Fangt schon mal an zu sparen

Switch OLED: Nintendo bestätigt Release – Fans enttäuscht von wenigen Features

  • Adrienne Murawski
    VonAdrienne Murawski
    schließen

Endlich rückt Nintendo mit der Sprache heraus: Im Oktober 2021 wird die Switch OLED erscheinen. Vielen Fans fehlen aber die erhofften Features einer PRO-Version.

Kyoto – Was lange währt, wird endlich gut. Nach monatelanger Spekulation und immer wieder neuen Gerüchten und Leaks ist es endlich offiziell: Es wird eine neue Nintendo Switch geben. Als Switch Pro wurde die Konsole jedoch (noch) nicht angekündigt. Stattdessen wird die verbesserte Konsole einfach mit dem Zusatz OLED-Modell bezeichnet. Was kann das Nintendo Switch-Upgrade und wann ist der Release?

Name der KonsoleNintendo Switch (OLED Modell)
HerstellerNintendo
TypHybride Spielkonsole
Generation09. Konsolengeneration
Speichermediumunbekannt
Release8. Oktober 2021

Switch (OLED): Offizielle Ankündigung von Nintendo – Release noch dieses Jahr

Bis zuletzt hat es Nintendo spannend gemacht. Obwohl Präsident Shuntaro Furukawa sagte, dass es derzeit keine Pläne für eine neue Nintendo-Konsole geben würde, hat Bloomberg-Reporter Takashi Mochizuki doch Recht behalten. Dieser hat seit Monaten immer wieder neue Leaks zur verbesserten Konsole mit seiner Leserschaft geteilt. So sollten die verbesserten Switch-Modelle mit einem 7-Zoll OLED-Display, 4K-Support und einigem mehr ausgestattet sein. Den Release legte Mochizuki auf September fest.

Switch (OLED): Nintendo kündigt Modell an – Release noch dieses Jahr

Mit dem Release der Nintendo Switch (OLED Modell) lag Mochizuki nur knapp daneben. Tatsächlich wird der Release laut Nintendo am 8. Oktober 2021 stattfinden. Demnach muss aber, wie Mochizuki bereits mehrmals andeutete, die Produktion der Konsolen bereits gestartet sein. Hoffentlich kommt es während des Releases des neuen Switch OLED-Modells nicht zu einem Debakel wie bei den Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X. Sonst werden Fans sehr schnell sehr gefrustet sein, wenn auch die neue Switch-Konsole von Scalper-Bots weggeschnappt wird.

Switch (OLED): Größerer Display und verbessertes Audio, aber ohne 4K-Support?

Im offiziellen Ankündigungs-Trailer hat das Unternehmen aus Kyoto jede Menge Informationen zur neuen Nintendo Switch OLED. So wird der Display mit 7 Zoll um einiges größer ausfallen als beim normalen Switch-Modell. Zudem wurde der Standfuß verbreitert und flexibler gestaltet. Dieser ist jetzt so breit wie die Konsole selbst und kann in mehreren Winkeln eingestellt werden. Dadurch wird das Zocken im Tabletop-Modus noch angenehmer. Außerdem hat die Konsole ein Soundupgrade sowie einen LAN-Anschluss bekommen und bietet 64 GB internen Speicherplatz. Der Preis der Konsole ist bisher mit 349,99 US-Dollar angegeben. Die harten Fakten zum Nintendo Switch OLED-Modell im Überblick:

  • Release: 8. Oktober 2021
  • Preis: $349, 99
  • 7 Zoll OLED-Display
  • Breiterer, flexiblerer Aufsteller
  • LAN-Anschluss
  • Verbesserte Audio-Qualität
  • 64 GB interner Speicher

Laut Mochizuki sollte die verbesserte Nintendo Switch mit OLED-Display jedoch auch 4K-Support im Dockmodus anbieten. Davon hat Nintendo im Ankündigungs-Trailer leider nichts gesagt. Es ist daher erstmal davon auszugehen, dass die neue Konsole kein 4K unterstützen wird. Auch die Joy-Cons haben wohl kein Upgrade erhalten, denn diese schauen genauso aus wie bei der alten Switch. Farblich wird die Switch OLED sowohl in minimalistischem Weiß als auch im traditionellen Rot-Blau daherkommen.

Fans sollten sich auf jeden Fall auch den Trailer der neuen Nintendo Switch OLED anschauen. Darin sind nämlich nicht nur Details zur Konsole zu sehen, sondern auch Szenen zu neuen Spielen wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, Metroid Dread oder auch Splatoon 3.

Was sagt ihr zum neuen Switch Modell? Werdet ihr euch die OLED-Version kaufen?

Rubriklistenbild: © Nintendo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
Pokémon GO: Events im August 2021 – Drei lohnen sich ganz besonders
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
PS5 kaufen: Nachschub bei Expert – Aktuelle Chance auf neue Konsolen
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
Pokémon GO: Rampenlichtstunden im August 2021 – Verpasst diese keinesfalls
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?
PS5 kaufen: Nachschub am Wochenende – Neue Konsolen bei Müller und Euronics?

Kommentare