Kept you waiting, huh?

Metal Gear Solid: Snake meldet sich zu Wort – Kommt das Remake?

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Die Gerüchteküche rund um ein Metal Gear Solid-Reamke ist ordentlich am brodeln. Nun gibt der Sprecher von Snake, David Hayter, seinen Senf dazu.

Hamburg – Die Hinweise rund um Metal Gear verdichten sich wieder. Die Stealth-Actionreihe von Konami liegt eigentlich seit einigen Jahren brach und hat mit Metal Gear Survive einen eher glanzlosen Abgang hingelegt. Doch die Fans bleiben den Spielen rund um Solid Snake treu ergeben und hoffen weiter auf ein Remake des originalen Metal Gear Solid. Womöglich zahlt diese Hoffnung sich aus, denn David Hayter, Mr. Solid Snake persönlich, hat sich selbst zu den Gerüchten geäußert.

Name der ReiheMetal Gear
EntwicklerKojima Productions, Konami Digital Entertainment
GenreStealth-Action
HerausgeberKonami
Erster ReleaseMetal Gear (1987)
Letzter ReleaseMetal Gear Survive (2018)

Metal Gear Solid: David Hayter liefert neue Hinweise zum Remake

David Hayter und Metal Gear Solid gehen quasi Hand in Hand. Der Synchronsprecher hat mehr als ein Jahrzehnt lang den Hauptcharakter der Reihe gesprochen und ist ein wichtiger Teil der Identität der Spiele. Nur in Metal Gear Solid 5 hat Hayter seine Sprechrolle abgegeben, wo stattdessen Kiefer Sutherland als Big Boss eingesprungen ist. Trotzdem ist David Hayter der Serie immer noch eng verbunden und hat womöglich ein paar Informationen zum berüchtigten Metal Gear Solid-Remake in der Hinterhand.

Vor Kurzem war der Synchronsprecher bei einem Livestream von Dan Allen Gaming zu Gast. In einem fast zweistündigen Gespräch hat er mit dem YouTuber über seine Arbeit und seine vielen Sprechrollen geplaudert. Unweigerlich waren Solid Snake und die Metal Gear-Reihe ein großes Thema und schließlich kamen die beiden Beteiligten auf die Gerüchte über ein Remake zu sprechen. Seit einiger Zeit halten sich schon Gerüchte darum, dass Bluepoint Games nach Demon‘s Souls am Metal Gear Solid-Remake arbeiten könnte. Auch wenn er nicht sagte, wer das Spiel entwickelt, so hat David Hayter trotzdem die Gerüchteküche neu angefeuert.

Bis vor Kurzem habe er das Metal Gear Solid-Remake selber nur für ein Gerücht gehalten, so Hayter. In der vergangenen Woche habe sich aber ein Insider mit einer Nachricht bei ihm gemeldet, dass das Spiel tatsächlich passieren könnte. Trotzdem erwähnte David Hayter weiter im Livestream, dass die Fans seine Worte nicht als offizielle Ankündigung oder Bestätigung des Remakes wahrnehmen sollten. Seine Quellen hat er schließlich nicht genauer genannt und auch von Konami sind bisher keine offiziellen Worte zum Remake des PS1-Klassikers gekommen.

Metal Gear Solid: Ist das Remake echt? Snake persönlich meldet sich zu Wort

Metal Gear Solid: Synchronsprecher wusste nicht von mysteriösen Tweets

Im gleichen Zug kam während des Livestreams eine Reihe von mysteriösen Tweets zur Sprache, die einen neuen Schwung an Spekulationen unter den Fans lostrat. Der Offizielle Twitter-Account von Metal Gear hatte für einige erhobene Augenbrauen gesorgt, als er auf einen Tweet antwortete und von „Besuchern in der kommenden Woche“ die Rede war. Der ursprüngliche Tweet stammte dabei von einem fiktiven Account, der einem Mitarbeiter der Big Shell aus Metal Gear Solid 2 nachempfunden ist.

Wegen der Ausdrucksweise vermuten viele Fans jetzt, dass über den Twitter-Account bald Neuigkeiten zum Remake von Metal Gear Solid kommen könnten. David Hayter selbst hatte von den Hinweisen auf Twitter bisher nichts gehört, aber gab dazu im Livestream an: “Bisher waren es nur Gerüchte, aber jetzt scheint es auch ein Gerücht in der Branche zu sein. Sowas ist meistens etwas genauer.“ Fans der Metal Gear-Spiele sollten also in Zukunft auf weitere Neuigkeiten hoffen können, sofern die bisherigen Hinweise sich bewahrheiten.

Rubriklistenbild: © Konami/Kojima Productions (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?

Kommentare