BÄM

Twitch-Rekord für MontanaBlack: Warzone und Coronavirus führen zum Erfolg

Scheinbar profitiert Deutschlands größter Streamer von Release von CoD Warzone und dem Coronavirus. Jetzt legt er einen neuen Twitch-Rekord hin.

  • MontanaBlack mit Zuschauerrekord beim gestrigen Stream auf Twitch.
  • Coronavirus könnte dem Streamer MontanaBlack zum Rekord verholfen haben.
  • Auch Call of Duty Warzone könnte Grund für MontanaBlacks Erfolg gewesen sein.

Buxtehude - MontanaBlack ist schon seit langem der erfolgreichste deutsche Twitch Streamer und ist es gewohnt, in seinen Streams hohe Zuschauerzahlen zu generieren. Jetzt hat der aus Buxtehude stammende Marcel Eris, wie MontanaBlack mit bürgerlichem Namen heißt, einen neuen Zuschauerrekord auf Twitch erzielt. Es stellt sich nun die Frage, ob das Coronavirus oder Call of Duty Warzone der wahre Grund für die Rekord-Zahlen sind.

MontanaBlack: Twitch-Rekord wegen Coronavirus und geschlossenen Schulen?

Ein Grund für die hohen Zuschauerzahlen im Twitch Stream von MontanaBlack sind vermutlich die wegen des Coronavirus geschlossenen Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Schüler und Studenten sitzen zu Hause vor den PCs und wissen nicht, wohin mit ihrer Zeit, denn Events, Treffen mit Freunden oder Partys sind ebenfalls in der Zeit der Corona-Epidemie nicht drin.

Natürlich zocken viele Schüler und Studenten ihre Lieblings-Games und nutzen die freie Zeit, um Spiele wie Fortnite, GTA, League of Legends und andere zu spielen, aber das Anschauen von Live-Streams steht ebenfalls hoch im Kurs. Da ist es nicht verwunderlich, wenn die bekannten Twitch Streamer auf einmal mehr Zuschauer in ihren Streams haben als noch vor ein paar Wochen. Das Coronavirus könnte also für MontanaBlack durchaus Vorteile haben.

MontanaBlack: Dank Call of Duty Warzone zum Twitch-Rekord?

Vor Kurzem hatte MontanaBlack auf Twitter ein kurzes Fazit von seinen Eindrücken zu Call of Duty Warzone, der Battle Royale Auskopplung von Call of Duty Modern Warfare von Activision abgegeben und gesagt: "Warzone Feedback: Positiv. Das Game fühlt sich gut an, man hat Bock zu zocken und reinzusuchten. Dem Spiel gebe ich aktuell eine 7/10. Negativ: Sound/Footsteps sind Müll. Solo Duo Modus muss kommen. Gibt noch andere kleine Baustellen wie Killfeed/Sniper-Headshots."

Mit Call of Duty Warzone hat MontanaBlack das richtige Spiel auf Twitch gestreamt.

Kurz darauf kündigte er an, dass er am Abend eine lange Session Call of Duty Warzone spielen will. Dies war das erste Mal, dass MontanaBlack dieses Spiel in einem Twitch Live-Stream spielt. Scheinbar hat er mit Warzone auf das richtige Pferd gesetzt, denn die Zuschauerzahlen waren beeindruckend. Shroud ist allerdings nicht mehr so begeistert von Call of Duty Warzone und gibt dem Spiel nur noch wenige Tage, bis er es gar nicht mehr spielen will.

MontanaBlack: Twitch-Streamer und Fans von Zuschauerzahlen beeindruckt

Nicht nur MontanaBlack feiert seinen Twitch Zuschauerrekord des gestrigen Live-Streams, auch seine Fans sind beeindruckt von den Zahlen. Mit einem Twitch-Rekord von 47.000 Live Zuschauern erreichte er Zahlen, die sonst nur internationale Top-Streamer wie Shroud, Ninja oder DrDisrespect erreichen. Selbst die Weltgesundheitsorganisation WHO sagt, dass man mehr zu Hause Games spielen soll.

Ein MontanaBlack-Fan antwortet über Twitter: "Stream war 10/10", ein anderer: "Auch wenn der Solo Modus ein muss ist, feier ich momentan die Trio Runden unnormal. Man hat richtig Unterhaltung in der Runde." und bezieht sich damit auf den noch fehlenden Solo- und Duo-Modus inCall of Duty Warzone. Nun hat Infinity Ward auch einen Solomodus bei Call of Duty Warzone hinzugefügt. Diesen findet Monte aber nicht ganz so gut, denn er kritisiert einige Dinge an Warzone und hofft auf das nächste Update. Daher wird sich der Streamer darüber freuen, dass ein Leak zu Call of Duty Warzone davon ausgeht, dass mit dem Update am Dienstag Duos und Squads in Warzone eingeführt werden.

Ein weiteres Mal setzt sich der Streamer mit dem Coronavirus auf Twitter auseinander. Dort aufgrund eines Videos von einem anderen YouTuber

Ein Call of Duty Warzone Trio stellt nun ebenfalls einen Weltrekord auf. Es geht dabei um die meisten Abschüsse in einem Battle Royale Spiel

Einen neuen Weltrekord könnte auch Rockstar Games mit GTA 6 aufstellen. Diese änderten erst kürzlich die offizielle Website

Diesen Moment wird der WoW-Streamer "WaRRioir_F13" wohl nicht so schnell vergessen. Sein Sohn verschüttete sein Bier vor laufender Kamera.

Rubriklistenbild: © Twitter/Instagram/MontanaBlack

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

Final Fantasy 7 Remake: Release verschoben – Kommt die Demo nun früher?

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

WoW Classic: Alle Flugpunkte der Horde und Allianz im Überblick mit Bildern

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Fabian Schär SBC – Die günstigste Lösung für nur 100.000 Münzen

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

FIFA 20: Das sind die FUT Champions Belohnungen - Weekend League Ränge

Kommentare