MontanaBlack
+
Twitch-Streamer MontanaBlack sprach in seinem Livestream Klartext.

Endlich Klartext

MontanaBlack: Twitch-Streamer distanziert sich von rassistischen Aussagen

MontanaBlack sprach sich in einem kürzlichen Twitch-Livestream den Frust von der Seele. Der 32-Jährige hält nämlich nichts von Rassisten, außer viel Abstand.

Buxtehude, Deutschland - MontanaBlack spricht während seiner Livestreams gerne über Gott und die Welt. Dass der Streamer* dabei auch unschöne Themen anspricht, ist kein Geheimnis. Offen und ehrlich gab Streamer MontanaBlack nun seine Meinung gegenüber Rassisten kund.

An diesen ließ der 32-Jährige kein gutes Haar. Von seiner Community wird er für die Aktion gefeiert. Auf ingame.de* erfahren Sie, was MontanaBlack Rassisten zu sagen hat*. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

MontanaBlack: „Angeberei“ mit PS5 Vorbestellung – Neider reagieren emotional
MontanaBlack: „Angeberei“ mit PS5 Vorbestellung – Neider reagieren emotional
MontanaBlack: „Angeberei“ mit PS5 Vorbestellung – Neider reagieren emotional
MontanaBlack: Bricht der Twitch-Streamer seinen Urlaub ab? Dies ist der Grund
MontanaBlack: Bricht der Twitch-Streamer seinen Urlaub ab? Dies ist der Grund
MontanaBlack: Bricht der Twitch-Streamer seinen Urlaub ab? Dies ist der Grund
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier  könnte man noch Glück haben
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier könnte man noch Glück haben
PS5 Vorbestellen: Keine Konsole bekommen? – Hier könnte man noch Glück haben
Alinity: Horror – Darum musste Twitch-Streamerin ihr eigenes Haustier essen
Alinity: Horror – Darum musste Twitch-Streamerin ihr eigenes Haustier essen
Alinity: Horror – Darum musste Twitch-Streamerin ihr eigenes Haustier essen

Kommentare