Neue Konsole, neues Glück

Switch Pro: Preis-Leak – Nintendo-Konsole bei französischem Händler gelistet

  • Joost Rademacher
    vonJoost Rademacher
    schließen

Auch wenn die Switch Pro noch nicht offiziell angekündigt wurde, könnte der Preis für die Nintendo-Konsole bei einem französischen Händler durchgesickert sein.

Kyoto, Japan – Schon seit Monaten finden Fans von Nintendo regelmäßig kleinere Hinweise und Gerüchte über eine mögliche Nintendo Switch Pro im Internet. Was aber als wenig mehr als Wunschdenken begonnen hat, scheint immer mehr zur Realität zu werden. Besonders in den vergangenen zwei Wochen hat sich die Beweislage um eine mögliche Nachfolgerkonsole zur Nintendo Switch immer mehr verdichtet. Jetzt ist ein französischer Onlinehändler dazugestoßen und hat die Switch Pro mitsamt erwartetem Verkaufspreis auf die eigene Website gestellt.

Name der KonsoleNintendo Switch Pro/ Super Nintendo Switch (unbestätigt)
HerstellerNintendo
TypHybride Spielkonsole (unbestätigt)
Generation09. Konsolengeneration
Speichermediumunbekannt
Release2021 (unbestätigt)

Nintendo Switch Pro: Leak spricht von 399 € für Konsole

Im Laufe der letzten Woche ging eine vermeintliche Anzeige zur Switch Pro von der französischen Elektromarktkette Boulanger im Netz umher. Viele handfeste Infos gab es aus der Anzeige nicht, die Bilder und Angaben waren lediglich Platzhalter. Der Preis stand auf der Shopseite aber schon fest: Die Switch Pro sollte wohl 399 € kosten. Ähnliche weiterführende Angaben gab es anschließend auch von Centro, einer Quelle, die sich in letzter Zeit einige Kredibilität durch Pokémon-Leaks aufgebaut hat.

Auf Twitter schrieb CentroLeaks, dass dem Team Screenshots aus einem internen System eines großen Einzelhandels vorliegen würden. Womöglich würde es sich bei diesen Screenshots bei eben denen handeln, die von Boulanger im Umgang waren. Der Account, der ehemals Centro Pokémon hieß, erklärte, dass ein neuer Hardware-Artikel zur Switch am 04. Juni freigeschaltet würde. Dieser Termin deckte sich auch mit anderen Quellen, die in der ersten Juni-Woche häufig von einer Ankündigung der Nintendo Switch Pro noch vor der E3 sprachen.

Die Nintendo-Community schaute also gebannt auf den 04. Juni und fragte sich, ob wirklich eine spontane Ankündigung für das Switch-Upgrade kommen würde. Natürlich kam nichts dergleichen von Nintendo. Die Chancen auf eine Enthüllung der Switch Pro waren aber ohnehin verschwindend gering. Im Vorfeld war nie von einer möglichen Nintendo Direct, oder einer ähnlichen Präsentation für den 04. Juni die Rede. Normalerweise kündigt das Unternehmen aus Kyoto diese Präsentationen mindestens zwei Tage vor dem eigentlichen Termin an, deshalb war es unwahrscheinlich, dass so eine Konferenz spontan stattfinden würde. Von einer Ankündigung über soziale Medien wäre ebenso wenig auszugehen gewesen.

Nintendo Switch Pro: Preis geleakt – Konsole bei französischem Händler gelistet

Nintendo Switch Pro: Wird die Konsole trotzdem bald gezeigt?

Von einer Ankündigung der Nintendo Switch Pro vor der E3 ist jetzt kaum noch auszugehen. Womöglich wird die Öffentlichkeit aber während der Onlineveranstaltungen der Messe etwas zu einer neuen Konsole sehen. Am Samstag, dem 12. Juni 2021, beginnen die diesjährigen Livestreams und Online-Konferenzen der Spielemesse, bei der kommende Releases und Neuankündigungen vieler Publisher und Entwickler gezeigt werden. Eben bei diesen Konferenzen wird auch Nintendo wieder vertreten sein: Am 15. Juni wird bei der E3 2021 auch eine Nintendo Direct stattfinden.

Ein Preis von etwa 399€ wäre für die Nintendo Switch Pro jedenfalls durchaus denkbar. Selbst die ursprüngliche Nintendo Switch kostete zum Release schon 329,99€ und hält den Preis bis heute straff, da wären knapp 400€ für eine stärkere Upgrade-Konsole ein nicht unwahrscheinlicher Preispunkt. Gerüchte und Hinweise zu der Konsole besagen, dass sie mit einem praktisch randlosen Bildschirm ausgestattet wäre, der als Auflösung bis zu 4K anzeigen kann. Außerdem soll Nintendo neue Joy-Cons entwickelt haben, zu denen ebenfalls schon Konzeptbilder im Umlauf sind.

Rubriklistenbild: © Nintendo (Montage)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Meistgelesen

MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
MontanaBlack: Neue Freundin — Fans dürfen fragen, Twitch-Streamer antwortet
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
Knossi: EM-Wette geht schief – Twitch-Streamer verliert legendäres Trikot
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Chancen auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Chancen auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen bei OTTO – Chancen auf Nachschub diese Woche
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO
PS5 kaufen: Neue Konsolen am Mittwoch? – Chancen bei Müller, Expert und OTTO

Kommentare