1. ingame
  2. Gaming News

Nintendo Switch Online: Trotz N64-Erweiterung – Gameboy Spiele sollen kommen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Adrienne Murawski

Kommentare

Ein Gerücht, dass es bald Gameboy Color Spiele auf der Nintendo Switch gibt, hat sich nicht bewahrheitet. Ein Insider ist sich trotzdem sicher, dass sie kommen.

Update vom 29.09.21: Vor knapp einem Monat kamen Gerüchte auf, dass der Nintendo Switch Online Dienst bald mehr bieten sollte. Von Gameboy und Gameboy Color Spielen war die Rede, die zum Abonnement hinzugefügt werden sollten. Die Gerüchte basierten auf Dingen, die Dataminer im Code gefunden hatten. Dort waren insgesamt vier Emulatoren aufgefunden worden, zwei davon sollten zum Release der Nintendo Switch OLED für die Online-Mitgliedschaft freigeschalten werden.

Name des DienstesNintendo Switch Online
Monatliche Kosten3,99 €
AnbieterNintendo
KonsolenNintendo Switch
VorteileZugang zum Online-Multiplayer, Zugriff auf NES- und SNES-Spiele, Online-Speicher, exklusive Rabatte im Nintendo eShop
Aktive Mitgliedschaften26 Millionen Nutzer:innen (Stand September 2020)

Nintendo Switch Online: Hoffnung auf Gameboy-Spiele bleibt bestehen

Und tatsächlich. Laut der kürzlich gezeigten Nintendo Direct wird die Nintendo Switch Online Mitgliedschaft tatsächlich überarbeitet und um zwei neue Emulatoren erweitert. Allerdings handelt es sich hierbei um N64-Spiele, die bald auf der Switch spielbar sein werden. Auch SEGA-Fans bekommen eine Spieleauswahl. Dafür sollen Abonnent:innen aber auch nochmal etwas tiefer in die Tasche greifen. Wie viel die erweiterte Nintendo Switch Online Mitgliedschaft mit den N64- und Sega-Spielen* kosten soll, ist aber noch nicht bekannt.

Damit scheinen die Gameboy und Gameboy Color Games vom Tisch zu sein. Oder doch nicht? Laut Tom Phillips, Redakteur bei Eurogamer, hatte er sowohl von den N64- und Sega-Spielen, als auch von den Gameboy und GBC-Games gehört. Sind letztere also doch nicht vom Tisch? Insider NateDrake behauptet, dass sich Fans des aktuellen Abos vermutlich bald über die Gameboy und Gameboy Color-Spiele freuen dürfen, ohne extra bezahlen zu müssen. Phillips hingegen ist sich nicht sicher, ob die GB- bzw. GBC-Games zur erweiterten Mitgliedschaft gehören werden oder zu den aktuellen Abo-Modellen hinzugefügt werden.

Erstmeldung vom 31.08.21: Kyoto – Wer denkt nicht gerne zurück an die gute alte Zeit? Als man bei Mama und Papa noch hinten im Auto saß und auf langen Fahrten in den Urlaub sich die Zeit mit seinem geliebten Game Boy Color vertrieb. Mittlerweile haben sich die Zeiten geändert, heute spielen die Kids nicht mehr Game Boy Color, sondern natürlich Nintendo Switch. Wer Abonnent:in von Nintendo Switch Online ist, kann aber wohl bald die guten alten Zeiten mit Gameboy-Spielen auf der Nintendo Switch wieder aufleben lassen.

Nintendo Switch Online: Insider sagen großes Update mit Gameboy-Spielen voraus

Genau wie Sony mit der PlayStation und Microsoft mit der Xbox bietet auch Nintendo mit seiner Konsole einen Online-Service an. Nintendo Switch Online kostet monatlich 3,99 € und bietet Zugang zum Online-Multiplayer. Außerdem bekommen Abonnent:innen auch Zugriff auf Emulatoren, mit denen sie NES- und SNES-Spiele zocken können. Im September 2020 hatte der Service immerhin 26 Millionen Nutzer:innen. Das langt der Firma aus Kyoto aber sicher noch nicht, schließlich wurden insgesamt bereits über 85 Millionen Konsolen an Endverbraucher:innen verkauft.

Nintendo Switch neben Gameboy Color mit Pokémon und Kirby-Spiel, Pfeil von GBC zu Switch
Nintendo Switch Online: Neues Update soll Gameboy Color-Spiele bringen © Nintendo (Montage)

Deshalb plant Nintendo mit der Nintendo Switch OLED nicht nur ein neues Konsolenupgrade, sondern will gleichzeitig auch den Nintendo Switch Online Service überarbeiten. Insider NateDrake will nun mehr über das ominöse Nintendo Switch Online-Update wissen. In seinem Podcast sprach er darüber, dass Nintendo mit dem Update womöglich Emulatoren für Gameboy und Gameboy Color-Spiele zur Verfügung stellt. Können wir also bald Super Mario Land und das originale The Legend of Zelda: Link‘s Awakening auf der Nintendo Switch zocken?

Nintendo Switch Online: Quellen bestätigen, dass Gameboy-Spiele „sehr bald“ kommen

Es gibt einige Hinweise, die darauf hindeuten, dass Nintendo tatsächlich Gameboy und Gameboy Color-Spiele zum Online-Dienst hinzufügt. Erste Hinweise dazu tauchten tatsächlich bereits 2019 auf, als Dataminer vier Emulatoren in der Nintendo NES-App fanden. Zwei davon könnten nun eben für Gameboy und Gameboy Color genutzt werden. Der Zweck der verbliebenen zwei ist noch unbekannt, möglich wären aber auch Gameboy Advance Spiele.

Online-Magazin Nintendo Life hat laut eigener Aussage mit eigenen Quellen bei Nintendo über die Gameboy und Gameboy Color-Spiele für Nintendo Switch Online gesprochen. Demnach soll dieses Update tatsächlich kommen, und zwar schon „sehr bald“. Denkbar wäre also tatsächlich das geplante Nintendo Switch Online Update im September zur Feier der neuen Switch OLED. Wir hätten da auch schon ein paar Ideen für Spiele, die wir uns wünschen würden:

Um den Gameboy Advance Emulator sieht es eher schlecht aus, deswegen haben wir uns vorerst auf unsere liebsten Gameboy und Gameboy Color-Spiele begrenzt. Welche Spiele würdet ihr euch vom Unternehmen aus Kyoto wünschen? Verratet es uns gerne in den Kommetnaren. *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare