Nintendo Direct: Präsentation zu Super Smash Bros. am 15. Dezember

  • INGAME Redaktion
    VonINGAME Redaktion
    schließen

Bereits gestern verkündete Nintendo über Twitter noch den Termin zum nächsten Nintendo Direct. Wie wir bereits im letzten Nintendo Direct im November erfahren haben, wird das Thema des kommenden Directs Super Smash Bros sein, zu dem das letzte Mal auch Cloud Strife, als spielbarer Charakter, angekündigt wurde.

Nintendo Direct: Neue Infos schon nächste Woche

Noch vor Ende des Jahres sollte das nächste Nintendo Direct zu Super Smash Bros stattfinden. Gestern verkündete Nintendo nun den Termin zu diesem. Das Nintendo Direct wird dabei schon nächste Woche, am 15.Dezember um 23 Uhr unserer Zeit stattfinden. Präsentiert wird die neue Ausgabe deshalb von Masahiro Sakurai, dem Erfinder von Kirby und auch Super Smash Bros. Neben weiteren Informationen zu Cloud Strife, der im letzten Nintendo Direct als neuer Charakter vorgestellt wurde, sollen aber natürlich auch noch andere, neue Inhalt präsentiert werden. Um was es sich genau bei den weiteren Inhalten handelt, die gezeigt werden sollen, können wir allerdings nur spekulieren.

Zu Cloud selber konnten wir allerdings schon im letzten Nintendo Direct ein paar seiner Attacken sehen. So wurde seine Ultra-Smash Attacke bereits gezeigt, bei der es sich wahrscheinlich um seinen bekannten Omnischlag handelt, den wir aus Final Fantasy VII von ihm kennen. Auch mit dem Limit Break kommt eine weitere bekannte Fähigkeit für Cloud ins Spiel, mit der er seine anderen Attacken zusätzlich verstärken kann. Natürlich waren normale Angriffe mit seinem Schwert auch noch zu sehen. Alle genauen Attacken, die Cloud in Super Smash Bros. ausführen kann, werden wir dann im Nintendo Direct erfahren. Auch Midgar dürfte da dann als neue Stage im Spiel gezeigt werden, auf der verschiedene, bekannte Kreaturen aus der Final Fantasy Welt auftauchen können.

Mr. Sakurai verrät in der Präsentation zu #SmashBros für #WiiU & #3DS Details zu Cloud etc. https://t.co/fQX9qBp5r3 pic.twitter.com/Di0F8CPpn6 — Nintendo Deutschland (@NintendoDE) 9. Dezember 2015

Das Nintendo Direct könnt ihr übrigens, entweder über die offizielle Nintendo-Seite oder den Twitch-Stream, den wir für euch auch in diese News mit eingebunden haben, anschauen.

Für alle die Super Smash Bros. noch nicht für ihren Nintendo 3DS oder ihre Nintendo Wii U besitzen, können sich das Spiel, für sich oder auch als Weihnachtsgeschenk, hier bestellen.

Werdet ihr euch das Nintendo Direct live anschauen? Welche Ankündigungen zu Super Smash Bros. würdet ihr gerne von Nintendo hören? Schreibt uns eure Meinung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare