichen wird. Im September 2021 hatte Riot Games angekündigt, dass der zweite LoL-Champion „einige Patches“ nach dem ersten erscheinen würde. Dementsprechend dürfen Support-Spieler wohl noch auf einen Release im ersten Quartal hoffen.

Neben massig digitalem Content erscheinen mittlerweile auch Actionfiguren zu League of Legends. Erst Ende 2021 hat Spin Master eine neue Reihe vorgestellt.

Rubriklistenbild: © Riot Games

Mehr zum Thema

Kommentare