Besuch auf Big Shell

Metal Gear: Offizieller Twitter-Account spielt mit den Fans – Kommen bald News?

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Seit einigen Jahren liegt die Metal Gear-Reihe von Konami brach. Der offizielle Twitter-Account der Website scheint aber Neuigkeiten in der Hinterhand zu haben.

Hamburg – Während Konami sich stetig mehr und mehr der Gamingbranche entzieht, bleiben viele Fans seinen Spielen treu. Reihen wie Silent Hill oder Castlevania haben seit Jahren keine Fortsetzungen mehr erlebt, aber in vielen Anhängern steckt noch die Hoffnung auf neue Spiele. So auch bei Metal Gear. Seitdem Serien-Schöpfer Hideo Kojima das Unternehmen verlassen hat und Metal Gear Survive bei den Fans durchgefallen ist, scheint die Reihe tot zu sein. Der Twitter-Account von Metal Gear ist aber noch mehr als aktiv und zieht seine Follower mit kryptischen Tweets auf.

Name der ReiheMetal Gear
EntwicklerKojima Productions, Konami Digital Entertainment
GenreStealth-Action
HerausgeberKonami
Erster ReleaseMetal Gear (1987)
Letzter ReleaseMetal Gear Survive (2018)

Metal Gear: Twitter-Account spricht von Besuchern auf Big Shell

Metal Gear als Reihe ist ja nicht gerade bekannt dafür, konventionell zu sein. Weder im Storytelling oder Gameplay seiner Spiele hat die Serie sich jemals mit Überraschungen und Kuriositäten zurückgehalten und ähnlich ging sie mit dem Marketing um. Ein kompletter Hauptcharakter fehlte in sämtlichen Trailern zu Metal Gear Solid 2, MGS4 wurde von einem Alternate Reality-Game begleitet und MGS5: The Phantom Pain wurde ursprünglich als völlig anderes Spiel unter dem schlichten Namen The Phantom Pain angekündigt. Womöglich findet auf Twitter gerade der nächste große Marketing-Gag von Metal Gear statt.

Ein Twitter-Account namens TheTomOlsen hat kürzlich ein Bild von einem Computerlabor gepostet und folgende Bildunterschrift hinzugefügt: „Bin ins Computer-Lab um kurz hi zu sagen, aber hier ist niemand. Müssen wohl alle bei einem Meeting sein oder so. Vielleicht nächstes Mal.“ Findigen Augen wird bei dem Bild auffallen, dass es sich um einen Screenshot von einem Raum auf Big Shell in Metal Gear Solid 2 handelt. Das ließe sich jetzt als übliches Memeposting von einem Fan abtun, wenn der offizielle Metal Gear-Account nicht auch was dazu zu sagen hätte.

Der Account hat auf den Post von TheTomOlsen geantwortet und ist dabei voll in den Witz eingestiegen: „Tom, wir haben darüber geredet. Bitte prüfe deinen Codec jeden Morgen auf Meeting Updates(...).“ Danach schließt die Antwort aber noch an, dass nächste Woche Besucher kommen würden, also solle Tom doch bitte die Lüftungsschächte reinigen. Klingt im ersten Moment sehr wirr, aber ein genauerer Blick in den Account von TheTomOlsen bringt etwas mehr Klarheit.

Metal Gear: Offizieller Twitter-Account spielt mit den Fans – Kommen bald News?

Metal Gear: Vermeintlicher Fan-Account entpuppt sich als Big Shell-Charakter

Bei dem Account handelt es sich nämlich um eine Art Roleplay von einem fiktiven Charakter, der auf der Big Shell arbeitet. Auch besteht das Profil von ‚Tom Olsen‘ erst seit dem 08. April und zusammen mit der Ankündigung von Besuchern in der nächsten Woche ließe sich vermuten, dass Metal Gear in Kürze möglicherweise Neuigkeiten zu einem neuen TItel oder einem Remake haben könnte. Gerüchte über ein Remake von Metal Gear Solid bestehen schließlich schon seit Monaten, eine Ankündigung oder neue Hinweise wären also durchaus denkbar.

Das Timing rund um den Account von Tom Olsen und weitere kleine Details geben jedenfalls Grund zu weiteren Spekulationen. Der offizielle Metal Gear-Account folgt zum Beispiel nur 81 Profilen. Da ist es verdächtig spezifisch, dass die Betreiber so ausführlich auf ein vermeintlich zufälliges, neu geöffnetes Profil antworten. Der Geburtstag von Tom Olsen ist außerdem auf den 30. April angegeben und in einem seiner Tweets ist von einem großen Event am Ende des Monats die Rede. Fans von Metal Gear sollten diesen Account also genauer im Auge behalten. Auch zu GTA brodelt die Gerüchteküche im Moment wieder hoch, da Netflix neulich GTA 6 vermeintlich groß angekündigt hat.

Rubriklistenbild: © Twitter/Konami (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Battlefield 6: Erste Bilder und Informationen von Tom Henderson aufgetaucht
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
Mittelaltercamp ohne Streamer MontanaBlack – Mit Knossi auseinander gelebt
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
PS5 kaufen: Nachschub trotz Schließung – Neue Konsole erneut im Online-Shop
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?
FIFA 21: TOTS – Fans haben keinen Bock – Zerstört EA sich das Event selbst?

Kommentare