Das neue Samsung Galaxy S5 – bald enthüllt

  • Roberto Quentin
    VonRoberto Quentin
    schließen

Über das neue Flaggschiff des Smartphone Herstellers Samsung wird schon lange spekuliert. Im Netz findet man allerlei Vermutungen über die Ausstattung des heiß erwarteten Gerätes. Auch einige Design Konzepte lassen sich finden, jedoch sollte man nicht allzu viel auf deren Wahrheitsgehalt geben. Es lassen sich sogar Video-Konzepte im Netz finden, die schon jetzt das Galaxy S5 und das iPhone 6 gegenüberstellen, alles basierend auf Gerüchten und Wünschen der Fans.

Vermutungen über das S5

Es wird schon lange vermutet, dass zwei Varianten des S5 auf den Markt kommen werden. Der Analyst Ming-Chi Kuo von KGI Securities bestätigte kürzlich die Vermutung eines Zwei-Modelle-Release. In der Vergangenheit gelang es Kuo schon einige Prognosen zu stellen, die sich schließlich bewahrheiteten. Er gab auch weitere Prognosen zum S5 ab, darunter die folgenden:

Baldige Enthüllung auf dem Mobile World Congress in Barcelona

Mit dem Mobile World Congress 2014 in Barcelona vom 24. bis zum 27. Februar wird den Ratespielchen ein für allemal ein Ende bereitet. Samsung hat für die Messe ein „Unpacked Event" angekündigt. Auf diesem Event soll das lang erwartete Gerät endlich der Öffentlichkeit präsentiert werden. Während der Ankündigung des Unpacked Events veröffentlichte Samsung ein Teaser Bild zum Galaxy S5. Dieses kann man auch auf der 1und1 Seite zum Galaxy S5 finden, auf welcher das S5 zeitnah bestellbar sein wird und sich derzeit einige Gerüchte über das Modell zusammengefasst lesen lassen. Auf dem Teaser sind verschiedene Icons abgebildet, die jeweils einen Aspekt des Galaxy S5 darstellen sollen. Hierbei sorgten besonders die Icons Fitness, Curiosity und Life für Diskussionsstoff unter den Fans.

Ob sich die Vermutungen des Analysten Kuo auch dieses Mal bestätigen werden, und wofür genau die verschiedenen Icons stehen, wird sich schließlich auf dem Mobile World Congress Ende des Monats zeigen.

Kommentare