Need for Speed: Launch-Trailer für PC-Version

  • VonDavid Oehlmann
    schließen

Während Konsolen-Zocker schon seit November 2015 durch die neuen Straßen von Ventura Bay rasen, muss die PC-Fraktion warten. Aber ab heute ist damit Schluss! Heute kommt die PC-Version von "Need for Speed" und bringt einen brandheißen Launch-Trailer mit sich.

Gestochen scharfe Grafik für den PC

Wer jetzt aber meint, der Hype um eine weitere Version des Spiels sei völlig überflüssig, der weiß noch nicht was EA sich für die PC-Spieler ausgedacht hat. Bei "Need for Speed" hat man für die PC-Version nochmal ordentlich die Grafik-Schraube nachgezogen. Auf dem Computer-Bildschirm besticht der neue Teil des erfolgreichen Renn-Franchise mit bester 4k-Grafik. Dazu gibt es noch die unbegrenzte Framerate, die das Ganze ermöglicht. Wer also zuhause auch eine Rennmaschine unter seinem Schreibtisch stehen hat, kann die aufgemotzten Rennwagen in bester Grafik betrachten.

Mehr Content in der überarbeiteten Version

Electronic Arts verspricht für die PC-Version ebenfalls alle Veränderungen und Optimierungen, welche schon auf die Konsolen-Fassung übertragen wurden, zum Launch schon einzubauen. PC-Spieler haben also sofort Zugriff auf alle neuen Features, wie die Icons- und Legends-Updates. Die Showcase- und Hot Rod-Updates sollen zu einem späteren Zeitpunkt folgen. Außerdem wurde für die Rennfahrer-Freaks unter euch, natürlich eine Lenkrad-Unterstützung eingebaut, die auch Lenkräder mit manueller Schaltung unterstützt.

Hier findet ihr alle PC-Features von Need for Speed

https://www.youtube.com/watch?v=pdPds8oln_o

Was sagt ihr zur 4k-PC-Version von "Need for Speed"? Reizen euch die neuen Inhalte?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare