187 Strassenbande in GTA RP

MontanaBlack und Gzuz – Brutale Schlägerei endet mit Tod eines Passanten

  • Noah Struthoff
    VonNoah Struthoff
    schließen

MontanaBlack hat in GTA RP hohen Besuch bekommen. Der Rapper Gzuz von der 187 Strassenbande schaute vorbei und sorgte mit einer Schlägerei direkt für Unruhe.

Buxtehude – MontanaBlack ist aktuell als Olaf Schaf besonders oft in GTA RP anzutreffen. Mittlerweile versuchen zahlreiche andere Streamer:innen und weitere Persönlichkeiten ihr Glück im Roleplay von GTA. Nun kam es zu einem Treffen zwischen Twitch-Star MontanaBlack und dem Hamburger Rapper Gzuz in GTA RP. Direkt starteten die beiden Freunde los und Gzuz sorgte für eine wilde Schlägerei.

Vollständiger NameMarcel Eris
Bekannt alsMontanaBlack
Geburtstag02. März 1988
GeburtsortBuxtehude, Niedersachsen
Follower auf YouTube2,9 Millionen (Stand: November 2021)
Follower auf Twitch4,209 Millionen (Stand: November 2021)

MontanaBlack und Gzuz in GTA RP – Schlägerei und Casino-Besuch für Rapper

So kam es zum Aufeinandertreffen: Gzuz selbst ist nicht auf dem Roleplay-Server von MontanaBlack unterwegs. Allerdings treibt dort mmpascal, der Fotograf und gute Freund der 187 Strassenbande, sein Unwesen. Gzuz war zu Besuch bei Pascal und startete zusammen mit ihm in GTA RP. Das entsprechende Video dazu könnt ihr auf YouTube sehen.

Als Tom, der Charakter von mmpascal, an MontanaBlack vorbeifährt, brüllt Gzuz aus dem Fenster: „Olaf, hier ist Gazi. Komm, wir machen Überfälle!“ Monte fängt an zu lachen und scheint nicht abgeneigt zu sein. MontanaBlack sorgt mit einer Trennung in GTA RP aktuell für Aufsehen.

MontanaBlack trifft auf Gzuz in GTA RP – Endet in wilder Schlägerei.

Wie ging es dann weiter? Ein weiterer Passant, der zufällig am Start ist, mischt sich ebenfalls ein. Er sagt zu Gzuz: „Mach den Kopf zu“, was sich der Rapper natürlich nicht gefallen lässt. mmpascal schaltet sich ebenfalls ein und richtet eine Waffe auf den Passanten. Wenig später gibt es mehrere Schläge gegen den Passanten und ein weiterer Spieler schlägt den Unruhestifter mit einem Knüppel, wodurch er eliminiert wird.

Gzuz und MontanaBlack hauen daraufhin ab und fahren weg. Gzuz scheint aber RP-Luft geschnuppert zu haben und geht ins Casino. Anstatt dort am Automaten zu spielen, legt er sich aber auch hier mit anderen Spielern an. So verteilt er diverse Schläge gegen Spieler an den Automaten. Seinem Ruf als Bad Boy wird Christoffer Jonas Klauß, so der bürgerliche Name von Gzuz, auch in GTA 5 also mehr als gerecht.

Aktuell sieht der 33-jährige Rüpel-Rapper einer Haftstrafe entgegen. Im September 2020 war er zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt worden. Illegaler Waffen- und Drogenbesitz sowie Körperverletzung: so lauteten die Vorwürfe gegen Gzuz. Noch ist das Urteil nicht rechtskräftig. Voraussichtlich muss der umstrittene Künstler aus Hamburg seine Haftstraße in der JVA Fuhlsbüttel absitzen. Über die knallharten Regeln für Gzuz in Santa Fu*, so wird die Anstalt im Volksmund genannt, berichtete 24Hamburg.de zuvor.

MontanaBlack und 187 Strassenbande – Gute Freundschaft seit Jahren

So steht es um MontanaBlack und die 187 Strassenbande: Der Twitch-Streamer und die Rapper-Gruppe haben schon seit Jahren Kontakt zueinander. Zuletzt bestätigte das MontanaBlack im Interview mit Sky. Dort rief er Gzuz als bekannteste Person aus seinen Kontakten an. Der Rapper ging dort fröhlich ans Telefon und freute sich über den Anruf.

Zuvor sah man MontanaBlack auf Konzerten der 187 Strassenbande und Mitglieder der Rapper-Gruppe im Haus der Twitch-Stars. So sorgte unter anderem Frost, der Graffitis für die 187 Strassenbande sprüht, für das einzigartige Wanddesign im Treppenhaus von MontanaBlack. *24Hamburg.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © dpa: Philip Schulze/IMAGO: Torsten Helmke/Rockstar Games (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare