1. ingame
  2. Gaming News

MSI 2022: Lag-Desaster bei LoL-Turnier sorgt für Wiederholung von Spielen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Der MSI 2022 Spielplan wird durcheinander geworfen. Das chinesische Team RNG muss die ersten drei Gruppenspiele wiederholen. Grund ist ein unfairer Vorteil.

Busan, Südkorea – Der MSI 2022 Spielplan wird kräftig durcheinander gewirbelt. Der Grund: Das LPL Team Royal Never Give Up muss seine drei ersten Gruppenspiele wiederholen. Sie sollen in ihren Games gegen die anderen E-Sport Teams einen unfairen Vorteil gehabt haben, für den aber Riot Games selber verantwortlich gewesen ist. Besonders ärgerlich für RNG: Sie gewannen ihre ersten drei League of Legends Spiele allesamt. MSI 2022 des E-Sport LoL wird in Busan, Südkorea ausgetragen – RNG ist nicht vor Ort beim E-Sport-Turnier. Online kann MSI 2022 auf Twitch und Youtube verfolgt werden.

Name des EventsMSI 2022 (Mid-Season Invitational)
Name des SpielsLeague of Legends
VeranstalterRiot Games
OrtBusan, Südkorea
Verlauf von MSI 2022Start 10. Mai, Ende 29. Mai
Anzahl der Teams11
Preispool250.000 Dollar

MSI 2022: Das chinesische Team Royal Never Give Up muss Gruppenspiele wiederholen

Der MSI 2022 Spielplan sah vor, die Gruppe B schon am vierten Tag abzuschließen – daraus wird jetzt nichts mehr. Wie LoL Esports auf ihrem Twitter Account ankündigten, muss Royal Never Give Up die ersten drei Gruppenspiele wiederholen. Der Grund: In den ersten drei Tagen klagten Spieler vor Ort immer wieder über Lags und einen zu hohen Ping.

RNG ist das einzige Team bei MSI 2022, das nicht mit den anderen Teams in Busan, Südkorea ist. Aufgrund der Corona-Bestimmungen blieben sie in China. RNG spielte deshalb über alle drei Games mit dem angestrebten 35er Ping – im Gegensatz zu den anderen Teams.

Wie Alex Francois, Global Head of Competitive Operation von Riot Games auf Twitter mitteilte, müssen deshalb auch nur die Spiele von RNG wiederholt werden. Alle anwesenden Teams hatten gleichermaßen mit den Server-Problemen zu kämpfen. Die anderen MSI 2022 Gruppen werden deshalb wie geplant zuende gespielt. Die Gruppenphase von MSI 2022 wird trotzdem nicht länger dauern.

Gruppe B soll die erforderlichen Spiele bis Sonntag den 15. Mai abschließen. Nach fünf Tagen Pause beginnt ab dem 20. Mai dann die Rumble Phase. Die K.O. Phase findet vom 27. bis 29. Mai 2022 statt. Die Server-Probleme sollen mittlerweile behoben sein. Alles weitere dazu findet ihr in unserem genauen Spielplan mit allen Startzeiten von MSI 2022.

Auch interessant

Kommentare