Nintendo Direct: Morgen gehts um Monster Hunter 4 Ultimate

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Nintendo bedenkt Japan mit einem Nintendo Direct. Der Westen geht wie so oft leer aus.

Nintendo kann einfach nicht anders. Irgendwas zeiht den japanischen Konzern immer wieder vor die Kamera. Nachdem die traditionsreiche Spiele- und Konsolenschmiede  in den letzten zwei Wochen zwei Videokonferenzen abgehalten hat, geht es morgen munter weiter.

Anstatt uns diesmal den neuen 3DS vorzustellen oder uns mit massig Fakten zum Schnetzel-Spektakel Bayonetta 2 zu überschütten, wird es diesmal ausschließlich um Monster Hunter 4 Ultimate gehen.

Der Handheld-Titel soll nächstes Jahr in Europa, Australien und den Staaten rauskommen, schlägt aber schon dieses Jahr in Japan auf. Deshalb ist diese Nintendo Direct Ausgabe auch nur dem Inselstaat gewidmet. Schließlich sollen die Japaner vor dem umsatzstarken Weihnachsgeschäft noch mal so richtig heiß auf den Blockbuster gemacht werden.

Doch wer weiß, vielleicht hat der Großkonzern aus Nippon entgegen aller Erwartungen noch ein Ass im Ärmel, welches während des Nintendo Direct-Streams ausgespielt werden soll. Zwar ist es nicht sehr wahrscheinlich, dass Nintendo vom Plan abkommt und im Windschatten von  Monster Hunter 4 Ultimate neues Zeug ankündet, doch wollen wir die Hoffnung nicht aufgeben.

Schön wäre es auf jeden Fallen, denn es gibt noch einige Fragen, der sich Nintendo immer noch nicht angenommen hat. Was ist zum Beispiel mit den Amiibos? Zwar haben wir eine ungefähre Vorstellung davon wie viel sie kosten werden und wissen wie sie aussehen, doch das war es auch schon.

Und dann ist da ja auch noch die Wii U-Version von Super Smash Bros. während wir die 3DS-Version schon längst gespielt und getestet haben, wissen wir ziemlich wenig über die  "große" Version.

Doch genug davon,  kommen wir nun auf das wirklich wichtige zu sprechen:

Der Termin vom kommenden Nintendo Direct

An diesen Mittwoch, dem 8. Oktober, geht der  Nintendo Direct  um 20 Uhr japanischer Zeit via Youtube und Nico Nico online. Ergo kann man morgen um 13 Uhr den Worten von Nintendo lauschen - auf japanisch wohlgemerkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare