Kein Cent geht an ihn!

MrBeast: Reichster YouTuber will alle Einnahmen aus neuem Kanal spenden

  • Henrik J
    vonHenrik J
    schließen

MrBeast ist für seine exorbitanten Videos bekannt. Der YouTuber hat jetzt einen neuen Kanal gestartet, von dem er sämtliche Einnahmen spenden will.

Kansas, USA - Wer in den letzten Jahren auf YouTube unterwegs gewesen ist, wird an dem Namen MrBeast nicht vorbeigekommen sein. Der YouTuber aus den USA ist für seine Videos bekannt, in welchen er Unmengen an Geld für die verrücktesten Sachen ausgibt. So schaffte es der 22-Jährige insgesamt über 55 Millionen Abonnenten auf seinen YouTube-Kanal zu generieren. Mit seiner neusten Spendenaktion hat sich MrBeast jedoch selbst übertroffen. So möchte er nämlich seine gesamten Einnahmen den guten Zweck zukommen lassen.

Vollständiger NameJimmy Donaldson
Bekannt alsMrBeast
Geburtstag7. Mai 1998
GeburtsortKansas, USA
Follower auf YouTube55,6 Millionen (Stand März 2021)
Follower auf Twitter10,1 Millionen (Stand August 2020)

MrBeast: YouTuber eröffnet neuen Kanal und spendet dessen gesamte Einnahmen

MrBeast hat in den vergangenen Monaten einen ordentlichen Abonnenten-Zuwachs auf YouTube erhalten. Neben seinem Hauptkanal hat er zudem einen Gaming-Kanal gegründet, welcher ebenfalls mehr als erfolgreich läuft. Auf diesen Kanal spendet er beispielsweise hohe Beträge an kleine Streamer. Eine Videoidee, welche ihm zu seinem großen Durchbruch verhalf.

Nun hat MrBeast einen weiteren Kanal gegründet mit dem Namen „Beast Philantrophy“. Im ersten Video auf dem neuen YouTube-Kanal erklärt MrBeast, dass er eine Gemeinnützige Organisation gegründet hat und zudem eine Wohlfahrtküche, welche Essen an benachteiligte Personen aushändigt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass MrBeast etwas Gemeinnütziges tut. In einem Video kaufte er beispielsweise komplette Läden, welche in der Corona-Pandemie erheblichen finanziellen Schaden erlitten, komplett leer. Die gekauften Lebensmittel und Kleidung verteilte er anschließend an Hilfsbedürftige. Des Weiteren wurde der YouTuber durch seine Aktion bekannt, in welcher er seine Abonnenten dazu animierte 20 Millionen Bäume zu pflanzen.

MrBeast: Reichster YouTuber spendet alle seine Einnahmen für wohltätige Zwecke

Das Beste an MrBeasts neuen YouTube-Kanal kommt jedoch noch. Von den Einnahmen des neuen „Best Philantophy“ Kanals möchte MrBeast selbst keinen Cent abhaben. Stattdessen steckt der 22-Jährige die gesamten YouTube-Einnahmen in seine gemeinnützige Organisation, um Menschen in Not zu helfen. Von seinen Fans und anderen YouTubern erhielt MrBeast für diese Aktion großen Zuspruch. Dies war in der Vergangenheit nicht immer der Fall. So wurde der wohlhabende YouTuber kritisiert, als er seine Fans nach Geld fragte.

MrBeast: Was ist das Geheimnis hinter den Videos des angeblichen reichsten YouTubers?

Jede Woche aufs Neue verblüfft MrBeast seine Fans mit neuen exorbitanten Video-Ideen auf YouTube. Doch wie kommt es, dass MrBeast soviel Geld für seine Videos ausgeben kann? Erst vor kurzen startete er das angeblich „schwierigste Rätsel aller Zeiten“. Das Internet versuchte es gemeinschaftlich zu lösen. Mit Erfolg. Das Gewinnerteam erhielt von MrBeast eine Siegerprämie in Höhe von 100.000 US-Dollar.

MrBeast erklärte in einem Interview, was er mit seinen ganzen Einnahmen von YouTube anstellen würde. Sein System ist simpel und dennoch einzigartig. So investiert er jegliche Einnahmen direkt in die nächsten Video-Ideen. Er investiert somit in sich selbst und seinen YouTube-Kanal. Er selbst lebe dabei, im Kontrast zu seinen Videos, relativ bescheiden. Eine Investition, welche sich gelohnt hat. MrBeast ist auf den besten Weg einer der erfolgreichsten YouTuber aller Zeiten zu werden. Hinsichtlich seiner neu gestarteten Spendenaktion sei ihm jeder Abonnent gegönnt.

Rubriklistenbild: © Instagram: MrBeast

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Amazon – Fans müssen schnell sein
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Amazon – Fans müssen schnell sein
PS5 kaufen: Konsolen-Nachschub bei Amazon – Fans müssen schnell sein

Kommentare