Es existiert!

MSI Pro Series: Die Suche nach dem perfekten Home Office

  • Jonas Dirkes
    vonJonas Dirkes
    schließen

Design und Technik geben sich im perfekten Home Office die Hand. Die richtige Business-Lösung ist gar nicht leicht zu finden – hilft die MSI Pro Series aus?

Hamburg – Ich bin völlig im Einrichtungswahn und so geht es euch vielleicht auch. Meine letzte Investition war eine Wanduhr aus Kork, das sollte eigentlich schon andeuten wie tief ich im Sumpf des abgestimmten Innendesigns feststecke. In Zeiten der globalen Corona-Pandemie eigentlich aber gar nicht verwunderlich: Die eigenen vier Wände sind ja das, was die Augen am meisten zu sehen bekommen. Gerade das Home Office stellt durch die Kluft von Technik-Power und Design eine besondere Herausforderung für alle Interieur-Nerds dar. Hier wirft MSI seine Pro Series als Rettungsanker für alle Design Victims in den Ring – schaffen es die All in One-PCs, die nötige Leistung zu bringen, ohne euren Einrichtungs-Vibe zu killen? 

UnternehmenMicro-Star International
GründungAugust 1986, Taipeh, Taiwan
HauptsitzZhonghe, Taipeh, Taiwan
Umsatz4 Milliarden USD (2018)
GründerJoseph Hsu, Jeans Huang, Kenny Yu, Henry Lu, Wentong Lin

MSI Pro Series: Technik trifft auf Design – Einrichtung in den Zeiten der Corona 

Es soll stilsicher, funktional, praktisch und zu alledem bestenfalls noch platzsparend und leise sein. Ganz schön viele Ansprüche, mit denen das perfekte Home Office sich herumschlagen muss. Macht man einen Abstrich, folgt aber schon der nächste. Doch nicht mit uns, die bestmögliche Lösung muss her! Aber wie bringt man all die Anforderungen an den chicen Arbeitsplatz im eigenen Heim am besten unter einen Hut? Klar, der gute alte Power-Tower bringt die meiste Leistung, ist optisch aber ein wahrer Klotz am Bein. Unschöne Kabel überall und egal wie man es dreht und wendet: Eigentlich ist optisch immer viel zu viel los am Schreibtisch. Der Tower-PC wird zum eigentlichen Blickfang und stiehlt der sonst so ausgeklügelten Einrichtung die Show, anstatt sich sinnvoll in euer Terrain einzufügen. 

MSI Pro Series: Die Suche nach dem perfekten Home Office

Nächste Möglichkeit: Der Arbeitslaptop. Hier haben wir schon die richtige Spur unter unserer Sherlock-Lupe. Ein Notebook ist schmal, wendig und kommt ohne unschönen Kabelwust aus. Zudem lässt sich der Klapprechner nach der Arbeit einfach verstecken, wenn man das denn möchte. Auch wenn die Portabilität mit Sicherheit seine Vorteile hat, muss unser perfekt-stylisches Home-Office hier einmal laut Objection schreien und die Verhandlungen unterbrechen. Klar ist ein Laptop nett und es gibt auch leistungsstarke Kollegen in dieser Sparte, oft stoßen gerade günstigere Mitnehm-Rechner aber doch schneller an ihre Grenzen, als einem das meist lieb ist. Die Vorteile des Laptops liegen doch schon eher in seiner Mobilität. Möchte man also acht Stunden am Tag an einem Bildschirm im Kleinformat sitzen und sich darüber ärgern, dass das Premiere-Projekt hakt, stottert und wieder nicht rendert? Die Antwort dürfte klar sein.

MSI Pro Series: All in One-PCs und das perfekte Home Office

Wie also Design und Funktionalität sinnvoll miteinander verbinden, ohne die üblichen Abstriche? Hier kommen All in One-PC’s ins Spiel. Anstatt die nötigen Komponenten wie beim Tower-PC aufzusplitten, befindet sich hier die komplette Technik intelligent versteckt im Monitor. Effektiv steht in eurem neuen Style Office dann also nur noch ein Display auf dem Schreibtisch: Ein Kabel für Strom, Bluetooth-Maus und Tastatur und das war es auch schon. Klingt zu gut, um wahr zu sein? Keine Sorge, ihr könnt euch ruhig kneifen, das Ganze gibt es zum vertretbaren Preis von MSI. Anders als man es vielleicht zunächst denken würde, produziert das Weltunternehmen aus Taipeh nämlich nicht nur Gaming-Gear und Hardware, sondern verschreibt sich auch vermehrt eleganten Business-Lösungen

Fügt sich in jedes stilsichere Home Office: Der MSI PRO 22XT 10M All in One PC.

Federführend ist hier ganz klar die MSI Pro Series zu nennen. Das ist eine Linie an besagten All in One-PCs, die von der Design-Polizei garantiert kein Knöllchen ausgestellt bekommen. Mit dem MSI PRO 22XT 10M All in One-PC lässt sich so der Home Office-Alltag kinderleicht überstehen. Entweder ihr stellt den Bildschirm-Rechner wie einen normalen Monitor auf oder aber ihr schraubt ihn direkt mit der standardisierten VESA Halterung an die Wand – so schafft ihr noch mehr Platz auf dem Schreibtisch.

Sorgen um Lautstärke und Hitze sind beim MSI PRO 22XT 10M übrigens auch unbegründet. Durch das Silent PRO-Kühlsystem mit Kühlmodul ist der All in One-PC flüsterleise und schmilzt euch garantiert nicht die Akten vom Arbeitsplatz. Die effiziente Kühlung ist bei der Technik innerhalb des Monitors durchaus sinnig, hier schlummert nämlich ein i5 der 10 Generation. Leisten kann der Rechner damit also einiges. Zusätzliche Features sind der Touchscreen des Monitors, die integrierte und aufrüstbar NVMe-SSD, die blitzschnell Daten von A nach B schubsen lässt und die vielen versteckten Anschlussmöglichkeiten auf der Rückseite des MSI PRO 22XT 10M. Ihr schränkt euch also keineswegs ein und müsst nicht auf die HDMIs und USB 3.0s dieser Welt verzichten.

MSI Pro Series: Good Bye lahmer Büro-Look – Das Home Office stilsicher einrichten

Neben dem MSI PRO 22XT 10M bietet die Pro Series noch weitere interessante All in One-PCs, die sich als tüchtige Business-Lösungen entpuppen. Soll es aber doch ein eigenständiger Rechner sein, ist der MSI Cubi 5 10M ein – im wahrsten Sinne des Wortes – kleiner Geheimtipp. 12,4 x 12,4 cm bei einer Höhe von 5,3 cm misst der Mikro-PC und fällt im Home Office mit seinem Edel-Look kaum auf. Zwischen ein oder zwei Zimmerpflanzen oder einem Stapel Bücher verschwindet der Cubi 5 10M sogar komplett aus jedem Sichtfeld. Seid ihr flexibel, ist das übrigens auch der kleine Computer-Würfel: Mit einem Gewicht von 500 Gramm lässt sich der Rechner sogar in jedem Rucksack verstauen oder einfach mit ins Wohnzimmer nehmen und am TV-anschließen.

Macht sich auch gut im Home Office-Jungle: Der MSI Cubi 5 10M Mini-PC.

Unser #1 Tipp für das stilvolle Home Office in Pandemie-Zeiten ist schlussendlich runterfahren, wo ihr könnt. Stellt euren hübschen Schreibtisch nicht unnötig voll und achtet dabei besonders auf die Kabel-Situation – niemand mag Kabel. Bluetooth-Tastatur und Maus sind absolut Pflicht, zusätzlich empfehlen sich vielleicht zwei oder drei kleine Highlights, die dem Arbeitsplatz Charakter verpassen und eine Zimmerpflanze. So bleibt ihr effizient, entspannt und auch in den eigenen vier Wänden gut drauf. Mit der MSI Pro Series ist dafür bereits der erste Schritt in ein zeitgemäßes Home Office getan: Schmal geschnitten, clever und leistungsstark finden die Business Lösungen von MSI garantiert einen Platz im ultimativen Home Office.

Rubriklistenbild: © MSI

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Mega-Nachschub bei Müller? – Lieferdienst wird hochgefahren
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Konsolen-Bundles bei Saturn – Alle Angebot in der Übersicht
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei MyToys – Preis hat Käufer nicht aufgehalten
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen
MontanaBlack: Fisch-Folter im Aquarium? Streamer lässt Experten sprechen

Kommentare