1. ingame
  2. Gaming News

MSI 2022 Rumble Stage: G2 Esports gewinnt gegen T1 durch perfekte Teamfights

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Robin Dittrich

Kommentare

Die MSI 2022 Rumble Stage geht in die heiße Phase. Im ersten Spiel konnte G2 Esports gegen T1 gewinnen. Damit hat T1 die erste Niederlage in diesem Jahr kassiert. G2 überzeugte durch perfekte Teamfights.

Update vom 20.05.2022 - 11:25 Uhr: G2 ist das Meisterstück gelungen. Das europäische League of Legends Team konnte T1 in einem packenden Match bezwingen. In den ersten 20 Minuten sah es noch besser für T1 aus, allerdings konnte G2 in den darauffolgenden Teamfights das Blatt wenden. Hier hat sich der Draft von G2 bezahlt gemacht. Fans von G2 hoffen nun sogar auf eine Platzierung im E-Sport-Turnier.

MSI 2022 Rumble Stage: G2 Esports gegen T1 am 7. Turniertag

Update vom 20.05.2022: Am Tag 7 der MSI 2022 Rumble Stage stehen sich jetzt G2 Esports und T1 gegenüber. T1 und G2 haben beide einen langen Winstreak, was bedeutet, dass eines der Teams heute mit einer ersten Niederlage ins Bett gehen muss. Wir werden euch im Laufe des Tages über die Ergebnisse informieren.

Name des EventsMSI 2022 (Mid-Season Invitational)
Name des SpielsLeague of Legends (LoL)
VeranstalterRiot Games
OrtBusan, Südkorea
Verlauf von MSI 2022Start 10. Mai, Ende 29. Mai
Anzahl der Teams11
Preispool250.000 Dollar

Erstmeldung vom 19.05.2022: Busan, Südkorea – Die MSI 2022 Rumble Stage läuft vom 20. bis 24. Mai 2022. In Busan, Südkorea, treffen die besten sechs League of Legends Teams der Summer Splits aufeinander. Für E-Sport Fans wird die zweite Runde von MSI 2022 ein Hochgenuss. Die Favoriten auf den Titel sind G2 Esports aus der europäischen LEC und natürlich T1 aus der südkoreanischen LCK. Die Rumble Stage startet mit dem Duell der beiden E-Sport Teams. Das Riot Games Spiel wird wie auch die MSI 2022 Gruppenphase auf Twitch und Youtube übertragen.

MSI 2022 Rumble Stage: T1 Favorit gegen G2 im Duell der Giganten

T1 vs. G2: Das Spiel zwischen G2 Esports und T1 könnte als Duell der Giganten bezeichnet werden. G2 rasierte durch die LEC-Playoffs und liegen übergreifend bei einer 20 Games Winstreak. T1 schaffte eine perfekte 18-0 Saison in der südkoreanischen LCK. Sie sind sogar seit 26 Matches ungeschlagen. Beide Teams werden die MSI 2022 Rumble Stage beginnen. Wer verliert seine Winstreak? Favorit ist eindeutig das heimische T1 – G2 gewann allerdings die letzten Duelle gegen die Südkoreaner.

Die Historie: Schon in der Vergangenheit spielten G2 Esports und T1 häufiger gegeneinander. Zunächst bei MSI 2016, als G2 nicht mal die Playoffs erreichte. Bei MSI 2017 besiegte T1 ihre europäischen Kontrahenten gleich doppelt in der Gruppenphase und dann auch mit 3:1 im Finale. MSI 2019 war dann der Wendepunkt des Duells. G2 setzte sich in der Gruppenphase zweimal gegen T1 (damals noch SKT T1) durch und schlug den Topfavoriten im Halbfinale mit 3:2. Im gleichen Jahr standen die World Championships an. Erneutes Aufeinandertreffen im Halbfinale – dieses mal lautete das Ergebnis sogar 3:1 für G2. 2019 schon bei G2 dabei: Caps und Jankos.

MSI 2022 Rumble Stage: T1 will Revanche – G2 heizt die Stimmung an

LEC Playoffs: Das Duell zwischen G2 und T1 eröffnet die MSI 2022 Rumble Stage am 20. Mai um 10:00 Uhr deutscher Zeit. Eines der Teams wird dann wohl oder übel ihre lange Siegesserie verlieren. Bei den Buchmachern ist T1 Favorit, die Partie entscheidet sich jedoch nach der Tagesform auf Summoner‘s Rift. G2 heizt die Stimmung vor dem Duell gegen T1 schon einmal an. Nach ihrem 3:0-Erfolg gegen Rogue im LEC Finale kam ihr komplett bemalter General Manager Romain Bigeard auf die Bühne. Auf seinem Bein waren die Namen ihrer LEC Playoff-Gegner durchgestrichen. Toplaner Broken Blade strich auch Rogue durch. Was stand noch darüber? T1.

MSI 2022 Rumble Stage: T1 und G2 Esports treffen aufeinander.
MSI 2022 Rumble Stage: T1 und G2 Esports treffen aufeinander. © Twitter: T1/Romain Bigeard (Montage)

RNG dritter Favorit: Auch das chinesische Team Royal Never Give Up ist Favorit auf den MSI 2022 Titel. In ihrer Gruppe verloren sie keines ihrer neun Spiele. RNG musste drei MSI 2022 Gruppenphase-Partien wiederholen, weil sie einen unfairen Vorteil erhielten, da sie als einziges Team nicht vor Ort spielen. G2, T1 und RNG sollten die Rumble Stage ohne Probleme meistern, danach kommt die Entscheidung in der K.O. Phase. Wird T1 seiner Favoritenrolle gerecht oder sorgt G2 Esports wie schon 2019 erneut für eine Überraschung?

MSI 2022 Rumble Stage Schedule: Die Rumble Stage von MSI 2022 wird vom 20. bis 24. Mai andauern. An jedem Tag wird es zu jeweils sechs best-of-ones zwischen den sechs Teams kommen. Sollte es nach dem fünften Tag Gleichstände geben, entscheidet der direkte Vergleich. Wenn auch dort alles gleich ist, kann es zu einem Tiebreaker kommen. Deshalb starten die LoL-Games am 24. Mai schon um 8:00 Uhr. Das gesamte MSI 2022 Rumble Stage Schedule gibt es auf ingame.de oder Lolesports.

Auch interessant

Kommentare